Flackert schnelle Hilfe! (Fable - Lost Chapters)

Also ich hab mir neuerdings Fable: The Lost Chapters geholt, habs installiert und funktionierte alles. Dann hsbe ich das Spiel gestartet und oben und unten flackert es ohne Ende. Ich habe eigentlich eine gute Grafukkarte: nVidia GeForce 9400gt. Wie kann ich das Problem beheben. Hab's auch schon gegooglet und hab nix gefunden. Freue mich auf schnelle Antworten ;)

Frage gestellt am 12. Juni 2010 um 10:53 von KakashiSakumo4ever

7 Antworten

Hast du mal nachgeschaut ob du das Spiel, auch auf deinen Monitor eingestellt hast?
Desweiteren, könntest du mal den Treiber der Grafikkarte auf den neusten Stand bringen. Kommt so alle 3 Monate ein neues Update raus.
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=d...
Das kannst du kostenlos runterladen.
Und, du könntest versuchen die Einstellungen etwas zu ändern. Viel Erfolg und Spaß. :o)

Antwort #1, 12. Juni 2010 um 18:03 von gelöschter User

Okay danke. Der Link funktioniert grade nicht. Bei mir steht aber wenn ich das Spiel starte das der Treiber zu langsam ist. Weißt du viell. wie man das beheben kann?

Antwort #2, 12. Juni 2010 um 18:37 von KakashiSakumo4ever

Das der Treiber zu langsam ist, habe ich noch nicht gehört. Aber ich befürchte das der schon ziehmlich alt ist.
Wenn die Karte/Treiber zulangsam ist, kann es vielleicht auch sein das dein Netzteil nicht genug Leistung hat. Sollte die Karte später eingebaut worden sein, dann ist es Möglich, das die nicht genügend Strom bekommt und somit zu langsam Arbeitet.
Passt der Arbeitsspeicher zur Leistung der Grafikkarte?
Warum der Link bei dir nicht geht versteh ich nicht, bei mir kommt der sofort. Egal, gib doch einfach nvidea.de ein. Dann kommst du auf die Startseite von nvidea. Dort gehst du dann einfach auf Treiber download.
Du solltest das wirklich mal machen. Selbst wenn du dir einen neue Grafikkarte zulegen würdest, meist liegen die Karten ja auch noch im Laden und du hast dann auf der Treiber CD einen recht alten Treiber.
Welches System hast du denn drauf? XP oder VISTA?
Hast du die Karte selber eingebaut?
Sorry für die vielen Fragen, aber nur so kann ich dir eventuell helfen. Viel Erfolg. :o)

Antwort #3, 13. Juni 2010 um 01:43 von gelöschter User

Also erstmal vielen Dank das du um diese Uhrzeit den Text noch tippst :D Also ich habe XP. Ich kann dir auch ein Video machen. Dann zeig ich dir das Problem. Was meinst du denn genau mit Grafikkarte zur Leistung des Arbeitsspeichers? Also wenn ich auf nvidia.de gehe, dann auf "Download Treiber", kommt so eine Seite wo steht: Server Error in '/download' Application.
Server Too Busy
Soll das erscheinen oder was? Wäre dir unendlich dankbar wenn du beantworten könntest. Stell den Video-Link später rein, okay? ;)

