Runey und Rune (Rune Factory Frontier)

Hi

Könnt ihr mir das mal bitte ganz genau mit den Runey und Runen
erklären.
Ich hab ja schon viel nach gelesen.
(So weit es geht, weil ich manche Bücher nicht lesen kann.)

Ich weiß nur das Runey und Runen nicht zusammen leben können.
Und das ich auf das gleichgewicht der Runeys achten soll.
So das im jedem gebiet alles sehr gut verteilt ist.

Und wenn es nicht so sein sollte, kann ich an ein anderen gebiet die Runeys wieder frei lassen.
Hab aber keine idee wie das gehen soll.

Und da ich ja leider nur die helfte lesen kann der Bücher, in der Bibliothek.
Komme ich nicht weiter, mit der lösung des rätsels.

Frage gestellt am 19. Mai 2010 um 15:18 von Der_Avril_Lavigne_Fan

17 Antworten

Hast du Dir schon den Ernter von Candy besorgt? Damit kannst Du die Runeys einsaugen und in einem anderem Gebiet dann wieder freilassen. Die eingesaugten Runeys siehst du, wenn Du Deinen "Beutel" aufmachst. In dem Uhrenturm ist doch diese Glaskugel, in die Du schauen kannst, wie die Runeys in den einzelnen Gebieten aufgeteilt sind oder sprich Candy an, die kann Dir das dann auf der Karte zeigen. So kannst Du sehen, wo Du Runeys wegnehmen oder hinzufügen musst, um alles im Gleichgewicht zu halten.

Antwort #1, 19. Mai 2010 um 15:30 von Jean4

Wenn du in Dungeons oder der Walinsel Sachen anbaust und die ausgewachsen sind bekommst du MagieRunen, die deine RP auffüllen. Nicht zu verwechseln mit den Runen die du aus Runeys herstellen kannst.
Wenn du Sachen auf deinem Feld vom Anwesen anbaust und die ausgewachsen sind (Gras zählt auch) bekommst du für jedes 3mal3 Feld einen Runey täglich, aber nur solange du die Sachen nicht erntest.

Zum Einsammeln der Runeys: Wie bei deinen Farmtieren benutzt du auch hier den ERNTER zum Einsammeln. Lauf unter ein Runey/mehrere Runeys und saug sie ein. Die eingesaugten werden zu Gegenständen in deinem Inventar. Willst du welche in einem gebiet freilassen nimmst du alle oder nur ein paar in die Hand und lässt sie *frei*. Alle 11 Gebiete sind voneinader unabhängig, also Runeys können OHNE deine Hilfe das Gebiet in dem sie umherschwirren nicht verlassen. Demnach hast du 11 Runey Ökosysteme.

Eingesammelte Runeys kannst du bei Candy oder in Kannos Haus zu Runen umwandeln. Die Runen dienen der Zucht von Monstern und zum Öffnen bestimmter Türen, sowie zum Herstellen mächtiger Ausrüstung.

Es gibt mehrere mögliche RuneyZustände in jedem Gebiet:
-keine Runeys in einem Gebiet = sehr schlecht
-fast keine Runeys mehr in einem Gebiet (5) = sehr schlecht
-viele Runeys, aber eine der vier Arten ist ausgestorben = sehr schlecht
-chaotische verteilung der Runeys in einem Gebiet, z.B. 40 Wasser, 10 stein, 35 Baum und 15 Gras = sehr schlecht

Wenn man bei solchen Gebieten nicht einschreitet sterben sie relativ schnell alle aus.
Wie in der Anleitung auch steht müssen sie im gleichgewicht sein, also darf keine Art dominieren. kleine unterschiede sind ok aber zu große unterschiede führt dazu, dass eine art von den dominanten aufgegessen wird (außer Grasruneys, von denen kanns auch gerne 60 geben) und ohne alle 4 arten sind die übrigen dazu verdammt auszusterben.

