warum benutzen fast ALLE sniper "intervention"? (Modern Warfare 2)

ich mein "barret kal. 50" schießt viel schneller, verzieht nicht und ist eigentlich genauso stark...

aber warum benutzt jeder das intervention?

danke für antworten :D

Frage gestellt am 24. April 2010 um 23:26 von ps3-rocker

12 Antworten

Weil sie besser zum quickscopen ist als die Barret

Antwort #1, 24. April 2010 um 23:22 von gelöschter User

sie hat style
und es gibt jetzt fast keine hardscoper ausser die noobs
jetzt quikscopet jeder

Antwort #2, 24. April 2010 um 23:39 von skateer

skateer haha voll nicht nicht jeder quikscopet^^

Antwort #3, 25. April 2010 um 01:18 von BumperSpiritBoy

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
Ich spiele ja täglich, sehe aber nie quickscoper... :(

Antwort #4, 25. April 2010 um 07:57 von xCoD-SnIpEzZ

die Intervention hat auch die bessere Präzesion :)
Ich persönlich quickscope auch und komm mit der Barrett gar nicht klar... war bei CoD 4 aber auch schon so :D

Antwort #5, 25. April 2010 um 10:50 von -_Horscht_-

xCoD-SnIpEzZ ich sehe auch keinen die spielen privat wie ich meistens weil z.b du willst einen quikscopen der kommt und messert dich oder sowas
ausserdem wenn sie schon normal spielen dann fast immer frei für alle

Antwort #6, 25. April 2010 um 10:52 von skateer

Es spielen alle nur die intervention weil jeder Spieler immer sagt "damit spielen nur die Pros"
Aber wenn man Pros dadurch definiert das sie vllt jede runde 40 Abschüsse bekommen tut mir leid aber das sind keine pros
Ich bin auch kein Pro aber Pros spielen keine lächerlische Onlinematches sondern hauptsächlich CSL

Antwort #7, 25. April 2010 um 18:14 von MasterChief22

Intervention ist einfach der Klassiker, wie in RL schiessen, nachladen, schiessen, nachladen...etc. nicht mit Barrett Tack tack tack, aus der Hüfte -> TOT.
Das ist scheiße, also immer schön Intervention zocken, ich bin auch ein ziemlich guter Quickscoper, wobei ich immer mehr zum reinen Noscopen tendiere, wenn ich jetzt mit Barrett Noscopen soll, blick ich einfach das System dahinter nicht...ich treffe gar nichts.

Also Intervention ist einfach besser, fertig, Punkt, aus!

Antwort #8, 25. April 2010 um 23:11 von gelöschter User

Stimme Christianus49 absolut zu!

Der hat die gleiche Meinung wie ich!
Ich mach in Suchen und Zerstören mit der Barret 50 Cal. einen Quick Scope und was ist? Hitmarker! Bei der Intervention gibt es fast nur One Shot Kills!

Ich spreche aus Erfahrung (Bin Pro-$n!per)
Wer mir's nicht glaubt ---> Meine PS3-ID steht in der Membercard.

Antwort #9, 26. April 2010 um 18:22 von pcfreakxD

Sry, natürlich habt ihr alle Xbox360 und ich PS3^^

Antwort #10, 26. April 2010 um 18:23 von pcfreakxD

richtige pros sind endweder 10Prestige und sind so mega hammer gut dat du Null aber wirklich Null Chance hast oder spielen proffesonell in Ligen

Antwort #11, 26. April 2010 um 19:41 von PgPc_Warrior

this ! me :P

Antwort #12, 28. April 2010 um 17:44 von SnIpeZz666

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)