Antwort #4, 13. Juni 2010 um 09:55 von KakashiSakumo4ever

Also,ich bin kein Experte in Punkto PC, aber die Leistung Arbeitsspeicher/Grafikkarte muss Stimmen. Wenn du, mal angenommen 512 MB Arbeitsspeicher hast und ebenfalls eine Grafikkarte mit 512 MB, dann "schaufelt" er quasie seinen gesamten Arbeitsspeicher auf die Grafikkarte. Das wiederum bedeutet, dass er nun mehr Daten von der Festplatte zum Arbeitsspeicher bringen muss, damit du weiter Arbeiten kannst.
Also kann es so zu Problemem kommen. Auf der einen Seite, muss er sehr viele Daten zur Karte bringen, auf der anderen Seite muss er wiederum sehr viele Daten zum Arbeitsspeicher bringen.
Ist nur als Beispiel gedacht. Solltest du 1 oder 1,5 oder mehr GB haben und die Karte hat 512 MB dürfte das kein Problem sein.
Ich hatte es nur erwähnt, weil manche sich eine Grafikkarte mit 1 GB einbauen wollen, dann aber festgestellt haben, das sie nur 512 MB Arbeitsspeicher hatten und riesige Probleme mit der Verarbeitung der Daten hatten. Dahilft dann nur das Aufrüsten des Arbeitsspeichers.
Das gleiche gilt auch für das Netzteil. Liefert das zu wenig Strom, bekommen die anderen Teile nicht genug und der Rechner geht aus. Das muss alles auf einander Abgestimmt sein, sonst ruckelt es wie Sau, bzw kommt es sogar vor, dass der Rechner einfach aus Sicherheitsgründen abschaltet.

Also ich habe es gerade noch einmal Probiert, mit der NVIDIA Seite, hast du als Internetzugang vielleicht noch ein einfaches Modem? Das sieht mir so aus, als ob er die Seite nicht schnell genug aufbauen könnte. Bei mir hat es einwandfrei geklappt. Ich habe auch XP und mein Rechner ist schon fast 10 Jahre alt.

Da du XP hast, geh doch mal unten links auf Start. Dann auf Ausführen. In die Eingabezeile schreibst du dann einfach mal
dxdiag
Bestätigst es und dann wird es eine Weile dauern. Dann zeigt er dir die ganzen Werte deines Rechners an. Wenn du dann in der oberen Zeile auf Anzeigen gehst, wird dir deine Grafikkarte angezeigt. Rechts davon ist dann ein Fenster, da siehst du wie alt dein Treiber ist.

Als weiters, hast du mal deine Festplatte defragmentiert?
Das solltest du dann auch unbedingt mal machen.

Wie sieht es denn eigentlich mit der Taktfrequenz deines Rechner aus. Wieviel hat er?

Ok, dass mit dem Link kannst du ja mal machen.
Viel Erfolg. :o)

Antwort #5, 13. Juni 2010 um 17:35 von gelöschter User

Also bei mir war das auch und ich habe dann einfach vom Spiel die Auflösung verkleinert und dann ging dass :O

Antwort #6, 27. Juni 2010 um 16:23 von hook64

Das ist richtig. Darum hatte ich in meiner ersten Antwort ja gefragt, ob er das Spiel auf den Monitor eingestellt hat. Ist die Auflösung zu hoch kann es zu etlichen Problemen führen. Nimmst du sie, wie du es gemacht hast zurück, dann geht es auch wieder.
Das Spiel ist ja von 2005, da waren die meisten Monitore noch nicht so breit wie heute, da brauchte man nicht diese extreme Auflösung. Darum sind auch viele "ältere" Spiel, garnicht dafür ausgelegt. Man kann die Auflösung dann teilweise wohl erzwingen, so dass es auch vernünftig läuft, geht dann aber wieder auf Kosten anderer Sachen. Wie das jedoch geht, weiß ich auch nicht, habe es nur mal gelesen. Zudem sollte alles passen, Spiel, Grafikkarte und Monitor. Bau ich bei einem Auto eine Zündkerze heraus, läuft der Motor auch nicht mehr rund und ruckelt und rappelt. Bei einem Rechner ist das eben auch so, es muss alles zusammen passen. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #7, 27. Juni 2010 um 17:44 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fable - The Lost Chapters

Fable - Lost Chapters

Fable - The Lost Chapters spieletipps meint: Ein erfrischender Mix aus bekannten Genres und neuen Ideen macht "Fable" zu einem besonderen Spiel, deutlich kurzweiliger als die Rollenspiel-Konkurrenz. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable - Lost Chapters (Übersicht)