tubba blubba s schloss (Paper Mario)

da sind in dem einem raum so stiefel aber wenn ich auf die prungfeder gehe springt an die decke , wie bekomme ich die stiefel?

Frage gestellt am 07. Mai 2010 um 16:40 von Ratchet12

2 Antworten

Ich weiß leider nicht mehr genau wo, aber du musst einen tockwerk weiter oben and der Stelle wo die Anti V Stiefel sind eine Stampfattacke machn.

Antwort #1, 11. Mai 2010 um 16:28 von gelöschter User

An die Stelle kann ich mich noch erinnern:
Sobald du im 2ten Stock bist gibt es dort gleich anfangs eine schlafende Wache. Wer würde die denn wecken? Und das ist der Grund wieso nicht so viele hier draufkommen, denn hinter der schlafenden Wache befindet sich ein Riss den man sprengen kann. Von hier aus gibt es 3 Holzverschläge, welche man mit einer Stampfattacke durchbrechen kann. Diese sind in dieser Form platziert:

X1 ... X2
... ...
... ...X3

X's sind die Holzverschläge
... sind Platzhalter für Abstände

X1 führt direkt zum Orden. X2 ist direkt über der Sprungfeder (mit welcher man bei Zwangsverweisung aus dem Schloss schneller wieder in den 2ten Stock kommt) und X3 ist eine Niete.
Demnach erst durch X2 Springen. dann mit der Sprungfeder wieder nach oben, durch X1 springen und weier gehts. Wer will kann noch X3 durchbrechen, aber das überlass ich jedem einzeln.

Gleich im Anschlussraum gibt es noch eine Standuhr. Schon mal versucht die wegzuschieben? Und glaub mir, da gibt es mehr als nur ein paar Münzen, wenn man nur über die Bücher und Regale in einen versteckten Raum hüpft^^

Hoffe das hilft dir/euch weiter.

Antwort #2, 13. Juli 2010 um 12:05 von Sobia

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Paper Mario

Paper Mario

Paper Mario
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Paper Mario (Übersicht)