Geld verdienen (Drakensang 2)

Hallo ich bins wieder,

Wie kann ich eigentlich schneller Geld verdienen, weil ich will die Ritterrüstung in Nadoret haben, und die kostet ja schon eine menge!

Danke für eure antworten,

Zanzias

Frage gestellt am 11. April 2010 um 14:12 von Zanzias

6 Antworten

Hm das kommt drauf an wie weit du schon bist allerdings,kann ich dir ein paar schatzorte nennen:der schatz des wirtes;links oben im wald der zollfeste hinter einem baum,in hammerberg ganz oben im norden,da ist dann so ein kleiner ort dort ist dann ne truhe,und zuletzt in hammerberg in der taverne der waffen halter,achja und das erkaltete herz von dem schmied von "norgamaschzrom dem höllenmetall.(ansonsten verkauf alles was du abbauen kannst,sowie pflanzen wachsen nach)so war lang aber jetz bin ich fertig auf gutes gelingen!

Antwort #1, 11. April 2010 um 19:44 von mariogalaxyfreak

Danke für deine Hilfe!


MfG Zanzias

Antwort #2, 13. April 2010 um 16:53 von Zanzias

gerne doch war ein bisschen viel zu lesen,nich war?Aber auf jeden fall weist du jetz genug um viel geld zu verdienen

Antwort #3, 13. April 2010 um 17:17 von mariogalaxyfreak

Dieses Video zu Drakensang 2 schon gesehen?
Ging noch von der textlänge her ;D

Antwort #4, 14. April 2010 um 16:05 von Zanzias

:),wie du meinst,noch viel spass

Antwort #5, 14. April 2010 um 19:24 von mariogalaxyfreak

Mein Kontostand bei Drakensang 2 - Fluss der Zeit beträgt über 10.000 Dukaten...

Die Grundvoraussetzung für viel Geld ist erst mal, Talentwert "Feilschen" immer so hoch wie möglich schrauben (Maximum bei Cuano: 18) und den Ring der Phexenzunge besitzen. Geld verdienen lässt sich dann am besten, indem man teure Waffen herstellt und verkauft, z. B.:
- Brandpfeil
- Elfenpfeil
- Windenarmbrust
- Horasischer Degen (Verkaufspreis ca. 68 D)
- Vollendeter Zweihänder (Verkaufspreis ca. 239 D)

Allerdings sollte man beachten, dass manche Zutaten (z. B. Steineiche, Koscher Stahl) bei den Händlern nicht unbegrenzt verfügbar sind. Wenn man den ganzen Koscher Stahl zu Horasischen Degen gemacht hat, dann kann man später keinen Vollendeten zweihänder mehr herstellen.

Nachdem man in Hammerberg das 2. Mal in der Binge war und Girrtasch tot ist, lässt sich dann beliebig viel Geld verdienen. Mit einem Talentwert "Feilschen" und dem Ring der Phexenzunge kann man bei dem Händler in Hammerberg "ohne Girrtasch-Steuer" einkaufen und das Gekaufte sogleich teurer wieder verkaufen... Also nimmt man seine teuersten Gegenstände, verkauft sie für rund 2.000 Dukaten und kauft sie für rund 1.800 wieder zurück.

erwirtschaftet man mit einmal um die 150 Dukaten.

Antwort #6, 11. April 2012 um 12:03 von kjim

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit

Drakensang 2

Drakensang 2 - Am Fluss der Zeit spieletipps meint: Eine gewaltige Atmosphäre und ein herrlich altmodisches Kampfsystem lässt über die fehlende Party-Interaktion und den zähen Einstieg hinwegsehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang 2 (Übersicht)