3 Fragen (FF 13)

Hi
1. wollt ma wissen ob es sich lohnt es sich zu kaufen denn bisher gehen die meinungen ziemlich auseinander die einen sagen es is richtig geil die anderen sagen es is ne enttäüschung will gerne eure meinungen hören.

2.ich würde gern wissen ob der spielspass bis zum ende erhalten bleibt oder ob da schnell die luft raus ist.

3.würde ich gern wissen wie lange mann ca braucht beim ersten ma durchspieln
THX

Frage gestellt am 15. Mai 2010 um 11:01 von shadowhunt9

4 Antworten

1: Das ist wirklich Ansichtssache wie du bereits gesagt hast, gibts Leute, die sagen es sei ne Enttäuschung, es gibt Leute die sagen es ist endlich mal wieder ein richtiges Final Fantasy. Ich würde es so sagen: Die meisten, die Final fantasy VII Fans sind, sind vom Spiel absolut begeistert, die die sagen Final Fantasy XII sei das beste FF bisher, sagen dieses Spiel sein ne Enttäuschung, am besten ist eig. du leist dir das Spiel kurz aus und machst dir selbst n Bild.

2: Ich bin grad kurz vorm Ende und Gedanken wie "Boah jetz kb auf FF 13" hatte ich bisher noch nicht, im Gegenteil teilweise kann man die ps3 nicht ausmachen, weil das Spiel dermaßen fesselt ;)

3: Ich bin kurz vorm Ende und habe zwischen 50 und 60 Stunden gebraucht kann grad nich so genau gucken, aber das müsste passen. Hinzu kommen noch die Missionen usw. insg. schätze ich mal werde ich bis zu 100 Stunden brauchen :)

Have Fun :)

Antwort #1, 15. Mai 2010 um 11:31 von masterofall

also ich fand ff12 nich so gut mein lieblings ff bisher war ff10 hab mir mal im internet gameplay angeguck wirkt ziemlich verwirrend mit den rollen und den paradigmenund das es keine mp mehr gibt auserdem wirkt es auf mich ziemlich schnell so dass meine nicht lange zeit zum überlegen hat.
braucht mann lange um drauf zurechtzukommen?

Antwort #2, 15. Mai 2010 um 11:38 von shadowhunt9

hey leutz
ich geb auch mal meinen senf dazu^^
also als ich angefangen hab zu zocken stand ich erst mal blöd da xD
ich hab nicht geblickt was mir die ganzen paradigmen bringen und wusste nicht mal das man selber kombinieren kann und neue paradigmen machen kann
aber das ist nicht so kompliziert wie es den anschein macht
es gibt (glaub ich) 6 rollen
das ist nicht viel (ansichtssache)
es gibt nur halt viele paradigmen aber die lernst du alle mit der zeit kennen und wirst wissen welches paradigma zu welchem gegner passt^^
hoffe ich konnt dir auch ein wenig weiterhelfen

Antwort #3, 15. Mai 2010 um 12:34 von Jumper94

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
1. Also FF13 is keinesfalls ein schlechtes Spiel es macht Spaß allerdings nur beim ersten mal Durchspielen ein zweites mal lohnt sich kein bisschen das ist meiner Meinung nach die größte Schwäche da ich die alten Teile sogar noch heute durchspiele aber diesen wohl nicht mehr anfasse.

2. Der Anfang is öde die Kämpfe sind anspruchslos und die Story kommt erst ziemlich spät in fahrt. So nach 2-3 Stunden wird die Story interessanter aber die Kämpfe werden erst ab Kapitel 11(von insgesamt 13) anspruchsvoller.

3. Ich hab so 50 Stunden gebraucht.

Wie gesagt es ist ein gutes Spiel aber in dem Spiel fehlt mir einfach zu viel. 13 kann es nicht mit den Teilen 6-10 aufnehmen(meiner Meinung) nicht mal annähernd. Aber ich erwarte von Square ENIX auch nicht sehr viel.

Antwort #4, 15. Mai 2010 um 18:53 von Ultimate_Crisis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)