Goldkanne (AC Wild World)

Ich habe jetzt schon seit über 16 Tagen eine perfekte Umwelt, habe aber noch nicht die Goldkanne bekommen ( Ich bin auch jeden Tag ins Rathaus gegangen, Blumen gegossen usw.)
Was habe ich falsch gemacht?

Frage gestellt am 25. April 2010 um 20:23 von MUSBDOWS

10 Antworten

Frag einfach immer wieder nach der Umwelt, dann bekommst du die goldene Gießkanne von Pelly/Peggy. Vielleicht hast du dich nur verzählt, warte einfach mal noch einen Tag.

Antwort #1, 25. April 2010 um 20:35 von laura-paula

wie sieht deine stadt denn aus das man die perfekte umwelt bekommnt?
ja laura-paula hat schon alles wichtiges gesagt :)

Antwort #2, 26. April 2010 um 14:29 von Meddie

Du hast schon die perfekte Umwelt?ich nicht aber dabei habe ich schon 173 oder sogar mehr blumen in meiner stadt und viele bäume habe ich auch.jeder schreibt ich muss weiter die blumen und bäume pflanzen aber das mache ich ja und das bringt nichts.meine freundin will immer in meine stadt kommen aber das geht nicht weil sie immer die blumen kaputt macht.sogar ich kann bei mir nicht mehr rennen weil ich sie sonst kaputt mache...

Antwort #3, 26. April 2010 um 15:49 von pinscher1

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
@pinscher 1 Wenn du eine perfekte Umwelt hast, kannst du sowieso nicht durch deine Stadt rennen. Deswegen lasse ich kaum jemand in meine Stadt, normalerweise bewegt man sich in ACWW mit dem Steuerkreuz, nicht mit dem Touchpen oder den L und R Tasten oder der B Taste. Man zerstört dabei viel zu viel Blumen und auch frisch gepflanzte Bäume kannst du kaputt rennen. Nimm dir einfach ein bißchen mehr Zeit, man braucht nicht wie ein Wilder durch die Stadt zu pflügen. Schau dir einfach noch einmal alle Ecken deiner Stadt genau an, manchmal hat man irgendwo eine Stelle nicht bepflanzt und genau diese Ecké fehlt dir zur perfekten Umwelt.

Antwort #4, 26. April 2010 um 16:02 von laura-paula

@ Meddie
- Jeder hat um seinen Häusern Blumen
- Ich habe 2 riesige Blumenbeete
- Die Bäume sind fast alle in Reihen gepflanzt

Das ist bei mir eine perfekte Umwelt, aber ich bekomme nicht die Goldkanne

Antwort #5, 26. April 2010 um 16:20 von MUSBDOWS

@MUSBDOWS
Wieso nur um die Häuser Blumen, ich hatte sie damals und heute in der ganzen Stadt gepflanzt. Und wieso die Bäume in Reihen gepflanzt, bei mir habe ich sie da gepflanzt, wo große freie Flächen waren. Man muß nicht mit dem Lineal pflanzen. Es geht hier nicht um Perfektion im weitläufigen Sinne, sondern darum die Stadt schön zu begrünen, mit Bäumen und vielen Blumen.

Antwort #6, 26. April 2010 um 16:36 von laura-paula

@ Meddie

Hab ich ja
- Die meisten Blumen sind ja auch in den Beeten aber warum bekomme ich jetzt keine Goldkanne nach 16 Tagen?

Antwort #7, 26. April 2010 um 16:39 von MUSBDOWS

*Ich meine @ laura-paula

Antwort #8, 26. April 2010 um 16:40 von MUSBDOWS

Wie du selbst schon schreibst, du hast wahrscheinlich Blumenbeete angelegt. Wichtig ist aber Blumen über die ganze Stadt zu verteilen, so das in allen Ecken etwas blüht. Manchmal liegt es nur an einer Ecke, die man vergessen hat mit Blumen zu verschönern. Ich kann nur immer wieder jedem raten, geht noch einmal durch eure Stadt und pflanzt die Blumen gut verteilt. Ich hab damals, vor fast einem Jahr, als ich angefangen habe, immer 2 der gleichen Sorte zusammen gepflanzt. So haben diese sich schnell vermehrt und bald war meine Stadt ein Blumenmeer und ich hatt ruckzuck die goldene Gießkanne. Macht euch das nicht so schwer, mit Feldern einteilen und in Reihen pflanzen. Geht einfach jeden Tag zu Pelly oder abend zu Peggy, die erzählt einem noch genauer, ob man alles richtig gemacht hat.

Antwort #9, 26. April 2010 um 16:49 von laura-paula

Ich habe grade alles durchgeguckt und habe tatsächlich eine stelle gesehen wo fast garnichts war.die habe ich vollgepflanzt und es bleibt das selbe...KEINE PERFEKTE UMWELT!

Antwort #10, 27. April 2010 um 14:06 von pinscher1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)