Monster einfangen (Rune Factory Frontier)

Hallo

Ich renne jetzt ewig in einer der Ruinen oder Hölen rum.
Und weiß absolut nicht wie man die Monster bekommt/einfängt.
Bin monentan auf den Wal drauf, und würde gerne ein Wolf haben.
Jedoch greifen die nur an, und es gibt keine option sie zu fangen, oder wie es auch immer gehen mag.

Frage gestellt am 12. Mai 2010 um 14:48 von Der_Avril_Lavigne_Fan

5 Antworten

Dazu brauchst du die Haustierbürste , die du von Kross bekommst .
Dann nimmst du sie in die Hand und versuchst das Monster das du haben willst zu streicheln . Aber vorsicht , die greifen dich trotzdem noch an . Du musst sie ungefähr 4 mal bürsten und dann gehen sie automatisch in die Scheune , falls du schon eine hast .
Wenn bei einem Tier MISS steht kannst du es noch nicht zähmen weil dein Level dann noch zu niedrig ist .

Antwort #1, 12. Mai 2010 um 14:53 von Andi2932

bei stärkeren Monstern darf man auch gerne acht mal bürsten ^^ (so wars bei meinem GrünDrachen)

Antwort #2, 12. Mai 2010 um 21:30 von Terrik

@ Andi2932

Ja, ich habe die Scheune und die Bürste.
Aber auf der idee zu kommen,
die Gegner zu bürsten wäre ich nicht :p
(Ich meine wer streichelt die die dich gerade angreifen)


@ Terrik

Oha!...
Also um so stärker, um so mehr muss ich ein stecken :D



Noch was, mir ist so ein Elefant gefolgt.
Der jetzt nur stumm in der Ecke steht.
(Vorderer eingang der Scheune)
Kann keine aktion machen bei ihn.
Auch aufs Bürsten reagiert er nicht.

Und was das Tierfutter angeht, muss ich das erst ernten?
Weil es als Samen verkauft wird.

Antwort #3, 13. Mai 2010 um 00:21 von Der_Avril_Lavigne_Fan

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Den Elefant brauchst du erst wenn Bianca und Tabatha eingezogen sind . Wenn du ein paar mal mit Bianca redest und dann mal in die Villa gehst , kommt eine Szene wie der kleine Elefant in die Villa mitkommt . Ab da bleiben Bianca und Tabatha für immer in der Stadt .

Ja , Grassamen anpflanzen , jeden Tag gießen und dann ernten . Das Gras kommt dann automatisch in die Scheune .
Wenn du mal ein Monster hast , wie z.B. den Sensemann aus der Lavamine , kann der dann das Gras ernten .

Antwort #4, 13. Mai 2010 um 12:26 von Andi2932

Cool, danke.

Also das Event mit den Elefant hate ich schon.
Gut dann weiß ich bescheid, und werde erstmal Gras ernten.

Achja, hab den Silberwolf.
Den find ich ja mal richtig gut, für den anfang.
Komme dadurch weiter in einer Höle/Ruine als sonst.

Und danke für deine hilfe.

Liebe Grüße.

Antwort #5, 13. Mai 2010 um 16:47 von Der_Avril_Lavigne_Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)