Brauche Hilfe (Monster Hunter 3)

HAllo erstmal,
ich wollte mich mal über das Spiel informieren und habe 3 Fragen.
1.Macht das Spiel auch Spaß wenn man nicht online Spielt?
2.Muss man die 2 anderen Teile haben um es zu verstehen?
3.Was denkt ihr so über das Spiel?
Danke im vorraus auf eure Antworten und noch viel Spaß beim Spielen.

Frage gestellt am 31. Mai 2010 um 17:19 von Massel95

5 Antworten

1. Das spiel macht auch sehr sehr viel spaß ohne online zuspielen.. mach ich auch ;)
2.Man muss nicht unbedingt die anderen zwei teile haben hatte ich auch nicht aber habe es oft bei freunden gesehen, eig. leicht zu checken ^^
3.Das spiel ist mein liebling´s spiel, die grafik die monster, die qs, die waffen, die rüssis... alles hammer geil und es macht riesig spaß, auch wen man mal stirbt ;))
An deiner stelle würd ich es mir hollen^^

Antwort #1, 31. Mai 2010 um 17:22 von Agnakcrus

also ich kann nicht in den online modus und finds trotzdem lohnenswert es ist zwar nicht so lang wie seine vorgänger aber es macht auf jeden fall spaß und keine angst die erklären dir alles ich hab die vorgänger zwar aber ich denke du verstehst es trotzdem. hoffe konnte helfen.

Antwort #2, 31. Mai 2010 um 17:24 von rathalosvernichter

DAnke für die schnelle Antwort.Ihr habt mir sehr geholfen. Ich werds mir holen.

Antwort #3, 31. Mai 2010 um 17:30 von Massel95

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Mir macht der Offline Modus auch spaß und Ich hab noch nie etwas von monsterhunter gehört bis ich es bei game one gesehen hab und es gut fand und ich hab es nach 3-4 tagen mit steuerung ect auch schon ganz gut hinbekommen aber ich finde am anfang ist es schon ein bisschen schwirig zu verstehen wenn man die teile davor nicht hatte aber hat man sich dran gewöhnt macht es richtig spaß und die zeit vergeht wie im flug.

Antwort #4, 31. Mai 2010 um 17:29 von lolololo

1. Na klar macht das Spiel auch im Offline-Modus Spaß! Ich bin nur JR 10 und spiele bevorzugt offline. Bin im Moment bei ca. 50 Spielstunden und komme gerade erst bei Ratian. Für Langzeitspaß ist also gesorgt. Ich würde sagen, nach 70-80 h hat man das Ende im Offline-Modus gesehen, was jedoch noch nicht heißt, man hätte alles gesehen! Man kann noch seine Rüssi und Waffen verbessern, sich an anderen Waffen versuchen (ich benutze den Hammer) oder einfach mit Chacha durch die Wälder streifen und Monster ärgern ;-) Im Online-Modus kannst du genau dasselbe machen, bekommst nur manchmal andere Belohnungen und kannst im JR aufsteigen (bis JR 999).
2. Ich war selbst MH-Neuling und war zwar anfangs (die ersten 10 Spielstunden) etwas überfordert (wegen der Komplexität) aber Vorkenntnisse muss man definitiv nicht besitzen!
3. Ich finde das Spiel klasse! Die Grafik ist einfach wundervoll, der Umfang gigantisch und der Suchtfaktor enorm.
Dieses Spiel MUSS jeder Wii-Besitzer in seiner Spielesammlung haben. KAUFEMPFEHLUNG!

Antwort #5, 31. Mai 2010 um 17:33 von Bulli

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)