Ich verstehe das nicht? (Silent Hill - Shattered Memories)

am ende wird gesagt das (harry Mason) seit 18 Jahren tot ist. Aber ich versteh garnicht wie der exestieren kann. alle können ihn sehen aber er ist doch nur ein Gedanke von Der tochter von ihm, und was hat das überhaupt mit den Alptraum phasen zu tun, ich versteh den zusammen hang nicht. Und vorallem die verlorenen errinerungs stücke, die Geister fotos wo man ne naricht bekommt oder wenn man gegenständen zu nah kommt das man auch ne naricht bekommt, was bringen die Narichten? oder da wo sie (HArry und Dahlia) von der brücke gefallen sind, wie konnten die beiden überleben? wie ist Lisa gestorben, wie konnte der arpartment von Sharyl aufeinmal so riesig werden wo man hier so mal schön ein paar kilometer fällt, obwohl das haus grad mal ein paar meter hoch ist. und vor allem, wie konnte Harry Mason der seit 18 Jahren tot ist vor seinem Auto aufwachen und denken das er noch lebt. Ich meine hat der jez 18 Jahre geschlafen oder was? erklärt mir pls alles..

Frage gestellt am 13. Mai 2010 um 23:14 von Felix132

4 Antworten

in Silent Hill 1 (PS1) gibts da so ein Ending, das Bad Ending heißt, dort stirbt Harry auch. Und generell ist Silent Hill ein Spiel, das man gar nicht so richtig checken kann. Also was ich vermute: Das alles waren nur Cheryls Alpträume von den Geschehenissen von vor 18 Jahren.

Antwort #1, 14. Mai 2010 um 00:23 von EinsamerWolfAZ

Hallo,
also ich denk mal einsamerwolfaz liegt da gar nicht so falsch. da gehts glaub ich viel um cherryls albträume. der tteil heißt ja ungefähr übersetzt 'erschütternde erinnerungen' wenn ich das shattered richtig nachgeschlagen hab. kann ja auch sein, dass sie mit ihren erinnerungen nicht klar kommt und deshalb sitzt sie da beim seelenklämptner und der spieler erlebt diese in form ihres vaters, ist aber auch nur ne waage vermutung (-:
ich mein der film war ja auch mehr wie verworren, die mutter ist mit ihrer tochter ja scheinbar nie wieder in die reale welt zurück gekommen, obwohl sie aus silent hill raus waren. die eine im film hieß auch dahlia, vielleicht gibts zwischen film und der version für die wii ja ein paar zusammenhänge.
Lg

Antwort #2, 18. Juni 2010 um 17:21 von Genova

naja, danke für die infos

Antwort #3, 01. Juli 2010 um 16:24 von Felix132

Um ganz genau zu sein:
Es geht darum, dass Cheryl sich vorstellt, wie ihr Vater sie sucht, da sie nicht wahrhaben möchte, dass jener verstorben ist, als er seine Familie besuchen wollte. Der Schatten, der immer kreischt, wenn man ihn findet, ist Cheryl die eben in ihren Träumen ihren eigenen Vater sieht und ihm meist dann den Weg zeigt, indem sie schnell dorthin läuft. Schliesslich möchte sie ihren Vater noch ein letztes Mal sehen. Sie "erinnert" sich nicht sondern "träumt" und die Monster die euren Ängsten entsprechen, entsprechen im Spiel Cheryl's Ängsten und diese möchten Harold "Harry" Mason nicht zu seiner Tochter lassen. Zumindest in ihren (Alb)Träumen. Wenn alles einfriert, heisst dies, dass Cheryl sich gerade fürchtet.
Wer es noch nicht bemerkt hat: Mindestens 2-mal im Spiel müsst ihr ruhige Musik einschalten (unter Wasser im Auto und später im Alchemilla Radio) und das Eis löst sich, die Monster verschwinden, denn Cheryl beruhigt sich etwas (wahrscheinlich unternimmt der Psychiater etwas dagegen, sofern er etwas merkt). Warum einiges manchmal anders ist, liegt wohl daran, dass Cheryl es sich gerade anders vorstellt. Im letzten (Alb)Traum kann man im Liebestunnel ja auch Nachrichten, Erinnerungen bekommen. Diese stammen von Harry und Dahlia.
Diese Zusammenhänge denkt Cheryl sich durch die Erinnerungsstücke, die ihr im Spiel findet (Cheryl hat sie zum Schluss in einer Kiste gelagert, wie eben im spiel im PAUSE-Menü). Ein Grund für drastische Änderungen kann sein, dass Cheryl sich etwas einfach anders vorstellt. Vielleicht hat Harry ihr ja auch einige Geschichten erzählt und dabei Mitbringsel mitgebracht, weshalb sie sich daran erinnert, jedoch nur bruchstückhaft.
Das mit den Geistern symbolisiert eventuell Dinge, die Cheryl sich dazu denkt, die aber nicht da waren - oder aber umgekehrt: Sie waren da, aber Cheryl weiss es nicht.

Ich hoffe, das konnte dir behilflich sein.

Antwort #4, 07. Juli 2010 um 08:52 von FireHaze

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Silent Hill - Shattered Memories

Silent Hill - Shattered Memories

Silent Hill - Shattered Memories spieletipps meint: Das gelungenste Silent Hill seit Jahren, das seinen Grusel aber durch Gameplay-Schwächen etwas zügelt. Wer die Wahl hat, greift zur besseren Wii-Version. Artikel lesen
75
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Silent Hill - Shattered Memories (Übersicht)