Was soll ich mir kaufen? (Blur)

Split Second oder Blur was ist besser?

Frage gestellt am 02. Juni 2010 um 19:50 von kevin131

13 Antworten

Ich kann Blur wärmstens empfehlen. Split Second hat keine lizensierte Autos. Langzeimäßig fährst du mit Blur besser.

Antwort #1, 02. Juni 2010 um 21:56 von gelöschter User

Wenn du meißtens online spielst ist blur besser aber eiinzelspieler ist glaub split besser

Antwort #2, 02. Juni 2010 um 21:58 von black_jack

Blur hat aber viel mehr Strecken und so.

Antwort #3, 03. Juni 2010 um 02:14 von gelöschter User

Also im direkten Duell gewinnt Blur deutlich.

-Mehr Strecken!
-Lizenzierte Autos!
-Mehr Fahrzeuge!
-motivierender!
-Online Modus ist spaßiger!
-Keine Gummiband-KI!
- Bis zu 20 Fahrzeuge gleichzeitig auf der Strecke!

Was die Grafik betrifft, da gebe ich ein Unenschieden - da diese schlichtweg eine Sache des Geschmackes ist.

Antwort #4, 03. Juni 2010 um 14:29 von gelöschter User

Ich kann dir Split Second empfehlen. Die Rennen da machen mehr Spaß, wenn direkt hinter dir z.B. ein Flugzeug abstürzt.
Aber die Entscheidung hängt von dir ab..

Antwort #5, 03. Juni 2010 um 19:26 von nicobatschi

Split Second hat ne 100%ige Arcade-Steuerung, und geht eher in Richtung Burnout. Blur wiederum, hat ne etwas anspruchsvollere Fahrphysik... ist ne gelungene Mischung aus Mario Kart und Metropolis Racer - auch bekannt als Projekt Gotham Racing. *augenzwinker*

Antwort #6, 03. Juni 2010 um 20:47 von gelöschter User

Achja... Auf gamepro.de gibts nen Vergleich zwischen Blur und Split Second!

Blur gewint deutlich. ;)

Antwort #7, 03. Juni 2010 um 20:50 von gelöschter User

Wen interessiert gamepro und die anderen scheiß Seiten?
Er soll sich kaufen, was ihm besser gefällt (achja bei Gameone kam auch en Vergleich und die fanden beide gleich gut).
Dafür sieht es einfach nur geil aus, wenn in Split Second was zerstört wird (fast wie BC2).

Ich bin daher auch für Split Second...

Antwort #8, 03. Juni 2010 um 20:55 von Alan_Wake_Fan

Zitat von Alan Wake fan:

"Wen interessiert Gamepro und die anderen scheiß Seiten"

und

"er soll sich kaufen was ihm gefällt".
----

Ähmm, habe ich ihm etwas vordiktiert? Nein! Bisher war immer nur von "empfehlen" die Rede. Also mach mal halblang du kleiner Noob.

@Kevin

Auf gamepro.de kannst Du sachlich fundierte Fakten, und klare Eindrücke sammeln. Achja, auf cynamite.de gibts auch informatives Vergleichsmaterial. Das dürfte Dir bei Deiner Entscheidung weiter helfen. :)

Antwort #9, 03. Juni 2010 um 22:02 von gelöschter User

ich kann auch nur blur empfehlen, da auch der online modi ( bis zu 20 Personen) als auch der Splitscreen für bis zu 4 Personen einfach nur so süchtig macht
Split Second hat mir aber auch in der Demo recht gut gefallen, ich bin aber wegen den lizensierten Autos auf Blur zugegangen

Antwort #10, 03. Juni 2010 um 22:51 von Speed2000

Also ich glaube keiner der hier postet hat beide Spiele gespielt...
Und kann deshalb auch recht schlecht argumentieren.
Split/second ist ein grandioses Spiel aber nur 1Woche lang(habs in einer Woche ausgiebig gespielt-ca. 50std)
Kann deshalb auch sagen nach ausgiebigem spielen wird es langweilig, man weiß nämlich immer was als nächstes Explodiert, weil man diese 12strecken ja schon alle gefahren ist.
Bei Blur ist das anders Blur macht wohl am Anfang weniger SPaß aber nach einer eingewöhnungsphase, an die Powerplays und die Strecken, macht es sehr viel SPaß.(Man weiß auch entgegen Split/second nie was als nächstes passiert)
ZUdem finde ich Blur im Gegenteil zu Split/second FAIR, bei Blur kannst du Power-ups aktieren um ander zu blocken, man kommt also nie in eine Situation in der es wirklich UNFAIR ist.
Bei Split/second kann man auch den Powerplays ausweichen, aber trotzdem wird man, vorallem von den großen, oft erwischt(ohne Ausweichchance) .

Der ONline MOdus bei Split/second ist m.E nicht gut da bei den Rennen selten Powerplays aktiviert werden,es nicht so viele Leute zum spielen gibt aber vorallem weil der der das beste Auto fährt auch immer gewinnt, das beste AUto ist so viel besser als die ersten die man bekommt das es später einfach nur langweilig wird Online zu spielen da man als Anfänger gar keine Chance hat.
Hat man aber die Story durchgespielt, hat man auch das beste Auto und dann gewinnt man auch fast immer.Die hinteren Plätze können das auch gar nicht verhindern (die Gegner sind schon kurz nach dem Start weit vor einem)

Bei Blur ist das Ausgeglichener da die Autos ausbalancierter sind der Unterschied ist zwar auch groß aber das kann ein guter Fahrer durch Power-ups ausgleichen, also hat auch ein Anfänger Chancen auf Siege.

Ich tendiere zu BLur im Multiplayer, und Split/second im Singleplayer.
Da ich mehr Multiplayer spiele, spiele ich vorallem Blur.

Antwort #11, 04. Juni 2010 um 10:57 von Kibafan

Ich bevorzug Blur auch im Singleplayer, da Blur viel mehr Strecken parat hat. Durch das Kudossystem (man bekommt durch nen abgefahrenen Fahrstil Extrapunkte) viel motivierender ist.

Ebenso kann man, in dem man nen bestimmtes Item auf der Strecke "aufsammelt", Minispiele starten (während dem regulären Rennbetrieb). Da muss man zB. unter Zeitdruck, durch 12 Tore hindurchfahren, nen Gegner mit Nitroboost rammen, nen Gegner während einem Drift beschießen etc. Ich könnte beliebig so weitermachen.

Ich habe beide Titel ausführlichst gespielt (Blur gekauft, Split Second ausgeliehen)!

Das nervigste an Split Second ist die Tatsache, daß man gerade zum Anfang hin - da man die Strecken noch nicht so gut kennt - nicht weiss, wo, wann, was, zum detonieren bringen kann. Man muss quasi, diese Stellen auswendig lernen, erst dann, kann man diese explosiven Gegenstände AUF DEN PUNKT und vor allem GEZIELT gegen seine Kontrahenten einsetzen.
Die starke Gummiband-KI tut ihr übriges, und gestaltet SC nicht gerade fairer.

Antwort #12, 04. Juni 2010 um 12:13 von gelöschter User

wo kann ich mir blur kaufen ?

Antwort #13, 14. Februar 2014 um 21:51 von Game_play3r20

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Blur

Blur

Blur spieletipps meint: Spaßige Mixtur aus Straßenrennen und Power-Up-Kämpfen, die vor allem im Mehrspielermodus richtig Laune macht. Der Einzelspieler-Teil enttäuscht jedoch. Artikel lesen
85
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blur (Übersicht)