Champions (LoL)

Hi,
ich bin anfänger und will einen neuen champ probieren.Ich habe bisher nur mit Yi gespielt und immer nur ein char is mir zu eintönig.
Meine vorstellungen wären da so nahkämpfer,wenn möglich kein mana als 2ten hauptbalken(nicht soo wichtig),life sollte er schon gut haben,maximal 3150 kosten und er sollte nicht,sobald seine skillz abklingzeit haben,total unnütz sein.
Wen könntet ihr mir da empfehlen?
MfG dan

Frage gestellt am 03. Mai 2010 um 16:42 von hi_my_nam_is_dan

16 Antworten

Mordekaiser ;)

Antwort #1, 03. Mai 2010 um 19:06 von Chill_4_a_Kill

ahja kannste mir vielleicht auch sagen wieman so mit dem spielt,also was fürn equip,taktik,skillung und runen?wäre sehr nett

Antwort #2, 03. Mai 2010 um 19:36 von hi_my_nam_is_dan

also:
- Du spielst im am besten erst mal auf leben , dh. Runen auf Hp und Hp reg.(regeneration) .
- Equip : - Levithan
- Merkursschuhe ( können später ersetzt werden)
- Warmogsrüstung
- Dornenpanzer

Das reicht erst mal , du bekommst in einem spiel wahrscheinlich eh nicht alles.


- Taktik : Am anfang = wohl eher eine mischung aus deffensiv und offensiv .. nicht nur angreifen .. ab und zu zurückfallen lassen . mit dem Tower spielen .
Später = Eher Offensiv , da du der tank bist ( du besitzt sogar nen schilde o.O)

- Skillung : (kann dir nur meine spielweise verraten / ich hab nicht mal mordekaiser , aber du kannst mir glauben , das ich im guideschreiben und berraten gut bin ;) )

also : eqeewreqeqrwqwqwwr

kann sein das ich mich verzettelt habe ^^ aber ich find r und e wichtiger als w und q . ist aber deine sache

ansonsten viel spaß
mit morde

lg Chill

Antwort #3, 04. Mai 2010 um 13:07 von Chill_4_a_Kill

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
dankeschön :)

Antwort #4, 04. Mai 2010 um 13:41 von hi_my_nam_is_dan

auf deine kriterien perfekt zutreffend sind wohl wie schon gesagt mordekaiser und auch Garen. Garen, eher auf schaden aus, morde eher aufs einstecken, wobei beide auch das andere ganz ok beherrschen.
katarina ist auch sau stark mitm neuen patch, allerdings eher schewr zu spielen im gegensatz zu morde und garen. Außerdem ist sie, wenn sie einmal ales rausgehauen hat erstmal außer gefecht gesetzt. Mir ist das allerdings egal, da ich eh mit der kombo in 99% der fälle min 1 gegner kille wodurch sich die cds um 15 secs reduzieren und ich den rest erledigen kann

Antwort #5, 04. Mai 2010 um 23:01 von Battlehammer

tryndamere wär für den anfang garnicht so schlecht! er kostet 1350 und ist ziiiemlich gut!

auf angriffschaden und critical skillen!
=)

Antwort #6, 05. Mai 2010 um 13:09 von tutslerguru

mit tryndamere gut zu sein ist meiner meinung nach nicht sehr leicht, da er ein sehr gutes Timing und HP-Managing erfordert. Man muss genau wissen wann der richtige Zeitüunkt für die Ulti da ist um sie nicht zu verschwenden bzw zu spät einzusetzen. 2. (und das ist das schwerste an ihm) wird er erst richtig stark wenn er niedriges Leben hat, da sich seine Critchance dann erhöht. Das heißt du musst eine gute Balance finden zwischen Viel Crit haben und nicht bei einem Schlag abkratzen. Und das erfordert meiner meinung nach sehr viel Erfahrung, weswegen ich ihn nicht für Anfänger empfehlen kann.

Antwort #7, 05. Mai 2010 um 15:06 von Battlehammer

Spiel DAREN.
Der kostet 3150 und ich bin voll und ganz zufrieden mit dem weil er einfach OP is.
GAREN is leicht zu spielen und MEGA IMBA!



Oder du spielst Heimerdinger.
Der kostet auch 3150 und is auch richtig gut mit seinen Towern.


