Pokeathlon? (Pokemon Heartgold)

Es gibt ja im Pokeathlon den Raum der Top-Poke-Athleten, dort will ich unbedingt rein, aber dazu fehlen mir noch die Rekorde bei den 2 Disziplinen Flaggenschnappen und Diskusfangen bei allen Anderen habe ich den Rekord schon gebrochen.

Flaggenschnappen / Diskusfangen

mindestens 35 Punkte / mindestens 40 Punkte

Falls es irgendwelche Tricks, Tipps oder Ähnliches gibt könntet ihr sie für mich aufschreiben.

PS. Danke im voraus

CCCIIIAAAOOO

Frage gestellt am 02. Mai 2010 um 18:17 von Tornupto246

6 Antworten

Flaggenschnappen:
Kategorien: Technik, Tempo

Im Spiel Flaggenschnappen müssen deine Pokémon Fahnen einsammeln. Dabei bewegen sie sich über das Spielfeld, während sie nebenbei die Fahnen aufnehmen. Erschwert wird die Disziplin durch Hindernisse, sowie die gegnerischen Pokémon, denen du nach Möglichkeit ausweichen solltest. Erneut wird der Stylus benutzt, um das Spiel zu meistern. Deine Pokémon können immer nur neun Fahnen auf einmal mit sich tragen und du kannst außerdem mit den Gegnern kollidieren, um ihnen Fahnen zu klauen. Am Ende musst du deine Fahnen zum Start zurückbringen.

Diskusfangen:
Kategorien: Sprung, Kraft

Alle drei Pokémon deines Teams müssen in Diskusfangen zur selben Zeit kontrolliert werden. Tippst du sie mit dem Stylus auf dem unteren Bildschirm deines Nintendo DS an, so hüpfen sie nach oben und können dabei herumfliegende Diskuse einfangen. Umso mehr du sammeln kannst, umso besser ist es. Zur gleichen Zeit werden deine Gegner versuchen ebenfalls möglichst viele Diskuse zu sammeln.

Quelle: Pokemonexperte

Antwort #1, 02. Mai 2010 um 18:25 von Beoorc

Im Diskusfangen bin ich immer sehr gut:P

Stationiere deine Pokémon möglichst auf der vorlezten Linie, damit sie vile Punkte kassieren, aber nicht so schnell runterfallen. Dann nimm am besten Pokémon, die schnell sind, aber auch hoch springen können. Falls dus chon ein Ho-oh hast, sollte das das beste sein, denn bei mir ist es schnell, kann hochspringen, und ist ein Vogel-Pokßemon. Denn diese können sich auch noch nach dem Sprung bewegen^^


Flaggenschnappen ist schwer:(
ich habe es auch nur sehr schwer geschafft, 36 Flaggen einzusammeln. Nimm am besten schnelle techniker, und gehe erst nach 8 Flaggen zurück zur Linie. denn vielleicht erwischst du ein gegner Pokémon von Hinten, und kriegst eine Flagge:P darin brauchst du viel Übung


Quelle: Eigene erfahrung
@Beoorc: Er wollte Tipps kriegen, und nicht wissen, was man machen muss^^. Bei so was hilft auch kein Experte, der alles über Pokémon weiß!

Antwort #2, 02. Mai 2010 um 18:40 von Mesathorn

Erstmals danke, aber das wusste ich eigentlich schon. Was ich wissen will ist ob es spezielle Tricks oder so gibt. Also wenn man bei Flaggenschnappen schon 9 Flaggen geschnappt hat kann man dann noch mehr Flaggen von den anderen klauen so dass man z.B. 13 Flaggen hat.

Und falls jemand den Rekord bei Diskusfangen geschafft hat, könnte der oder die sich melden ich würde nämlich gern wissen was seine Taktik war.

PS.Danke im voraus

CCCIIIAAAOOO

Antwort #3, 02. Mai 2010 um 18:49 von Tornupto246

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
Man Mesathorn ich hab nicht mal fertig geschrieben bin auf Vorschau gegangen und erst dann sah ich deine Antwort, jedenfalls danke.

Antwort #4, 02. Mai 2010 um 18:52 von Tornupto246

1. Beim Flaggenschnappen ist die max. Anzahl 9.
2. Mein Rekord Beim Diskusfangen beträgt 100.
Taktik: Nur im 5er Bereich Schiben fangen und andere
PKMN wegdrängeln. (max. Sprung& Kraft)

Antwort #5, 02. Mai 2010 um 18:44 von Pokemonprofessor

Hallo!

Ich kann sehr gut verstehen, dass du Probleme hast beim Flaggenschnappen; das ist für mich auch die schwierigste/gemeinste Disziplin :-). Ich würde dir, wie schon zuvor geraten, empfehlen, dafür Pokémon zu nehmen, die sowohl bei "Technik" als auch bei "Tempo" gute Werte haben. Ich bsp. habe mit Raikou und Arkani sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch würde ich dir empfehlen, außen um das Feld herum zu laufen, weil erfahrungsgemäß in diesem Bereich die meisten Flaggen auftauchen. Auch ist der folgende Tipp hilfreich: kehre nicht zurück, ehe du 8 - 9 Flaggen hast (du kannst maximal 9 Flaggen per Durchgang aufnehmen). Denn das "Auswechseln" kostet sehr viel Zeit.

Zum Diskuswerfen würde ich dir, wie schon zuvor geraten, Ho-oh empfehlen, ebenfalls auch Tauboss und Sichlor, mit den beiden habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Meine Taktik war, die 3 Pokémon in das hintere Feld zu positionieren und am besten schön verteilt, also 1 in der Mitte und die beiden anderen in die Ecken. Dann habe ich im oberen Bildschirm stets darauf geachtet, aus welcher Richtung der nächste Diskus kam und dann daraufhin das Pokémon, das in der Nähe stand, springen lassen.

Antwort #6, 07. Januar 2011 um 17:02 von Suria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Cyberpunk 2077: Entwickler verspricht Singleplayer-RPG à la Witcher 3 und "keinen Bullshit"

Das Studio CD Projekt Red hat sich in einer Twitter-Nachricht zu Sorgen von Fans und Spielern geäußert, die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)