Tipps zum spielen mit einer Armbrust^^ (Monster Hunter 3)

Kann bitte jmd. einen Tipp zum spielen mit einer Armbrust?
Bitte sagt nicht das ich mir eine andere Waffe suchen soll,
da es für Anfänger zu schwierig sei.
Ich bin KEIN Anfänger mehr!
DANKE^^=))

Frage gestellt am 07. Juni 2010 um 15:31 von Arknatour

2 Antworten

Also:

1. Ambrust erst nach Gigginox
Grund: Aus seiner Haut (Schwabbelhaut) kann man sich Juwelen
mit Sleich Fähigkeit machen die die Wahrscheinlichkeit
senken das du vom Monster als Ziel gewählt wirst.

2. Nur Onnline
Grund: Zu wenig Verteidigung+Ladezeit= slechtes Ausweichen
Und außerdem bringt das mit den Juwelen ah nix beim
offline

Antwort #1, 07. Juni 2010 um 15:41 von lolme2

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Such dir fürn anfang erstmal ne Armbrust ohne verzug (is schieße)
Manche Armbrüste haben ne schnellfeuerfähigkeit wie zumbeispiel die mittlere die immer 3 Normal st 1 kugeln hinter einander schießt dabei aber nur 1 patrone verbraucht.
Es ist wichtig das du immer die Schwächen der Monster kennst und auch ausnutzt bsp Jaggi mit Feuer angreifen. Du musst deine Armbrust so variieren können das du damit jede mögliche munition abschießen kannst.
Man sollte im Kampf nicht immer Z drücken um nah ranzuszoomen da das Monster meist in deiner nähe ist. Wenn es grad cha cah angreift kannst du mit z ranzoomen. sonst verwende Z garnicht oder halt es gedrückt, sodass nur ein Fadenkreuz auftaucht. Außerdem solltest du versuchen auf die schwachstellen der einzelnen Monster zu zielen. Manche Armbrüste können schnittmunition abschießen die es dir ermöglichen körperteile wie Schwanz abzuschießen. Wenn viele kleine monster da sind solltest du Schrotmunition benuten. Außerdem ist es dir möglich mit manchen Ambrüsten den gegener zu Lähmen, zu vergiften oder einzuschläfern. Als SChütze braucht man keine beruhigungsbomben oder Farbbälle sondern Farbe und beruhigungsmunition. Mit nen bisschen Übung müsste es dann auch klappen

Antwort #2, 07. Juni 2010 um 15:48 von mhhhh_Sahne

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Sich als Spieleentwickler einen Namen machen ist eine feine Sache. Einem Spiel einen Namen zu geben, der hinterher zur (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)