Hilfe beim installieren von neuen einheiten (SW Battlefront 2 (2005))

hi ich habe mir dieses pack von filefront geladen:http://www.filefront.com/11507328/Rancor.rar
kann mir jemand sagen wie ich es in meine map einfüge?

Frage gestellt am 09. Juni 2010 um 09:56 von hansiwusti

22 Antworten

Das steht eiegntlich alles in der ReadMe drinnen:

-------------------------
To INSTALL, you must place the folder titled Rancor, in with your Side's folder you want it in.

Say for example, you want the rancor in GEO, to go with the Acklay, then place the Rancor folder
into C:\BF2_ModTools\data_MODID\Sides\geo, MODID being the 3 letter ID of your map.
Then all you have to do is drag the ran_inf_rancor.req into C:\BF2_ModTools\data_MODID\Sides\geo\req
and add the line "ran_inf_rancor" to geo.req in the main folder of geo.

Then of course go to your MODID's lua and add ReadDataFile("dc:SIDE\\geo.lvl",
"ran_inf_rancor")
And add "ran_inf_rancor" to Republic, Empire, or whatever side you want.
-------------------------
Wenn du das nicht verstehen solltest, weil dein Englisch zu schlecht ist, übersetze ichs dir.

Antwort #1, 09. Juni 2010 um 13:18 von DeltaForce

also mein englisch ist gut(naja ausreichend =P9) das problem ist nur ich hab das mit der datei schon versucht aba net hinbekommen weil ich es ein bischen zu kompliziert fand kannst du es vllt in deutsch erklären so wie in deine tutorials?

Antwort #2, 09. Juni 2010 um 13:47 von hansiwusti

Also...ich kanns dir übersetzen, allerdings habe ich es damals als ich es das erste mal probierte selbst nicht hingekriegt...

Außerdem konnte ich aus deiner Frage nicht herauslesen, ob du überhaupt schon modden kannst?!

Antwort #3, 09. Juni 2010 um 17:25 von Nynthell

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Also ich hab das selber noch nicht gemacht, aber mit dem, was ich verstanden habe und logischem Kombinieren würde ich es mal so erklären:

Also, wenn du z.B. den Rancor als Einheit auf der Seite der Rebellen einfügen möchtest, musst du den Ordner Rancor in C:\BF2_ModTools\data_XXX\Sides\all einfügen und aus diesem eingefügte Ordner Rancor die Datei "ran_inf_rancor.req" in den Ordner C:\BF2_ModTools\data_XXX\Sides\all\req verschieben.
Dann noch in der Datei "all.req" eine weitere Zeile hinzufügen:
"ran_inf_rancor"
und abspeichern.
Im Haupt-LUA-Script* dann noch die Zeile
"ran_inf_rancor",
im Block der zu ladenden Einheiten der Rebellen hinzufügen. Dieser Block sieht ungefähr so aus:
ReadDataFile("SIDE\\all.lvl",
"all_inf_rifleman",
"all_inf_rocketeer",
"all_inf_sniper",
"all_inf_engineer",
"all_inf_officer",
"all_inf_wookiee",
"")
Danach die Datei speichern.
Dann deine Map mungen und beim Mungen beachten: Bei "SIDES" unten "Everything" auswählen.

Falls ein Fehler drinnen sein sollte - Nynthell, kanns besser ;)


*Haupt-LUA-Script: in C:\BF2_ModTools\data_XXX\Common\scripts\TTM


Ach ja... ähm, ich laber immer was von nem Pfad zu C:\BF2_ModTools\data_XXX\Sides\all. Du musst dir erst den Ordner "all" aus dem Verzeichnis C:\BF2_ModTools\assets\sides rauskopieren und in deinem data_XXX-Ordner > Sides einfügen.

Ach und: Natürlich kannst du auch anstatt Rebellen (all) die Republik (rep) nehmen, oder KUS (cis) oder Imperium (imp).

