Züchten? (Pokemon Soulsilver)

Kann mier Jemand ein par coole Züchtungen feraten?

Ps. Riolu hab ich schon.

Frage gestellt am 16. Mai 2010 um 09:55 von gelöschter User

8 Antworten

relaxo (+lahmrauch) + ditto= mampfaxo
pummeluff + ditto = knudeluff
piepi + ditto= pii

Antwort #1, 16. Mai 2010 um 10:00 von fritatensuppe

Danke aber ich dachte an sowas Riolu mit Feuerfeger,Himmelhib ...

Antwort #2, 16. Mai 2010 um 10:05 von gelöschter User

knudeluf ist die weiterentwicklungvon pummeluf!flufeluf kommt dann!

Antwort #3, 16. Mai 2010 um 10:07 von sleimok

Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?
Du kannst dir die Attacken deines Baby-Pokémons selbst zusammen stellen, denn die Attacken eines Pokémon vererben sich volgender Maßen:

Die 1. Attacke, die das Baby-Pokémon besitzen wird, ist diese, die es sowieso Level 1 erlernen würde.

Die 2. ist eine Attacke die das Vater- und das Mutter-Pokémon beide kennen und die das Baby-Pokémon durch Level-Aufstieg auch selbst später erlernen würde.

Die 3. ist eine Attacke des Vaters, die das Baby-Pokémon auch durch ein TM erlernen könnte.

und die 4. ist eine der übrigen Attacken des Vaters, die zufällig ausgewählt wird und nicht zu den Attacken von 1.-3. zählt. Diese wird auch als Ei-Attacke bezeichnet.

Mit dieser Technik kann man einem Baby-Pokémon eine beachtliche Menge an starken Attacken beibringen, es ist blos wichtig, auf die Attacken des Vater-Pokémons zu achten.



So kann man z.B. ein Magby mit Hitzekoller oder Eruption,

ein Elekit mit Donner,

ein Nebulak mit Nachtmahr oder Spuckball,

ein Kussilla mit Psychokinese, Traumfresser oder Lawine,

oder ein Kleinstein mit Steinhagel oder Steinkante,

auf Level 1 schlüpfen lassen.

Dies waren nur wenige Beispiele, aber es gäbe noch viele weitere mehr, denn es gibt ja immerhin 91 verschiedene TMs.

Antwort #4, 16. Mai 2010 um 14:12 von Luigi95

Wie geht das Nebulak?

Antwort #5, 23. Mai 2010 um 09:08 von gelöschter User

Du trainierst 2 Nebulaks/Alpollos/Gengars (gegengeschlechtlich), soweit, dass sie beide die Attacke Nachtmahr beherrschen und sich in den anderen 3 Attacken unterscheiden (und NICHT die Attacke Spuckball und KEINE TM-Attacke beherschen. Dies ist sehr wichtig), anschließend bringt man dem männlichen Pokémon noch die TM-Attacke Spuckball bei und schickt diese beiden in die Pension und züchtet ein Nebulak, danach müsste dieses die Attacken Spuckball, Nachtmahr und 2 weitere Attacken beherschen.

Antwort #6, 24. Mai 2010 um 13:55 von Luigi95

Danke

Antwort #7, 25. Mai 2010 um 17:48 von gelöschter User

Bitte sehr. :)

Antwort #8, 25. Mai 2010 um 21:24 von Luigi95

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Silberne Edition - Soulsilver

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Soulsilver (Übersicht)