Hintergrundgeschichte (Assassin's Creed 2)

Kann mir einer kurz mal was von der hintergrundgeschichte erzählen? Das mit dem Subjekt 16 kapier ich auch nichtganz... bitte auch erklären

Frage gestellt am 13. April 2010 um 17:56 von Quartz1

3 Antworten

also, aus der frage schließe ich mal, das du Teil 1 nicht gespielt hast. Also, Subjekt 16 ist Desmond miles, der Typ mit dem du im ersten level entkommen musst. Er wurde von dieser KreuzriitervereinigungderGegenwart, oder wie auch immer die heißen, ach so, ja , Abstergo, gefabgen genommen und schlüpft in den Animus, eine Maschine die Erbgut auf Erinnerungen untersucht(glaub ich zumindest). Einer seiner Vorfahren war Altair, welcehn man im 1 Teil spielt. Altair ist ein Assassine, welcher im Mittelalter lebt, genauer gesagt in der türkei unter christlicher Besetzung. Nachdem er einen Fehler bei einem attentat begeht, wird er degradiert und entwürdigt, was dazu führt, dass er seinen Ruf als Assassine langsam wieder aufbauen muss. Den Rest der Story hab ich selbst nicht ganz kapiert, auf jeden fall findet der anführer von den assassinen den Edensplitter, mit dem man die Gedanken anderer Leute kontrollieren kann. Er verrät die Assassinen und Altair tötet ihn. Dann wird Desmond von Dr. Viking(so war glaub der Name, vlt. auch nur so ähnlich) aus dem Animus geholt. In dem Wissen, für die templer nutzlos geworden zu sein, sieht desmond seinem tod ins Auge und geht auf sein Zimmer. Dort entdeckt er Alienschrift(oder sowas ähnliches) an der Wand, hier endet der erste Teil. Was dann passiert weißt du ja selbst, Lucy, die Gehilfin, von Dr. Viking befreit Desmond, und dieser schlüpft in die Rolle von Ezio, ein weiterer Vorfahre. Man kann am Rande der Story von Teil1 erkennen, dass es auch noch andere Subjekte, also Testpersonen gibt. Eingige von diesen wurden wahrscheilic aich getötet und/oder stark gefoltert, auch von einem kleinen Aufstand der Subjekte/Gfangenen ist die rede. Viel mehr weiß ich auch nicht, ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #1, 15. April 2010 um 21:43 von Denon

Boar. Danke das du dir die Mühe gemacht hast das alles zu tippen! So was hat man nur selten! Vielen Dank.

Antwort #2, 16. April 2010 um 19:34 von Quartz1

kein problem! hab die story selber kaum kapiert und das game macht mehr spaß wenn man sich nicht dauernd fargt was die hintergrundstory eigentlich sein soll.

Antwort #3, 17. April 2010 um 12:23 von Denon

Dieses Video zu Assassin's Creed 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2

Assassin's Creed 2 spieletipps meint: Auch auf PC ein geniales Schleich-Tarn-Tricks-Actionspiel, das in keiner Spielesammlung fehlen darf und Unterhaltung für mehrere Wochen liefert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed 2 (Übersicht)