Anfreunden (Spore)

Hi erstmal, kann mir pls einer erklären wie das mit dem Anfreunden geht ich jack das net. Thx im Vorraus.

Und noch was: Wie kann man welche in rudel machen? Auch thx im Vorraus!

Frage gestellt am 23. Mai 2010 um 02:30 von adamse

8 Antworten

Anfreunden: in der Kreaturenphase drückst du unten in der Mitte den großen grünen Knopf und gehst zu einer anderen Kreatur. Dann klickst du diese an, worauf hin sich diese dir zuwendet.
Jetzt mußt du das nachmachen, was diese Kreatur vormacht.
Dazu hast du unter dem grünen Knopf 4 Felder: singen, tanzen, etc.
Über der Kreatur erscheinen z.B. weiße Musiknoten und du hörst sie singen, dann mußt du auch singen - oder sie tanzt und du mußt auch tanzen.
Über der Kreatur erscheint eine halbkreisförmige Skala, wenn sie sich dir zuwendet - und diesen Halbkreis füllst du, indem du das nachmachst, was sie macht. Wenn sich beide Balken in der Mitte treffen hast du es geschafft.
Wenn du etwas falsch machst, geht die Skala wieder auf null und es hat nicht geklappt.
Dann klickst du die Kreatur einfach noch einmal an und versuchst es solange, bis es geklappt hat.

Um ein Rudel zu haben, mußt du erstmal freie Plätze dafür bekommen - die Anzeige dafür ist rechts unten im Bildschirm.
Es sind weiße Quadrate, wo stilisiert eine Kreatur abgebildet ist.
Voraussetzung ist aber, daß du dich in der Kreaturenphase mindestens 1 x weiterentwickelt hast (also wenigstens 1 x in ein anderes Nest umgezogen bist)

Dann hast du 2 Möglichkeiten: entweder du nimmst eine Kreatur aus deinem eigenen Nest oder eine fremde Kreatur ins Rudel auf. Das machst du genau so, wie ich es dir oben bei "Anfreunden" beschrieben habe.

Tipp: nimm als erstes eigene Kreaturen auf bis du 3 Stück zusammen hast (mehr als 3 geht nicht)
Dann suchst du dir eine Kreatur mit 250 Lebenspunkten, schickst 1 Rudelmitglied nach hause, weil du einen freien Platz brauchst und freundest dich mit dieser starken Kreatur an. (das würde ich wiederholen, bis du 3 Kreaturen mit je 250 Lebensenergie hast)
Das hat 2 Vorteile: diese Kreaturen sind viel stärker im Kampf gegen Feinde und sobald du in die Stammesphase kommst, werden aus diesen Kreaturen "Haustiere", die hinter deiner Stammeshütte leben, zur Nahrung beitragen, dir im Kampf helfen, wenn dein Stamm angegriffen wird und automatisch als "Opfer" dienen, wenn ein Raumschiff kommt und ein Stammesmitglied entführen will - diese Haustiere werden nämlich immer das erste Opfer und dadurch mußt du nicht mühsam ein neues Stammesmitglied "großziehen". :-D
PS: ich weiß ... das kann man auch kürzer schreiben ... aber ich hatte Bock dazu! lol

Antwort #1, 23. Mai 2010 um 03:10 von Proffo

unten in der mitte das grüne anviesieren und auf einer kreatur mit doppel klick klicken, und sagen wir mal er tut singen dannn solltest du auch singen muss man aber nicht.das geht genau wenn man angreifen will.

Antwort #2, 23. Mai 2010 um 07:47 von legende00

ok ... ok ... das ist ein Beispiel für eine wirklich kurze Antwort (wenn auch nur für die erste Hälfte der Frage) lol

Bin schon gespannt, mit welcher Antwort adamse mehr anfangen kann ... mmmuuuuaaaaaahhhhh

... ich bastel jetzt erstmal weiter an meinem Abenteuer ... bis später :-D

Antwort #3, 23. Mai 2010 um 09:00 von Proffo

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Aber zum sozialieiseren: Du musst ca. genauso gut die Fähigkeiten können, wie die Rase, die du sozialisiweren willst. also brauchst du immer die besten sozialisierungsTeile, die du im Editor dranmachen kannst... Außerdem, wenn man eine fremde Kreatur anklickt, erscheint oben rechts ein Feld, wo angezeigt wird, was die Kreatur im Angreifen und sozialisieren kann, je niedriger das ist, desto besser(einfacher!) ;-)

@ Proffos Antwort(en):
Die Rudelflächen sind eher grau ;-) ... man muss nciht umbedingt in ein nest umziehen, es reicht, wenn unten die Leiste den ersten Abschnitt überwunden hat bzw wenn die Kreatur mehr als 10 leben hat bzw wenn man ein graues Rudelfeld entdecken kann.
Außerdem zum Rudel: Wenn du welche vom anderen nest oder solche Kreaturen mit 250 Leben (schurken) ins Rudel aufnehmen willst, musst du dich erst mit ihnen durch sozialisieren verbünden, dann musst du nochmal sozialisieren, uim sie ins Rudel aufzunehmen.,...

Antwort #4, 23. Mai 2010 um 10:51 von gelöschter User

Genau

Antwort #5, 23. Mai 2010 um 12:36 von Downtown1000

Hast Recht ... um 3 Uhr 10 wollte ich halt nicht noch mehr schreiben und überfordern wollte ich ihn auch nicht.
Aber mit beiden Antworten ist die Frage natürlich perfekt beantwortet. Danke alanw! :-D

Antwort #6, 23. Mai 2010 um 14:48 von Proffo

Keine Ursache ;-)
Dafür sind Klugscheißer doch da xD

Antwort #7, 23. Mai 2010 um 14:57 von gelöschter User

Das heisst wir dürfen spammen! JUPPIE!

Antwort #8, 23. Mai 2010 um 16:30 von R-Gamer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)