Was soll der Fugg? (BF Bad Company 2)

ich krieg bei psn die ganze zeit nachrichten wo drin steht ich soll auf diesen link gehen: http://www.psncodegenerator.com/?i=410817
was haltet ihr davon?
Gruß

Frage gestellt am 02. Mai 2010 um 14:58 von xX-ChE4ter-Xx

12 Antworten

von wem kriegste die?

Antwort #1, 02. Mai 2010 um 15:05 von Aksulu

ja von jedem der halt gerade online ist die gehen durch meine gesamte freundesliste

Antwort #2, 02. Mai 2010 um 15:03 von xX-ChE4ter-Xx

das sind diese selbstgebastelten kettenbriefe, da steht nur müll drin, die werben dort für etwas, was nur schaden macht, hör nicht auf die, solche nachrichten habe ich auch ne zeit lang bekommen

Antwort #3, 02. Mai 2010 um 15:13 von Aksulu

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
ja ich weiß von diesem kevin butler oder wie der typ heißt aber des ist irgendwas anderes und eigentlich ist es mir scheißegal ob das funktioniert oder nict ich hab nur keinen bock mehr auf irgendwelches zugespame

Antwort #4, 02. Mai 2010 um 15:15 von xX-ChE4ter-Xx

schreib doch einfach als kommentar "Stop Spam-Mails " :)

Antwort #5, 02. Mai 2010 um 15:42 von Aksulu

weiß jemand, ob das klappt ?^^

Antwort #6, 02. Mai 2010 um 15:41 von Pupsie

bei mir hat es^^

Antwort #7, 02. Mai 2010 um 16:14 von Aksulu

Achtung - Im PSN gibt es im Moment, einen Virus, welcher durch eine Nachricht freigesetzt wird, der zu "Gutscheingeneratoren" führen soll.

Diese Nachrichten sollten unter keinen Umständen geöffnen werden, da sie offenbar einen Virus enthalten, welcher direkt eure Kreditkartendaten ausspäht und dann von eurem Guthaben aus abbucht.

Falls ihr solch eine Virus -Nachricht erhalten habt, wird folgendes empfohlen:

1. Öffnet generell keine Nachrichten von Usern, welche ihr noch nie im PSN getroffen habt und bei denen ihr euch nicht sicher seit, dass ihre Nachricht solch einen Virus enthält. Ihr könnt auch eine kurze Vorschau der Nachrichten einsehen, ohne sie öffnen zu müssen: geht auf das Profil des Absenders und drückt zweimal X

2. Löscht sofort eure Kreditkartendaten auf der Seite "Playstation.de"

3. Ändert eure Email-Adresse und euer PSN-Passwort

4. Kontrolliert eure Kreditkartenrechnung und kontaktiert eure Bank für eine Sperrung eurer Kreditkarte.

5. Beobachtet euer Email-Konto auf Bestellungen, die ihr nicht getätigt habt

6. Blockt alle Nutzer, welche euch solche Kettenbrief-Nachrichten schicken

Der Virus späht möglichweise die Daten direkt von eurem PSN-Account aus.

Im Moment ist noch nicht eindeutig klar, wie das Virus arbeitet. Eine Stellungnahme von Sony steht noch aus. Vorerst ist jedoch äußerste Vorsicht geboten.

Ich persönlich kann nur sagen, seiht sehr vorsichtig Leute.
Könnte zwar sein das es wieder nur Fake ist aber lieber etwas vorsichtiger sein als gar nicht.

und hier noch was.

Sony hat im Playstation-Blog vor Phishing-Mails gewarnt. Eine Phishing-Website sendet Ketten-Mails, in denen euch versprochen wird, Codes für PSN-Cards zu bekommen, wenn ihr eure Accountdaten preisgebt. Solltet ihr dies tun, ist es den Betrügern möglich, Käufe im Playstation Network zu tätigen - eure Kreditkartendaten können allerdings nicht ausgelesen werden, betont Sony. Es handelt sich nicht um eine Virusattacke, somit sind all eure Daten weiterhin sicher. Laut Sony solltet ihr einfach die E-Mails ungelesen löschen und nicht weiter beachten.

Und eure Accountdaten solltet ihr sowieso nie an Dritte weitergeben, außer es handelt sich um Internetseiten, die von offiziellen Entwicklern stammen (beispielsweise Rockstar Social Club).

Geht auf keinen Fall auf den Link kann ich euch sagen, wie ich sehe ist das bei einigen ja schon zu spät. Also das funktioniert nicht. Lasst die Finger davon.

Antwort #8, 03. Mai 2010 um 08:38 von Norge

danke, für die warnung, aber ich hab z. B. noch nie was im store gekauft oder ürgend wie geld drauf geladen, kann mir trozdem was passieren?

Antwort #9, 03. Mai 2010 um 13:23 von Baumfrosch_ED

Also wenn du nicht auf jeden Link bzw. jede Mail von unbekanten öffnest dann kann eigentlich nicht sehr viel passieren.
Und solange du deine Accountdaten auch nicht weiter gibst dann kann eigentlich auch nicht viel passiere, also auf jeden niemals die Accountdaten (passwort, e-mail adresse)an andere geben. Das hat man bei mir schon mal versucht da hat sich jemand als mitarbeiter von sony ausgegeben und gesgat das ich ihm meine daten senden muss, wenn nicht wird mein account gespert. aber ich hab es nicht gemacht und mich erst mal informiert. Und ich habe erfahren das Sony nie über PSN account nach daten fragt sondern wenn wirklich irgendwas ist eine Mail zu deiner angegebenen e-mail adresse schickt. Also kann ich da auch sagen, fallt nur nicht darauf rein wenn ihr eine nachricht über PSN bekommt um eure daten weiterzugeben. Das sind auf jeden betrüger, egal was die sagen.

Antwort #10, 03. Mai 2010 um 18:00 von Norge

also mich nerven die typen auch die das schreiben
das mit dem kommentar "Stop Spam Mails" probier ich gleich mal aus bekomm so oft solchen mist zugeschickt

Antwort #11, 04. Mai 2010 um 18:34 von biermann26

ich weiss nicht genau ob ihr über das redet aber bei mir kommen nachrichten auf englisch und wie ich es halb verstehe steht da drin ich soll es weiterschicken und bekomme 35dollar und gruss kevin von company sony oder sonst solche dinger

Antwort #12, 04. Mai 2010 um 22:12 von rey__mysterio___

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)