Antwort #4, 09. Juni 2010 um 18:52 von DeltaForce

wem das zu kompliziert ist, der kann auch einfach die:msh und .tga dateien in das sides-verzeichnis seiner karte kopieren und dann in einer schon vorhandenen odf das als modell angeben.

Hört sich komplizierter an, aber mir fällt es schwerer, komplett neue reqs zu erstllen und auch im richtigen anderen dokument das dann irgendwo einzutragen und und und..

Antwort #5, 09. Juni 2010 um 19:36 von Nynthell

In irgendeiner ODF? Das ist egal, welche?

Hm, einfacher ists, aber das "schon vorhandene ODF" hört sich für mich etwas... "schmutzig" an. Unsauber halt. Machbar, aber unschön.
Oder sehe ich das falsch?

Antwort #6, 09. Juni 2010 um 19:58 von DeltaForce

ok also modden kann ich schon lange^^ aba das halt halt noch nicht ich werd's dann mal versuchen

Antwort #7, 09. Juni 2010 um 20:40 von hansiwusti

mhh habs hinbekommen das die rancor einheit als held angezeigt wird wenn ich die karte starte und die einheit die ich spielen will auswählen kann ,aba wenn ich dann auf rancor klicke(da steht übrigens nicht rancor sonder ein zahlencode) dannn bricht battelfront ab und ich habs so versucht wie du und es hat net geklappt könnt ihr vllt das mal auspeobieren und sagen wenns klappt wie ihrs gemacht habt?

Antwort #8, 10. Juni 2010 um 12:58 von hansiwusti

Bei mir wird sie gar nicht angezeigt... vlt kann Nynthell helfen.
Außerdem sidn 6 Errors im Mungelog bei mr raufgetreten, offenbar auch in meinen Haupt-LUA-Scripts, aber da sollte alles passen und es passt auch alles.

Antwort #9, 10. Juni 2010 um 13:58 von DeltaForce

mhh ich habe keine errors aba das Bild das angezeigt wird siht anders aus als das bei den gametost Foren

Antwort #10, 10. Juni 2010 um 14:08 von hansiwusti

Also erstmal zu dem zahlencode: hat denke ich was mit localizing zu tun. kannst du das?

Ach ja, wie schon gesagt, ich hab den rancor damals als ichs mal probiert ahb, selbst noch nicht reinegschafft (warum auch immer :D). Und da hab ichs übrigens auf beide Arten versucht:
MIT der neu erstelten datei und das modell in eine schon VORHANDENE datei einfügen^^.

kanns aber gerne nochmal versuchen, wenn ich zeit hab. melde mich dann ;)

Ach ja, hast du mal geschaut was die error-datei anzeigt, nachdem du es mit dem debug-programm gespielt hast?
(Ich geh davon aus, das du weißt, was das ist, wenn du schon lang moddest. wenn nicht, frag einfach^^)

Antwort #11, 10. Juni 2010 um 16:15 von Nynthell

Also localizing weis ich netmal was du damit meinst ^^ das 2te mit dem debugprogramm auchnicht^^ naja solange modde ich jetzt auchnich das wissen vom modden kommt zu 100% von delta und dir aus den Tutorials fragen und so:)

Antwort #12, 10. Juni 2010 um 17:13 von hansiwusti

Localizing: Objekte, Einheiten und alles hat in Battlefront einen "Ingame-Namen", sowas wie deine Zahlencode. Damit aber nicht "ran_inf_rancor" oder sowas angezeigt wird, kannst du dem Ingame-Namen "ran_inf_rancor" einen anderen Namen zuweisen, der immer angezeigt werden soll. Das Programm arbeitet immer noch unter der Oberfläche mit "ran_inf_rancor", aber sobald dieser Name auf dem Bildschirm angezeigt werden soll, wird der Name angezeigt, den du davor zugewiesen hast.
Dieses Zuweisen von anderen Anzeigenamen nennt man Localizing.
(Das Localizing bietet auch noch die Möglichkeit, dass die anzuzeigenden Namen bei verschiedenen Sprachversionen des Spiels anders angezeigt werden. Z.B. kannst du erreichen, dass der Soldat deines Mods bei einem deutschen Spiel "Schütze" heißt, bei einem englischen Spiel aber "Rifleman" angezeigt wird. Aber das nur am Rande.)

