Rote Münzen (Super Mario 64)

Hallo!
Ich bekomme im Flügelkappen-Level die 8 roten Münzen einfach nicht.
Was mir schlicht und ergreifend fehlt ist die Höhe.
Wenn ich mir die Flügelkappe nehme und losfliege, erreiche ich nicht die nötige Höhe für die roten Münzen.
Ausserdem kann ich Mario einfach nicht richtig steuern wenn er fliegt.
Gibt es hier irgendwelche Tricks oder so?
Mfg
Uwe

Frage gestellt am 27. April 2008 um 21:32 von uweudoriedel

4 Antworten

Mit dem Fliegen habe ich genauso meine Probleme. Den Stern im Wüstenlevel mit den 4 roten Münzen in der Luft habe ich deswegen auch noch nicht holen können.
Vielleicht gibt uns jemand einen Tipp?

Antwort #1, 27. April 2008 um 23:00 von Emoni

Hallo Emoni!
Lass uns zusammen den Club der Mariotiefflieger gründen, O.K.?
Mir scheint`s, wir sind im Abstürzen und Tieffliegen nicht zu überbieten.
Den Stern im Wüstenlevel habe ich aber schon.
Folgendermassen habe ich den erflogen:
Spring zuerst mit Mario auf die Steinplatte. Dann krall Dir gleich in der roten Box die berühmte Tieffliegerkappe und dann geht es mit Jippiehhh in die Luft. Nun der Trick:
Flieg über die 4 Säulen und drücke sobald Du über einer bist die R-Taste. Sodann machst Du einen Po-Klatscher auf jene Auserwählte Säule. Dann richte Dein Augenmerk auf die roten Münzen und springe (während Mario noch die Tieffliegerkappe aufhat) erneut in die Luft. Und schwupdiwupp sind die Münzlein Dein. Bei mir hat es super funktioniert.
Ich hoffe, bei Dir klappt es auch. Good Luck!
Hoffentlich gibt uns jemand noch ein paar Tipps zu Thema fliegen.
Sonst müssen wir Mario in seinen Allerwertesten treten, damit er die nötige Höhe erreicht.
Bis denne
Marioaner Uwe

Antwort #2, 28. April 2008 um 00:47 von uweudoriedel

Hallo Uwe,
vielleicht hilft dir das weiter:
/g_013212/super-mario-...

LG Emoni

Antwort #3, 28. April 2008 um 13:01 von Emoni

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Hallo Emoni!
Vielen Dank für den tollen Tipp. Ich habe gleich nach dem lesen Deines Tipps Tiefflieger Mario fliegen lassen. Kurzum: Ich habe den Stern jetzt. Ich hoffe, Du hast ihn auch (und den Wüstenlevelstern).
Wünsche Dir werterhin alles Gute
(und lass Mario und & weiterhin hüpfen und fliegen)
Mfg
Marioaner Uwe

Antwort #4, 28. April 2008 um 13:45 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)