Riesensteine... was ist dahinter? (Harvest Moon - Mineral Town)

Diese riesigen Steine da, die man nur mit diesen Superhammer
wegmachen kann, was soll eig. dahinter sein? Lohnt es sich,
dafür extra diesen Verfluchten Hammer nach endlosem Suchen
segnen zu lassen? Ich will nicht mein ganzes Geld (das ich ursprünglich fürs "voll teure Wucher-Ferienhaus" sparen wollte)
für Bodigizer XL und Turboschub XL ausgeben, nur damit ich dann
umkippe, keine Treppe oder Werkzeuge finde!
Bitte Bitte antworten!

Frage gestellt am 06. April 2010 um 14:19 von gelöschter User

6 Antworten

Also erstmal brauchte ich für die Suche nach den ganzen verfluchten Gegenständen keinen einzigen Bodgizer oder Turboschub. ;O Mit dem Speichertrick kommt man wirklich lässig da durch.
Und selbst wenn sich der verfluchte Hammer nicht lohnt, so tut es doch die verfluchte Gießkanne sehr wohl. ;D Wenn du die gesegnet hast, gießt sie mit nur einem Schwung 78 Felder nass!

Hinter den dicken Steinen ist lediglich ein Weg, der die beiden Steine quasi miteinander verbindet. Im Herbst findest du auf diesem Weg einen Trüffel, im Winter ein weißes Gras. Ansonsten ist das leider sehr unspektakulär.

Antwort #1, 06. April 2010 um 14:21 von Suigin

Also kann ich mir den ganzen Aufwand eigentlich sparen.
Bei der Kirche finde ja eh mehr Pilze und ein weißes Gras mehr oder weniger bringts ja auch nicht...
Danke für die schnelle Antwort und das mit dem Speichern wusste ich gar nicht :DD!
Hmm aber jetzt... ich glaube, das mit dem Ferienhaus kann ich mir ja auch schenken. Ich meine, da brauche ich bestimmt (im Spiel) 100 Jahre für. Das mit den Bewohnern wusste ich nicht, jetzt bin ich ja schon im 6.Jahr. Dann bekomme ich dieses dumme
Wahrheitsjuwel in dem Häuschen ja nie!

Antwort #2, 06. April 2010 um 14:40 von gelöschter User

Ich denke schon, dass man es schaffen kann, innerhalb von 50 Spieljahren das Geld zusammenzukriegen. Und so lange müsstest du für die Berghütte ja eh warten, also was soll's. :3

Antwort #3, 07. April 2010 um 08:11 von Suigin

Dieses Video zu Harvest Moon - Mineral Town schon gesehen?
Hmm, ich versuchs mal. Manno diese be* Wahrheitsjuwele! Hoffe es ist die ganze Mühe wert! Wehe, es ist nur ne olle Powerbeere...

Antwort #4, 07. April 2010 um 10:51 von gelöschter User

Also für meinen Geschmack sind die Wahrheitsjuwele das nicht wert. xD Ganz und gar nicht. Soweit ich mich erinnere, bekommt man für alle zusammen ein Juwel, mit dem man seine Ausdauer oder Energie steigern kann, wenn man ihn an erster Stelle im Rucksack trägt. D: Finde ich ziemlich blöd.

Antwort #5, 12. April 2010 um 12:35 von Suigin

OK, dann spar ich das ganze Geld für...
irgendwas andres!
Danke nochmal.

Antwort #6, 12. April 2010 um 15:31 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Friends of Mineral Town

Harvest Moon - Mineral Town

Harvest Moon - Friends of Mineral Town
Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Zwei Monate ist es noch hin, dann könnte mit Kingdom Come - Deliverance ein mittelalterliches Rollenspiel (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Mineral Town (Übersicht)