P.S Wenn jemand mit mir zocken will
mein name is
xxNightmarexx

Antwort #8, 05. Mai 2010 um 18:14 von SasukeUschiaNightmare

OP sind einige Champs nur im unteren Elo bereich, also da wo sich die ganzen Anfänger rumtreiben und da er neu ist kennt ihn halt keiner und man weiß nicht wie man ihn auskontern soll.

Antwort #9, 05. Mai 2010 um 21:58 von JMaster

glaub mir, es gibt im moment auch einige Champs die im High Elo bereich OP sind ;) es ist ja nicht zwingend erfolrderlich dass diese dann nicht ausgekontert werden können, sondern einfach grundsätzlich besser als andere champs sind. So gibt es auch so manchen UP champ. Du kannst mir z.b. nicht sagen, dass Yi und Katarina gleichstark sind. Yi: imo stark UP, Katarina: im moment viel zu OP

Antwort #10, 06. Mai 2010 um 13:55 von Battlehammer

In der Regel heißt es: Wer gefeedet ist, der ist OP.
Und es gibt immer mindestens einen der feedet im Team, natürlich hängt es noch vom spielerischen Können ab und wie das Teamplay in der Gruppe ist. Denn schliesslich kann es selbst ein gut gefeedeter Ryze nicht mit einer guten 5er Gruppe aufnehmen.
Natürlich sind einige Champs bei einen Duell wirklich Op könnte man sagen, z.B. mal wieder Ryze, wenn er seine 4-Druck-Knopf Technik benutzt bleibt kein Auge trocken geschweige denn ein einzelner Champ stehen. Aber gegen einen gut gerüsteten Tank wie z.B. mein Liebling Singed bekomme ich auch Ryze ganz gut Solo platt, brauch dafür ausschliesslich einiges an LP und MR. Wenn er dann seine Zero-Skill-Combo raus haut bleibe ich meist stehen und lasse ihn danach auch nicht mehr so einfach abziehen.

Natürlich ist LoL noch nicht ganz so ausbalanciert wie es die Entwickler und die Spieler gerne hätten, aber vielleicht irgendwann...
Naja ich mach mal lieber Schluss, sonst schreibe ich wieder zu viel.

Antwort #11, 06. Mai 2010 um 14:14 von JMaster

das hab ich ja gesagt, es gibt natürlich auch zu jedem OP champ, andere die ihn auskontern können, aber leider überwiegen bei ryze z.b. die champs, die ihm zum opfer fallen stark...

Antwort #12, 06. Mai 2010 um 14:22 von Battlehammer

Er soll ja diesen zweck erfüllen, ist eben eine Glaskanone schlecht hin, Annie ist da kaum anders oder Veigar, eine gut gesetzte Kombo und da ist eine Ashe nur noch Matsch.
Aber dafür sind halt Tanks da, sie sollen diese für die meisten anderen Champs tötlichen Angriffe schlucken damit diese eben sich auf das angreifen konzentieren können.
Und jetzt mal ohne Witz, gute Tanks sterben oft, aber nicht weil sie schlecht gespielt werden, nein! Sondern weil sie alle heftigen Angriffe einstecken, damit seine Mates weiter kommen. Natürlich sollte ein Tank auch nicht sinnlos sterben wie z:b. er hat nur noch eine Hand voll LP (oder auch volle) und ein Mates wird von zwei oder mehr Gegnern verfolgt und kein anderer aus dem Team ist gerade in der nähe, also nichts wie weg, nicht wegen fehlenden Teamgeist, nein sondern wegen gesunden Menschenverstand. Denn was bringt es einen, vorallem das Team, wenn man selbst auch noch drauf geht, dann haben die Gegner 2 Kills statt nur 1.

Antwort #13, 06. Mai 2010 um 14:38 von JMaster

alles klar danke euch allen.ich werd morde und garen beide ma ausprobieren wenn sie in der rota sind.hätt c´vllt. noch jemand nen guide für garen?wär sehr schön
mfg

Antwort #14, 06. Mai 2010 um 15:15 von hi_my_nam_is_dan

guck auf leaguecraft.com, beste seite für Guides. Aber auf Englisch.. wenn du kein Englisch kannst, 1. Lern es! oder 2. guck ins deutsche Forum, da gibts auch einiges an Guides, allerdings lange nicht so gut wie die auf Leaguecraft.

Antwort #15, 07. Mai 2010 um 14:09 von Battlehammer

oki danke

Antwort #16, 07. Mai 2010 um 20:01 von hi_my_nam_is_dan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)