gebannt (Habbo)

ich wurde gebannt bis 2021 mann das ist voll asi nur wegen ein vollidiot man kann das nicht rückgägngi machen oder

Frage gestellt am 29. Mai 2010 um 11:58 von gelöschter User

8 Antworten

erstmal musst du dir noch einen machen und sagen was pasiert is und du musst den namen sagen vom idionten wenn du ihn melden willst
also vllt kriegste ja den acc wieder zum spieln:)

Antwort #1, 29. Mai 2010 um 20:19 von BossAC

kann man es wirklich zurück kriegen

Antwort #2, 30. Mai 2010 um 18:28 von gelöschter User

Du musst warten aber meistens ``verarschen`` die dich mit bis 2021 Bann ... das ist meistens nur 1 Jahr. Ist aber trotzdem blöd. Ich hab des glück ich hab NEuro in ICQ/Skype deswegen konnte ich meine Banns wieder erlösen. ABER ich darf sein Namen aus Skype und ICQ nicht sagen sry

Antwort #3, 31. Mai 2010 um 14:49 von Paladin3000

ahso dauert das 1jahr

Antwort #4, 31. Mai 2010 um 19:26 von gelöschter User

@Paladin3000: Ehm..Dauert das wirklich nur 1 Jahr?Und woher weißt du es?

Danke wen du antowrten würdest en,ich wurde uach bis 2021 gebannt xD.

Antwort #5, 04. Juni 2010 um 22:03 von gelöschter User

der junge über mir hat es geschrieben

Antwort #6, 05. Juni 2010 um 22:43 von gelöschter User

Also ein Freund von mir wurde gebannt letztes Jahr und hatt sich nen 2 acc gemacht und konnte nach 1 Jahr sich wieder bei seinem anderen Habbo einloggen

Antwort #7, 15. Juni 2010 um 19:25 von Paladin3000

BIn schon 31 MOnate Gebannt und kann immernoch mich nicht einloggen :O

Antwort #8, 01. August 2013 um 09:17 von Ahmedkurdoo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Habbo

Habbo

spieletipps meint: Virtuelle Hotelwelt mit hohem Communityfaktor. Pets und Möbel kaufen macht Spaß, auf Dauer nur was für Chatter.
70
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Habbo (Übersicht)