anfang (Gothic 2 - Nacht des Raben)

hi ich hab G2 NCht des Raben schon länger nicht mehr gespielt und will jetzt nochmal anfangen. Da es ja um einiges schwerer als im normalen spiel ist, sollte man sich am anfang nicht veerskillen. Deshalb 2 fragen:
1. Soll ich auf GEschick skillen? Ist ambrust genausi gut wie bogen? macht das sinn?
2. Welche Gilde würdet ihr mir empfehlen? ich hab noch nie Feuermagier gemacht. Ist des gut?


Danke im Voraus--- Ein baldige antwort wäre cool dann könnte ich schon jetzt anfangen zu zocken! ;)

Frage gestellt am 05. Juni 2010 um 16:54 von InvisibleDeath

3 Antworten

Hay

Die Armbrust ist am besten,weil die auch scharf schießen kann.
Die gilde feuermagier ist gut,man lernt die runenmagie und seine macht zu steigern.
Du hast dort im Kloster immer ein eigenen Schlafplatz.
Du kannst immer ins Obereviertel,es sei den du machst miest in der stadt.

Antwort #1, 05. Juni 2010 um 17:20 von Xardas3

also der einzige unterschied zwischen bogen und armbrust is: bögen schießen schneller aber armbrüste sind stärker. ich hab immer lieber bogen genommen aber da man im addon ja für armbrust stärke braucht bietet sich die besser an da man auch noch schwertkampf lernen kann.
im addon is magier eigentlich keine so gute gilde es ist praktisch unmöglich als reiner magier zu überleben da die gegner viel zu stark sind (bsp: wenn du im 2. kapitel aus dem minental kommst hast du immer noch nichts besseres als diese blöde feuerpfeilrune und musst mindestens 20 feuerpfeile auf den suchenden schießen bis der endlich stirbt.)
also zu anfang ist ein magier wirklich extrem schwach und du brauchst sehr viel mana damit du nicht während du angegriffen wirst nen trank trinken musst.später jedoch ist ein gut geskillter magier um längen besser als ein paladin oder drachenjäger (find ich jedenfalls^^).
wenn dus als magier versuchen willst solltest du dich lieber so gut wie möglich an eine skillguide halten.
hier die seite hilft dir bestimmt : http://simonwatzl.de/G2AMG/

wenn du aber erst seit langem mal wieder spielt würde ich lieber nen pala oder drachenjäger nehmen mit denen is es anfangs leichter

Antwort #2, 06. Juni 2010 um 17:56 von MAsTerZ_of_dEsaster

danke ich versuchs mal. ICh spiel mmit ner hilfe was fast schin ein wenig langweili ist weil die sehr detailiert ist aber sonst würde ich wahrscheinlich nur halb so viele wichtige sachen finden wie ohne. (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread...

Antwort #3, 07. Juni 2010 um 20:42 von InvisibleDeath

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 2 - Die Nacht des Raben

Gothic 2 - Nacht des Raben

Gothic 2 - Die Nacht des Raben spieletipps meint: Der Schwierigkeitsgrad hat es in sich, bietet aber alles, was wir am Hauptspiel geliebt haben: Viele Monster, schrille Charaktere und spannende Quests.
88
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 2 - Nacht des Raben (Übersicht)