Ranelles Höhle = Herzteil? (Zelda Twilight Princess)

Ist zwar eigentlich für die Cube Version, aber da dort immernoch keiner geantwortet hab schreib ich's nun hier hin, is ja dasselbe Spiel, bloß Spiegelverkehrt...also:

Ranelle is doch der Typ vom Hylia-See oder?

Ok auf jeden Fall: Wenn ich dieser Wahrsagerin in Hyrule Rubine geb, damit sie mir das nächste zu holende Herzteil zeigt, dann zeigt sie mir den Eingang der Höhle vom Lichtgeist...ich hab auch glaub ich direkt davor auf diesen beiden Säulendingern da je eine Truhe gesehen, aber wie komm ich dahin o.O?
Mit Greifhaken hab ich mich schonmal umgeschaut in der Höhle, aber die dinger sind zu weit entfernt...
Spielstand: Bin direkt nach dem Zeit-Schrein, also den hab ich halt vorhin abgeschlossen

UND: Südlich von Hyrule Stadt steht so ne einsame Truhe auf so nem erhöhten Abschnitt, Wie komm ich dahin?
Einer schrieb mal bei ner anderen Frage dazu, dass da irgendwo Schienen sein sollen (für den Gleiter) um dorthin zu kommen, aber ich hab keine gesehen

Frage gestellt am 17. Mai 2010 um 08:13 von FrozenNightmare

6 Antworten

Du musst einfach in der Höhle hineingehen, und in der Höhle oberhalb ist noch eine Tür in dem raum befinden sich drei schatzkisten zwei sind sichtbar eine musst du erst sichtbar machen indem du die beiden Fackeln Anzündest. deine Zweite frage versteh ich nicht ganz.

Antwort #1, 17. Mai 2010 um 08:58 von BrawlFighter

Rannelles Höhle:

Geh so hoch es geht ohne Greifhacken und dann kommst du von da glaub ich an so ein Gitter mit dem Greifhacken. Dann kommst du zur Höhle wo das Herzteil liegt.
Außerhalb der höhle gibt es noch diese Schlangenköpfe auf denen es Schatztruhen gibt in denen Rubine drin sind.
Dazu musst du ein Huhn beim Hühnerfliegen nehmen und bis nach unten fliegen. Dann kannst du auf den Köpfen landen.

Südlich von Hyrule-Stadt:

Meinst du diesen "Turm" mit den Vögeln obendrauf rechts?
Da musst du eine Pflanze hochklettern und dann mit dem Wolf graben.
Die schatztruhe (in der sich 100 Rubine befinden) erreichst du indem du die Treppen hochgehst und dann mmit dem Greifhacken raufziehst an dem Gitter (toller Satzaufbau) jetzt darfst du nicht auf den Turm sondern lässt dich fallen. Dann nimmst du den Gleiter und dann wird die Sicht verändert. Du musst im richtiegen Moment abfliegen. (in der Mitte)

Antwort #2, 17. Mai 2010 um 19:02 von HyruleHeldin

Die Truhe die ich meinte am Südausgang:

Quasi wenn man die Treppen komplett nach unten geht und sich in Richtung von Hyrule Stadt dreht, dort steht halt so ne Truhe rum (also auf ner erhöhtem Ebene, ist wieder auf steinernem "Stadt-Boden")

PS: Danke übrigens für die Antworten

Antwort #3, 18. Mai 2010 um 16:46 von FrozenNightmare

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
meinst du so ganz viele erhöhte treppen die du mit dem hühnerfliegen erreichst denn da in der vorletzten von oben ist auch ein hertzteil

Antwort #4, 18. Mai 2010 um 20:34 von Zeldazocker45

ich glaube ich weiß, was du meinst und ich hab erst durch ein Video zufällig bemerkt, dass überhaupt schienen sein sollen! Also so geht's: Da sind doch diese zwei Türme und bei dem einen kannst du dich per Greifhaken hochziehen. Bei dem Turm ist eine kleine Ecke, auf die man sich stellen kann. Direkt neben dem Bogen, der die Türme verbindet. Und genau dieser Bogen hat die Schienen. Daran musst du mit dem Gleiter gleiten und nur noch im richtigen Moment abfliegen!

Ich hoffe das versteht man so, ansonsten: Such dir das bei YOUTUBE raus...

Antwort #5, 18. Mai 2010 um 21:11 von N-Wii-girl

yapp danke, hab's kürzlich gemacht & dann auch entdeckt ;D

Und das mit Ranelles Höhle: Ich kann mir nur selbst anne Stirn hauen...das ist ne Tür am anderen Ende vom Eingang...ich hab die einfach nich beachtet weil ich dachte, das sei nur so'n normales Deko-Teil inner Wand...klasse oder? ^^'

Antwort #6, 19. Mai 2010 um 13:11 von FrozenNightmare

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)