Kein Russisch (Modern Warfare 2)

Hab ne Frage wie ihr das mit der Mission "kein Russisch" findet.
Ich finde die deutsche Version ist ein Witz und die uncut Version ist zu "brutal" bzw. hat nichts mehr mit dem klassischen CoD zu tun oder?

Frage gestellt am 11. April 2010 um 00:30 von Benett

8 Antworten

Also ich hab beide gespielt und finde schon das es heftig ist.Aber soo schlimm ist es jetzt auch nicht.Man muss schon wirklich krank im Kopf sein um z.b. ein Amoklauf zu veranstalten.

Antwort #1, 11. April 2010 um 00:19 von vendeta84

Also ich find die Mission echt scheiße aber es ist der Grundstein im Spiel warum sich USA und NRF bekämpfen ;D

Antwort #2, 11. April 2010 um 00:36 von Dragunooy

aalso meine meinung , man ist ja so ein spion und irgendwie sollte man logischer weise sowieso die leute niedemetzel weil ehrlich hee leute metzelt ihr ruhig rum ich schau zu unlogisch ne ? ^^

Antwort #3, 11. April 2010 um 01:56 von mhf_player2

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Also wenn ich das halt gespielt habe werde ich jetzt nicht losgehen um es nachzumachen weil ich pixel mit rl sehr wohl unterscheiden kann
Die Zensur ist einfach zu übertrieben sowie in anderen "Killerspielen" sowas nicht enthalten ist und man ihnen trotzdem die Schuld zu geben versucht" (Ich bin ja der Meinung, dass die die am meisten das anprangern auch einen großen Teil leisten und zwar das FERNSEHEN)

mfg Xando

Antwort #4, 11. April 2010 um 02:07 von gelöschter User

Ja Deutsche version ist es so zu sagen "Zensiert" eig. wäre es voll auffällig nur hinter her mit zu laufen^^

Antwort #5, 11. April 2010 um 10:50 von Triple-H_95

"Es sei denn, du kriegst keine Kills, weil alle schon tot sind" xD
Ok Spaß beiseite.. Ich find die Mission eigentlich richtig sinnlos und trägt wenig zum Spiel bei.. Du spielst den PFC Allen, der am Ende der Miss abgeknallt wird, toll kann man die Mission ja weglassen (geht ja in der deutschen Version).
Das, was mich an der Mission am meisten stört, ist, dass die "Anti-Gamer" jetzt ein wirkliches Beweismaterial aufbringen können, dass "Killerspiele" brutal seien!
Egal, was man zeigen wird, ob Halo oder GTA oder Rage, etc. Ich wette mit euch, dass genau dieses Flughafen-Szenario bei den Shooter-Feinden benutzt wird, um alle Shooter schlecht zu machen.

Antwort #6, 11. April 2010 um 11:19 von Viperstorm95

@Viperstorm
ich finde das genauso wie du wäre sie in der story nicht so wichtig hätte usk sie ja weglassen können aber nein sie MUSS drinnen bleiben und allen kritikern die Chance geben shooter zu verhöhnen.

Antwort #7, 11. April 2010 um 15:12 von Benett

Ich verstehe garnicht warum Infinity Ward diese Mission gemacht hat OK ist es ein Wichtiger Teil des Spiels aber bei COD4 gab es ja auch die Stelle wo man in ein Auto geschleppt wird und man fährt dann durch die Stadt und sieht wie jeder abgeknallt wird genau das gleiche könnten sie bei mw2 auch machen es filmen lassen man sieht es halt und mehr nicht...

Antwort #8, 11. April 2010 um 16:39 von Freakk

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)