Ist es werd dass... (My Free Farm)

...ich super viele karotten sammel und sie dann später verkaufe ?

hab schon über 19.000 stück

Thx in vorraus und lob an NewHoney das er/sie immer alle fragen beantwortet :)

Frage gestellt am 19. Mai 2010 um 15:52 von nononono

4 Antworten

nein :-(
weil wenn du sagen wir 20.000 katotten hast dann dannst du sie (ich weiß nicht wie viel karotten bei deinem server wert sind) sagen wir 0,15 kt ok...

0,15kt mal 20.000 ist 3.000 kt
bsw. mit spinat bekommst du 3 kt pro stk.
also mit 20.000 6000 kt ;-) schade für dich

Antwort #1, 19. Mai 2010 um 21:08 von MarcoHackyy

Danke. Da wird mein Gesicht ja schon wieder so stark durchblutet. Aber warum nur ich? Party-Fan und MarcoHackyy sind mindestens genauso fleißig mit dem Beantworten der Fragen. Bei der letzten z.B. hatte ich mich überhaupt nicht eingemischt, da MarcoHackyy das schon beantwortet hatte.

Warum willst Du die Karotten über längere Zeit sammeln? Und bis wann? Prinzipiell ist es natürlich immer gut so viel wie möglich anzubauen und anschließend zu verkaufen. Wenn Du die Zeit und die Gedult hast, alle 12 Minuten oder so die Dein Acker neu zu bepflanzen und zu bewässern, eignen sich Karotten denke ich schon gut, da sie zwar das billigste Produkt sind, aber auf dem Markt zumindest auf meinem Server mindestens den Saatguthändlerpreis kosten (manchmal sogar mehr...), ergibt eine große Menge natürlich trotzdem auch einen großen Gewinn. So viele Karotten wie Du hatte ich auf jeden Fall noch nie. Ich mache meine gesammelten Verkäufe normalerweise täglich oder alle zwei Tage, so dass ich gleich das Geld habe und weiß, wie viel noch für das Erreichen meines nächsten Zieles (seien es Coints wie im Moment, Ausbauten, neue Tiere oder Zusatzprodukte für Quests oder ganz neu die Bauernhausverschönerungen) fehlen.

Übrigens habe ich noch nicht erlebt, dass wenn der Saatguthändlerpreis kleiner ist als der auf dem Markt, es sich lohnt, beim Händler das Produkt zu kaufen und auf dem Markt dann feil zu bieten, aufgrund der Marktgebühr. Aber das nur am Rande.

Viel Spaß beim Weiterspielen. :-)
PS: Ich bin weiblich. ;-)

Antwort #2, 19. Mai 2010 um 21:20 von newHoney

Oh, ich habe gerade Deine Antwort gelesen, MarcoHackyy. Mal es doch nicht ganz so schwarz. Wenn man sich wirklich die ganze Zeit mehr arbeit macht und Karotten anpflanzt statt Spinat, dann summiert sich dass, denke ich schon. Hier meine Überlegung und Rechnung (mit Deinem Spinat ;-) ):

Spinat dauert 13:20. Du pflanzt 120 an und bekommst 480 raus, also ist Dein Gewinn und was Du verkaufen kannst 360 x Spinat. Auf meinem Server kostet der ca. 3,20 kT, also hatte man (Marktgebühr mal nicht weggerechnet) 1152 kT gewinn.

Karotten dauern nur 15 Minuten. Sagen wir ich schaffe in der Zeit also 52 x Karotten anzubauen, also 4x13 und 20 Minuten also angenommene Anpflanzzeit. Ich ernte dann also 52 mal 360 Karotten, habe also 18720 Karotten raus, von denen ich die zu Beginn investierten 120 abziehe, macht einen Karottengewinn von 18600. Bei mir am Markt kosten die wie gesagt nicht weniger als bei Saatguthändler also 0,16 (wenn nicht sogar mehr, auch wenn ich persönlich sie dann nicht mehr kaufe würde, andere tun es offenbar...). Für die 18600 Karotten bekommt man also 2976 kT. Also doch deutlich mehr, als bei dem Spinat, man hat aber auch den ganzen Tag zu tun. Also auf dem Papier lohnt es sich definitiv, aber ob man die Gedult hat und auch wirklich pünktlich immer seine Karotten neu pflanzt, ist da die andere Frage...

Viel Spaß beim Weiterspielen. :-)
PS: Falls ich da irgendwo Rechen- oder Denkfehler drin habe, sagt bescheid, ja?

Antwort #3, 19. Mai 2010 um 21:36 von newHoney

um aus zu rechnen bei welchen pflanzen es sich am meisten lohnt muss man einfach den verkaufspreis mit dem ertrag malnehmen und dann durch die anzahl der benötigten felder rechnen und durch die benötigte zeit teilen das heist soweit ich weis (lvl. 17) haben karotten den größten gewinn. das heißt in kurz:
ERNTEMENGE*VERKAUFPREIS/BENÖTIGTE FELDER/REIFEZEIT=ERTRAG.

Antwort #4, 11. Juli 2012 um 19:25 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: My Free Farm

My Free Farm

spieletipps meint: Verspielte Grafik und knuddelige Animationen täuschen nur bedingt über den zähflüssigen Spielverlauf hinweg. Perfekt für gestresste Großstädter. Artikel lesen
80
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Disney ist jetzt das mächtigste Filmstudio aller Zeiten

Disney ist jetzt das mächtigste Filmstudio aller Zeiten

21st Century Fox ging für 52,4 Milliarden US-Dollar über die Ladentheke. Durch dieses "Schnäppchen" ist (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

My Free Farm (Übersicht)