ich verzweifle gleich... (Monster Hunter 3)

ich bin echt am ende...ich häng schon seit stunden bei lagiacrus fest. ich weiß auch nicht was ich falsch mache. die letzte runde lief alles perfekt! ich hatte alles mit genommen was man brauchen könnte. angefangen hatte ich mit schockfalle und 2 fassbomben L und einer kleinen fassbombe zum sprängen. die bomben sind direkt am kopf explodiert. dann ist der sofort abgehaun und hat mir die wyvern träne hinterlassen. dann liefs weiterhin gut. viele treffer gelandet und den häftigsten attacken immer wieder ausgewichen(hab aber trozdem ab und zu was abbekommen). später war er an land, hab ihn die brust zersplittert und den schwanz abgehackt. dann lieg er noch in meine fallgrube wo er ziemlich lange drinn fest hing. keine ahnung was da passiert war. der lag da plötzlich und hat sich nicht mehr bewegt. später bin ich dann mal drauf gegangen. bin wieder drauf gegangen. hatte keine tränke mehr und bin dann wieder gestorben.
ist das normal ? ich hab über 40 minuten gekämpft! und ich hab so viele treffer gelandet ... ich dreh echt bald durch.
Waffe hatte ich bei der runde katana.
und komplette baggi rüssi.

Frage gestellt am 30. April 2010 um 18:27 von chriss-x

4 Antworten

Also ich habe ihn heute (beim 2ten Verusch) besiegt...
Allerdings habe ich es mir auch leicht gemacht:

3 Rote Fassbomben
10 Rote Fässer
10 Schießpulver (Nitropilz + Feuerkraut)

So hatte ich insg 13 Fässer (bzw 10. 3 schlugen fehl)

Zu den Fässern hat Cha-Cha noch 2-3 plaziert (macht er manchmal von alleine)

Dann noch 10min draufgehauen und er war tot ;)


Wegen Tränken:
Nimm am besten

10 Mega Tränke
10 Tränke
10 Kraut
10 Blaupilz
10 Honig mit

So hast du 30 St.
+ die in der blauen Truhe wo alle paar Minuten wieder neue erscheinen.


So müsste er eigentlich zu schaffen sein :DD

Antwort #1, 30. April 2010 um 18:49 von -Shiek-

ich hatte jaggi panzer und ludorth beinschienen und waffenrock(sonst nix).als waffe überfallaxt+ und keine falgruben schockfallen etc. hab nur den schwanz abgehackt(hätte auch brust zersplittert wuste aber net wo gemau ich da rauf hauen muss)und dann immer aufs rechte hintere bein.immer im axt-modus bleiben und nur wenn er hinfliegt im schwert-modus angreifen.und im wasser... immer von der seite und hofen das er dich nicht trift^^
dann geht er in 40 min. down

Antwort #2, 30. April 2010 um 18:55 von TheSoul

ich hatte knochenaxt+ und ludroth komplett...25min gebraucht...eine fallgrube benutzt

Antwort #3, 30. April 2010 um 20:56 von Akamu_dead

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
chriss-x an besten nimmst du ein barroth rüstung komplett! barroth rüstung hat gegen blitz gewisse stärke, versuche erst sein schweif zutrennen, und an besten lockst du ihn ausn wasser heraus! da er in wasser ernorme vorteil hat.

Antwort #4, 15. Juni 2010 um 10:44 von Akkun

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)