Keine Munition (Metro 2033)

Hab ein paar fragen zur Muni
1.Kann man nach dem Durchspielen ,seine Muni behalten und damit dann neu anfangen
2.Wie soll man sich in den ersten Stationen waffen kaufen denn zu der zeit hatt man fast überhaupt keine Muni,ist das überhaupt möglich?

Frage gestellt am 01. April 2010 um 18:24 von JamalKwasi

4 Antworten

Zur 1.Frage: Nein das kanst du leider nicht. Wenn du neu anfängst, dann komplett neu, sozusagen.
Zur 2.Frage: Waffen kannst du nicht kaufen, das scheint nur zur demostration zu sein. Waffen zu kaufen ist sowiso nicht wirklich empfehlenswert, da man die guten Waffen eh im ganzen Spiel verteilt findet.
Einzig in der Polis das MG mit Zieloptik ist empfehlenswert.

Antwort #1, 03. April 2010 um 12:23 von HectorSyndrom

ich empfehle dir beim durchspielen zeit zu lassen,schau dir alle ecken und räume an. du findest genug munition bei toten soldaten und wenn du genau nachschaust findest du auch goldene munition.

Antwort #2, 04. April 2010 um 11:29 von GW_I_xZEUSx

Ich stimme GW_I_xZEUSx zu.
Ich bin in Kapitel 2 Ende und habe über 600 Schmutzige Mun allein für Ak usw.
EInfach genau in die Ecken schauen und dich auch mal von deinen Begleitern trennen,dabei findet man die meiste Mun.

Antwort #3, 06. April 2010 um 12:50 von Artjom2033

Dieses Video zu Metro 2033 schon gesehen?
1. "Neu anfangen" heisst komplett neu anfangen in dem Spiel. Aaalles von vorn...
2. Waffen kann man in den grossen Stationen kaufen, doch sind sie a.) sehr teuer und b.) findet man in den Maps auch viele, gute Waffen versteckt oder bei Gegnern

Antwort #4, 04. Mai 2010 um 09:24 von samson_123

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metro 2033

Metro 2033

Metro 2033 spieletipps meint: Metro 2033 trieft förmlich vor Atmosphäre. Packend, stimmungsvoll, toll inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metro 2033 (Übersicht)