Domstadt (Anno 1404)

Hab propleme mit dem Finanzen?Nur das Geld sonst schaff ich alles

Frage gestellt am 05. Mai 2010 um 12:23 von raulgon89

2 Antworten

Ohne Cheats ist Anno 1404 für Anfänger recht schwer.
Du solltest von Anfang an, deine Stadt immer mehr ausbauen, so das deine Finanzen und Einkommen Fast immer im Plus sind.
Unnötige Produktionen wo das Lager voll ist, kannst du erstmal stilllegen.Du schaltest die immer nach und nach an, um zu sehen, was kann ich, was kann ich nicht wieder in Betrieb nehmen!
Die Steuern auf hellgrün, wenn alle eingezogen sind auf Gelb. Beim Aufstieg natürlich auf Dunkelgrün.
Keine Schiffe bauen, die nur dumm darumstehen und deine Stadt verschönen, gar nicht erst bauen!
Waren wie Kriegsmaschinen, Gold, Seiler etc. kannst du, wenn du diese im überschuss hast recht gut verkaufen.
Am Anfang benötigst du die eh nicht, wobei du Gold bestimmt noch nicht abbauen kannst. Tribut fordern ist auch wichtig.
Hoffe, ich konnte bei deinen Finanzproblemen wenig helfen!
Gruß

Antwort #1, 07. Mai 2010 um 23:02 von anno_fighter

Dieses Video zu Anno 1404 schon gesehen?
vielen dank war echt gut

Antwort #2, 08. Mai 2010 um 15:57 von raulgon89

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1404

Anno 1404

Anno 1404 spieletipps meint: Ein Rundum-Glücklich-Spiel, wie man es nur selten zu sehen kriegt. Komplex und technisch astrein umgesetzt. Unbedingter Tipp für alle Aufbau-Fans! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Es gibt mindestens eine Autorin, die steif und fest behauptet, dass Vampire in der Sonne glitzern würden. (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1404 (Übersicht)