Also Nachschauen (Kannos Haus oder Candy) wo wieviele Runeys einer art sind, Notizen machen, Runeys einsammeln wenn nötig und dann wieder so verteilen, dass überall gleichgewicht herrscht. Gute Verteilungen sind beispielsweise:
[Wasser, Stein, Baum, Gras]
5, 6, 7, 9
8, 9, 10, 12
24, 26, 28, 30 etc.

Bringe ein oder zwei Gebiete in Wohlstand: Dadurch beschleunigst du das Pflanzenwachstum enorm. Für den Status Wohlstand in einem Gebiet brauchst du mindestens 35 Runeys jeder Sorte. Ideal sind 35,35, 35, 47 [Zusätzliche 12 Grasruneys deshalb: Bei Wohlstand werden jeden Tag 2 Grasruneys abgezogen/verschwinden; die anderen 3 Sorten können sich aber nur vermehren, werden also niemals weniger! die 12 zusätzlichen Grasruneys reichen genau für eine Woche. Nach der Woche sollte man dann neu balancen und neue Grasruneys aussetzen.] Ideales Gebiet für Wohlstand: Dein Anwesen

so noch Fragen? :D

Antwort #2, 19. Mai 2010 um 15:50 von Terrik

Lang net mehr gespielt, kann sein dass es doch nur 9 Gebiete waren ;)

Antwort #3, 19. Mai 2010 um 15:54 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
@terrik: Sollte man in jedem Gebiet diese Anzahl 35, 35, 35, 47 Runeys haben, um Wohlstand zu erreichen?

Antwort #4, 19. Mai 2010 um 16:16 von Jean4

nee, auf keinen fall. 2 Gebiete in Wohlstand sind meiner meinung nach am idealsten. vorallem bekommt man für jedes 3mal3 grasfeld einen runey am tag, AUCH wenn man das gras jeden tag schneidet.

Hätte man theoretisch alle 9 Gebiete im Wohlstand bräuchte man jede Woche 108 Grasruneys

Antwort #5, 19. Mai 2010 um 16:27 von Terrik

also z. B. Anwesen und Gebiet, auf dem Tau's Haus steht, im Wohlstand? Bei den anderen Gebieten einfach nur drauf achten, dass Runeys von jeder Sorte vorhanden sind?

Antwort #6, 19. Mai 2010 um 16:30 von Jean4

jop genau

Antwort #7, 19. Mai 2010 um 16:45 von Terrik

Kleine Zusätzliche Info:
Für jedes Gebiet in dem Wohlstand herrscht (also von jeder Runey-sorte wenigstens 35 stück anwesend sind) wird das Wachstum deiner Pflanzen um 1 Tag beschleunigt.
(mit 2 Gebieten im Wohlstand würden also Pflanzen mit normal 4 Tagen Wachstumszeit in bereits 2 Tagen ausgewachsen sein, oder Pflanzen die 2-3 Tage brauchen bis man sie "Nochmal" ernten kann, kann man dadurch Täglich ernten)
Wenn man Jedoch ALLE Gebiete in Wohlstand versetzt wird die Wirkung Aufgehoben, Das heisst man bekommt KEINEN Wachstumsbonus mehr, daher Immer wenigstens 1 Gebiet im Grünem normal-zustand belassen.
Das Maximum für die Gebiete ist im übrigen je 60 Runey's von jeder sorte.
Solltet ihr Runey's benötigen um andere Gebiete aufzufüllen so könnt ihr diese von eurer Farm nehmen, pro sorte könnt ihr gut 5-10 stück alle 1-2 Tage einsammeln inclusive grüne Runey's, VORAUSGESETZT ihr habt viele 3x3 felder angepflantzt, da ihr auf eurer Farm für jedes 3x3-feld das in Blüte steht jeden tag 1 Gras-Runey bekommt könnt ihr wenn ihr viel angepflantzt habt recht schnell Runey's züchten dort (solange genügend Gras-Runey's in den Wohlstand's-Gebieten vorhanden sind regenerieren sich alle andern Runey-sorten relativ schnell)

Antwort #8, 19. Mai 2010 um 17:55 von Rakham

Wenn es Regnet bekommt man einen Wasser-Runey pro zone.

