Worum geht es in den 1. Teil ?! (Dead Space 2)

Ich hab es schon 2x durchgespielt und machs gerade auf unmöglich. Aber eins verstehe ich nicht und zwar story. die ist total kompliziert.
Und hatten ein paar wirklich so viel schiss das sie nicht mehr spielen konnten?! lächerlich...

Frage gestellt am 31. Mai 2010 um 10:01 von fresh-freak

12 Antworten

was meinst du mit lächerlich ? viele hatten halt viel angst nd konnten es nicht weiter spielen auch wenn es nur ein spiel ist und du gehörst wohl nicht dazu denk ich mal nja bei jdm. ist es anders ne^^

ich gehörte dazu dass cih mal angst hatte aber hab es trotzdem mal durchgespielt

zu story : wenn ich es richtig verstehe ist die kelion ja nur zur ishimura geflogen weil sie keine signale ( lebenszeichen ) von ishimura bekamen so...deswegen ist isaac dabei um es zu reparieren aber sie wussten natürlich nicht dass alle tod waren xD als sie merkten dass aliens alle getötet ( die meisten ) haben versuchen sie zu fliehen und isaac wre das fast gelungen ich glaub noch im 1. level aber dann ist die kelion explodiert und nun versucen sie einfach zzu überleben und von der ishimura zu entkommen der rest ist eig egal für die nur isaac will nicole retten die aber tot ist...schade eig..

Antwort #1, 31. Mai 2010 um 18:27 von Hunter_Abi

was meinst du mit lächerlich ? viele hatten halt viel angst nd konnten es nicht weiter spielen auch wenn es nur ein spiel ist und du gehörst wohl nicht dazu denk ich mal nja bei jdm. ist es anders ne^^

ich gehörte dazu dass cih mal angst hatte aber hab es trotzdem mal durchgespielt

zu story : wenn ich es richtig verstehe ist die kelion ja nur zur ishimura geflogen weil sie keine signale ( lebenszeichen ) von ishimura bekamen so...deswegen ist isaac dabei um es zu reparieren aber sie wussten natürlich nicht dass alle tod waren xD als sie merkten dass aliens alle getötet ( die meisten ) haben versuchen sie zu fliehen und isaac wre das fast gelungen ich glaub noch im 1. level aber dann ist die kelion explodiert und nun versucen sie einfach zzu überleben und von der ishimura zu entkommen der rest ist eig egal für die nur isaac will nicole retten die aber tot ist...schade eig..

Antwort #2, 31. Mai 2010 um 18:26 von Hunter_Abi

Danke. Und sorry wegen dem " lächerlich aber jetzt im ernst angst vor einem spiel... erschreckt vielleicht

Antwort #3, 31. Mai 2010 um 18:49 von fresh-freak

Dieses Video zu Dead Space 2 schon gesehen?
das finden alle scheiße,fast alle. das musst du nicht entschuldigen, ist schließlich der Grund warum das neue nich mehr so gruselig werden soll-.-'' und wegeh der story .. ich fand die zeihmlich geil, die ganez versxchwörungssache mit dem marker, ich hoffe das im zweiten darüber mehr rauskommt(:

Antwort #4, 04. Juni 2010 um 16:09 von MOSTWANTED777

hätt mir mehr *shocker* beim 2.teil gewünscht.

Antwort #5, 05. Juni 2010 um 00:24 von fresh-freak

doch schocker gibt es immmer noch es ist bloß nicht mehr so eine "unheimliche" umgebung

Antwort #6, 08. Juni 2010 um 20:38 von CoD-Fan

das meinte ich natürlich auch.

Antwort #7, 08. Juni 2010 um 20:44 von fresh-freak

Um die Story besser zu verstehen solltest du dir den Anime (Dead Space Downfall) ansehen, ist zwar nicht der beste Film aber man erfährt einige Dinge z.B. über den Capten der Ischimura und wie der Virus ausgebrochen ist.

Die schockmomente waren gerade das beste an dem Spiel, wäre schade wen die Entwickler wegen Minderjähriger Schisser die raus nehmen würde. Schließlich gibt es, so schon zu wenig guter Survival horror Spiele als es Kinderspiele gibt z.B. Rachet & Clank oder so. Und Resi 5 kann man wirklich nicht zu Survival Horror zählen bleibt Bioschock und Dead Space (für PS3).

Antwort #8, 20. Juli 2010 um 17:28 von Samy20

Aaalso. Die Regierung hat den Marker dass ein Alien Artefakt ist, studiert und eine Kopie gefertigt um damit Experimente zu machen. Doch die Auswirckungen auf die menschen waren zu gross und die Experimente wurden Abgebrochen. Die Markerkopie wurde auf den Planeten von Dead space 1 versteckt. Die Seckte fand ihn nach ner Zeit und glaubte dass wär ein zweiter Marker. Da haben sie Gesteinsproben Gefälscht und dann die USG Ishimura geschickt um alles Wertfolle zu hollen. In wircklichkeit wollte man aber den Marker holen. Die Crew bestannt dabei um keine Meute auszulösen nur aus strenggläubigen der sekte. DEr Marker wurde rausgeholt die Menschen wurden Wahnsinnig. Alienbakterien wurden aus den marker freigesetzt und verbreiteten sich im Körper wenn er starb. Mutationen wurden so ausgelöst und die Necromorphs entstanden. Einige überlebende schaften es zur Ishimura. Dort wurden dann auch alle Infiziert. Und so kamm die seuche aufs schiff. Isaacs Crew wurde geschickt um den schaden zu reparieren. Doch die Frau deren Name mir nicht einfallen will wurde von der Regierung geschickt um den marker zu holen. Sie wusste also von alles. So.. und der rest sollte vom Gameplay erklärt werden.

Antwort #9, 12. August 2010 um 22:18 von DandG

Ich dacht das wär kein virus das ist doch ne fremde Lebensart und kein virus.Die haben doch iwas mit dem planeten gemacht wo die vicher ihr zuhause hatten oder so.

Antwort #10, 01. September 2010 um 16:57 von Gadios

danke euch allen, das ihr so schön geantworte habt ^^

Antwort #11, 01. September 2010 um 20:06 von fresh-freak

Nein das ist kein Virus. Durch den Marker wurden ein Paar Menschen verückt und haben sich d´selbst getötet. Dann kommen solche Fliege Dinger und stechen den Leichen in den Kopf mit so nem Stachel. Dann verwandeln die sich zu den Monstern die auch wieder Leute Töten damit wieder die Fliege ´Dinger kommen können und diese Stechen können. Und so vermehren die sich

Antwort #12, 01. September 2010 um 20:13 von xXAssassins_CreedXx

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Space 2

Dead Space 2

Dead Space 2 spieletipps meint: Viele der Schockmomente waren brauchbar, aber nicht überwältigend. Hoffentlich zieht sich die düstere Atmosphäre durch das ganze Spiel. Aktueller Eindruck: gut. Artikel lesen
Warum das lange Gesicht? - Diese Spiele nehmen sich ein wenig zu ernst

Warum das lange Gesicht? - Diese Spiele nehmen sich ein wenig zu ernst

Es gibt Spiele, die sind düster, befassen sich mit ernsten Themen, zeigen grausame und brutale Szenen und behalten (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space 2 (Übersicht)