one hit kill THX (Mount & Blade)

ich habe denn schweren Säbelund Bardysch als waffe und Bauern und Manche banditen sterben nach einem Schlag auf die Hals gegend Geht das auch bei Pferden und stärkeren Truppen?

danke im vorraus

Frage gestellt am 31. Mai 2010 um 22:48 von gelöschter User

8 Antworten

leider nicht! jede waffe hat einen bestimmten schaden und jeder soldat eine bestimmte anzahl lebenspunkte. geht der verursachte schaden über rüstungs/-und lebenspunkte stirbt das ziel mit einem schlag (/schuss)!

Antwort #1, 01. Juni 2010 um 19:11 von Stronghold-Fan

Mit der richtigen waffe und genug stärke kann man fast jeden gegner mit einem schlag töten. (wenn man den kopf oder hals trifft)

Antwort #2, 02. Juni 2010 um 13:21 von nerd1849

Kommt aber auch auf die Geschwnidigkeit an.
Wenn dir ein Pferd in eine Billig-Lanze gallopiert hat es kaum Möglichkeit, das zu überleben.
Solltest du mit einer Monsteraxt dem Viech hinterherlaufen und es am Hals *streicheln* kriegt es dagegen kaum Schaden ab.

Antwort #3, 04. Juni 2010 um 22:59 von gelöschter User

Dieses Video zu Mount & Blade schon gesehen?
bist du dir sicher, dass du das nicht genau umgekehrt meinst kirby?

Antwort #4, 05. Juni 2010 um 00:31 von Stronghold-Fan

Ja ziemlich, mit der Axt sich dann 40-50% des Normschadens drin, die Lanze schafft bei mir etwas über 300%

Antwort #5, 05. Juni 2010 um 11:38 von gelöschter User

hmmm-komisch-bei mir ist es genau anders rum!

Antwort #6, 05. Juni 2010 um 14:10 von Stronghold-Fan

^^ lustige sache

Antwort #7, 06. Juni 2010 um 11:23 von gelöschter User

lol kommt auf Waffenfertigkeiten des eigenen Chars an Dudes (die generieren nämlich den möglichen Geschwindigkeitsmultiplikator zu Fuß und auf Pferd)...btw. Speer hat aufm Pferd immer mehr Geschwindigkeitsboni als alles andere nämlich ~300% (jede Waffengattung wie Einhand,Zweihand,Stab usw. hat nen anderen Geschwindigkeitsmultiplikator Min. und Max.). Ansonsten gilt je schwerer die Waffe umso mehr Schaden wird Generiert. So haben bestimmte Waffen weniger Schaden als andere laut Stats machen aber genauso o. sogar mehr Schaden. Deshalb gehen die Werte der einzelnen Waffen nich soooo weit auseinander. Probiert einfach mal irgendein Hammer aus dann versteht ihr schon...Die Formel für Schaden lautet also ---->

(Schadenswert + Masse) x Geschwindigkeitsboni geteilt durch Rüstungswert des jeweiligen Körperteils d. Gegner = der Verursachte Schaden

Für Fernkampf Addiert man Waffenschaden mit Munitionsschaden!

@nerd1849: Stärke hat nix mit Schaden zu tun nur die Fertigkeit Schlagkraft erhöht den Ausgeteilten Schaden Passiv.

...weis das alles auch nur weil ich beigeistert Modde! xP

Antwort #8, 20. Januar 2013 um 09:17 von gazi3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade

Mount & Blade

Mount & Blade spieletipps meint: Ritterliches, vielseitiges Rollenspiel, das grafisch im Mittelalter stecken geblieben ist.
54
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade (Übersicht)