Antwort #9, 19. Mai 2010 um 18:25 von Domi8

Ich danke euch alle für eure mühe.
Und den sehr informativen antworten.

Aber was sind denn nun genau die Runen.
Und warum können die mit Runeys nicht zusammen kommen.

Also das mit den Runeys habe ich verstanden.
Und weiß was ich zu tun habe.

Antwort #10, 19. Mai 2010 um 21:53 von Der_Avril_Lavigne_Fan

Die Runen aus Runeys dienen der Zucht und dem Aufschließen bestimmter Tore, Öffnen der Lava ruinen und dem Herstellen mächtiger Waffen.
man presst 10 Runeys gleicher art zusammen und tadaaaaa... rune fertig [Candy erledigt das *Zusammenpressen*]

Antwort #11, 20. Mai 2010 um 00:16 von Terrik

Das Gebiet, das im Wohlstand ist, ist das auf der Runey-Karte braun unterlegt? Wenn das der Fall ist, dann ist das wohl bei mir im Wohlstand, denn mein Pflanzen auf dem Feld sind echt schnell erntereif.

Antwort #12, 20. Mai 2010 um 07:37 von Jean4

Ach dann sind die Runen diese komische Eier?
Okay danke.

Antwort #13, 20. Mai 2010 um 10:53 von Der_Avril_Lavigne_Fan

mal ne blöde frage, woran kann es liegen, dass meine pflanzen nicht in der vorgegebenen zeit reif werden
zB erdbeeren sollen ja nach 8 tagen denn alle 2 tage, habe sie am 1. frühling geflanzt und jetzt am 12 sind sie immernoch nicht reif. (habe jeden tag alles gegossen) auch mein kohl meine kartoffeln und meine gurken die ich am 1. geflanzt habe sind noch nicht reif.
ich glaube ja es hängt iwie mit diesen runeys zusammen aber ich habe auch noch nicht den ernter :(

Antwort #14, 10. Juli 2010 um 17:55 von atzinchen

Tut es allerdings.
Geh mal zu dem Uhrenturm, und schau mal nach deine Runeys.
Bei mir ist es auch so.
Also wenn in ein Gebiet keine Runeys sind (totes Gebiet).
Wächst bei mir auch alles langsamer.
Ich packe überall 10 Runeys hin, außer im Tau's gebiet.
Da mach ich die Gras-Runey Fabrik.

Ich sorge immer das alles im grünen bereich ist (optimal).
Und auf mein Land im golden bereich, da wächst dann alles schneller.
Hier habe ich von jeden Runey 35,
außer Gras da müssen 47 hin.

Ich habe kein problem mehr, bei mir läuft alles wunderbar ;)


Und in diesen sinne möchte ich mich mal bei:
- Terrik
- Rakham
bedanken.

Danke, für die ausführliche hilfe immer.
Komme jetzt wunderbar klar :)

Antwort #15, 11. Juli 2010 um 04:06 von Der_Avril_Lavigne_Fan

Ich hatte jetzt in 3 Gebieten wie oben beschrieben die Verteilung 5,6,7,9 und nach ein paar Tagen war schon eine Art wieder ausgestorben, wie kann das sein? Denke wenn Gleichgewicht herrscht fressen sie sich nicht.

Antwort #16, 07. August 2010 um 16:21 von kingcollector

Doch, sie fressen sich trotzdem.
Und darum musst du auch immer Runeys aus ein bestimmt gebiet nehmen, und wieder hinzufügen.
Und das solltest du schon alle 3 - 4 Tage machen.

Antwort #17, 07. August 2010 um 18:25 von Der_Avril_Lavigne_Fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)