Wenn mein Sim stirbt, kann er dann als Geist weiterleben? (Sims 3)

Wenn das geht, was muss ich tun?
Bittee antwortet mir, danke schon mal :)

Frage gestellt am 03. Mai 2010 um 16:10 von maite122

3 Antworten

Das geht so. Du musst die Wissenschaftskarriere einschlagen. Dann bekommst du die Gelegenheit einen Sims wiederzuneleben.(wenn du Glück hast auch so oder ganz am Anfang der Karriere) Alos bringst du das Grab ins Labor und wenn es schief geht hast du einen Geistsim=)

Antwort #1, 03. Mai 2010 um 16:17 von Stylia

es geht übrigens immer schief. Ach ja ganz wiederbeleben geht mit ambrosia dann kannst du ihn aber nicht spielen.

Antwort #2, 03. Mai 2010 um 16:58 von Utena

du musst für die gelegenheit "oh, mein geist" keine wissenschaftskarriere machen, das kriegt jeder,auch arbeitslose.wenn jemand bei dir stirbt, dann warte einfach ab und bringe die urne ins institut,dann kannst du ihn als geist spielen. ist aber nicht so toll, denn wenn deine sims nicht tapfer sind, dann wollen sie mit dem geist auch nichts zu tun haben.

Antwort #3, 03. Mai 2010 um 18:37 von ruthybell

Dieses Video zu Sims 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 3

Sims 3

Die Sims 3 spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Das sagen kritische Stimmen

Das sagen kritische Stimmen

Der Großteil der Fans ist sich sicher: Monster Hunter - World ist ein gutes Spiel. Doch wie jeder weiß: (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)