Das Debug-Programm ist die Datei "BF2_modtools.exe" im ModTools-Verzeichnis. Damit kannst du, ohne dein Spiel extra starten zu müssen, deine erstellten Maps testen.
(Debugging nennt man das Testen unter Realbedingungen um Fehler zu finden, damit man sie anschließend beseitigen kann.)

Antwort #13, 10. Juni 2010 um 17:47 von DeltaForce

xD ich spreche jetzt für viele Bitte auf Deutsch für dumme!#!#!#!# ;D

Antwort #14, 10. Juni 2010 um 17:55 von Aspha2lt

Hast du die CD oder die DVD version von battlefront?

Antwort #15, 10. Juni 2010 um 18:18 von Nynthell

Localizing = Ändern der Dateinamen, die meistens selstam sind, in richtige namen. Also von "ran_inf_rancor" zu - schlciht und ergreifend - Rancor.

Außerdem kann man es auch so machen, dass in verschiedenen Sprachen verschiedene Namen angezeigt werden.
Zum Beispiel werden Amerikaner den Begriff "Scharfschütze" merkwürdig finden ;)

Zu dem debuggen: wenn man nicht die cd-version von bf2 hat muss man sich extra eins downloaden und in den gamedata ordner von bf2 verschieben. mehr gibts ncihts zu sagen.



und zum schluss: ich fand DeltaForces ausführungen relativ einfach zu verstehn, wenn man sich mal ein bsischen mit beschäftigt und nicht nur überfliegt^^

Antwort #16, 10. Juni 2010 um 18:24 von Nynthell

Ich hätte eigentlich gedacht, das wäre einfach zu verstehen... naja, vlt ist das der Grund, warum viele hier nicht das machen, was man ihnen sagt, wenn sie eine Frage haben - dass es ihnen zu kompliziert ist...

Aber wenn man mitdenkt und nicht einfach durchließt (also zwischendurch Pausen macht und das ganze gedanklich ordnet udn versucht nachzuvollziehen, was man da gelesen hat), dann sollte es eigentlich jeder verstehen... finde ich.

Aber gut, Nynthell hat es eigentlich kürzer und verständlicher ausgedrückt, mit fast den gleichen Informationen.
Naja...


>> wenn man nicht die cd-version von bf2 hat muss man sich extra eins downloaden und in den gamedata ordner von bf2 verschieben.
Wo kann man sich sowas runterladen? Bzw nach was muss man suchen?

Antwort #17, 10. Juni 2010 um 19:59 von DeltaForce

wie schon gesagt, ich fand einfach zu verstehen *glücklich*

oha. damit müsstet ihrs eigentlich finden:
BF2_modtools_NoDVD

Antwort #18, 10. Juni 2010 um 20:08 von Nynthell

Sag mal bin ich zu blöd, oder was? Ich find damit auf FF und auf Google nichts... natürlich auch mal ohne Unterstriche versucht...

Wo hast du denn das Ding her? Oder wie hast du das Debug-Programm zum laufen gebracht?

Antwort #19, 10. Juni 2010 um 20:44 von DeltaForce

okay, ich kopier den link aus der faq auf gametoast^^

Antwort #20, 10. Juni 2010 um 20:56 von Nynthell

Aha ok ich weis jetzt was localizing ist habt ihr jetzt mal versucht
das mit dem rancor hinzubekommen ich hab nähmlich das von Delta Force verstanden und alles genau befolgt hat aba Net geklappt und nyntels Anweisung hab ich Net gecheckt^^

Antwort #21, 10. Juni 2010 um 21:18 von hansiwusti

also, du musst in die odf datei einer beliebigen (benutzten) einheit, dann da bei model es so ändern, dass die rancor-datei drinnen steht und so...

P.S.: http://www.filefront.com/9051072/BF2_modtools_D...

Antwort #22, 10. Juni 2010 um 21:25 von Nynthell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)