Gobul (Monster Hunter 3)

ich versuche immer Gobul platt zu machen schaff es aber nie bitte helft mir

Frage gestellt am 11. Mai 2010 um 21:02 von Nivlem

1 Antwort

ich hab es mit knochenaxt+ gemacht.
da man ja fast die ganze zeit unter wasser kämpft kann man auch mit großschwert kämpfen ohne langsamer zu sein. man muss auf jeden fall immer in bewegung bleiben da er relativ schnell ist.
versuch immer etwas von ihm weg zu schwimmen. dann greift er ch-cha an. und du kannst ihn von hinten angreifen. wenn er längere zeit seine stacheln ausfährt,kannst du ihn von unten angreifen. an land schlägst du ihm dann am besten auf den schwanz. wenn er in ein anderes gebiet schwimmt,warte ein bisschen,heile dich und schärfe deine waffen. dann schwimm hinterher und such das rote gras neben denen blasen hochkommen. nimm diese erst mal aus um gobul-barthaare zu erhalten. dann so lange wie möglich draufschlagen. wenn sich was bewegt,erstmal wegschwimmen.

Antwort #1, 11. Mai 2010 um 21:17 von gelöschter User

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Das Spiel mit der Geduld

Harry Potter Hogwarts Mystery: Das Spiel mit der Geduld

Das „Harry Potter“-Mobilegame erhielt im Google Play Store überwiegend positive Bewertungen. (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Strategiespiel von Paradox angekündigt

Imperator - Rome: Neues Strategiespiel von Paradox angekündigt

Nach Crusader Kings 2, Hearts of Iron 4 und Europa Universalis 4 hat Paradox nun ein neues Eisen im Feuer. Der Herstell (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link