ich habe ein paar news (Pokemon Schwarz)

also ich habe gelesen das es 157 neue pokemon geben soll und das tauros weiterend. kann zu minotauros. dann stand noch das es items geben soll das das wetter beinflusen kann und das letzte das es 2 richtungen von storys gibt.
also meine frage ist wie findet ihr das

Frage gestellt am 13. Juni 2010 um 11:32 von Filip-king

24 Antworten

ganz gut, aber wo hast du das denn gelesen?^^

Antwort #1, 13. Juni 2010 um 11:56 von gelöschter User

deine letzte behauptung stimmt nicht ganz.auf bisafans stand,dass
man gute und schlechte entscheidungen treffen kann,die die zukunft beeinflusst.das heißt aber nicht,dass es 2 richtungen von storys gibt.157 pokemon sind `ne gute sache,aber so ein minotauros braucht keiner.sinnlos.und diese items finde ich gut.
die können viele vorteile bringen,und auch spielentscheidend sein.

Antwort #2, 13. Juni 2010 um 12:02 von yoyoyoy_jtg

ich sehe das jemand geantwortet hat aber ich kann es nicht lesen ?

Antwort #3, 13. Juni 2010 um 12:07 von Filip-king

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
auf bisafan ja das meinte ich ja mit der story xd
und erst jetzt sehe ich die kommentare

Antwort #4, 13. Juni 2010 um 12:09 von Filip-king

das sind nur gerüchte, das ist euch klar, oder?

Antwort #5, 13. Juni 2010 um 13:06 von dark_knight_93

Auch wens nur Gerüchte sind, ich find Minotauren cool, aber ob sichs wirklich aus Pokemon umsetzen lässt.

Antwort #6, 13. Juni 2010 um 13:23 von Gamer_Prince

ja aber es ware doch schon wenn sie echt waren oder?=)

Antwort #7, 13. Juni 2010 um 13:25 von Filip-king

Also Minotaurus...Naja hört sich zu stark an den Griechischen Mythos(ding) an das hätte sogar ich mir überlegen können^^ und dass mit den Entscheidungen treffen fände ich nicht so gut weil man dann wahrscheinlich schlechte Entscheidungen machen kann und dass könnte ja doofe folgen haben aber sonst sind die Gerüchte nicht so schlecht

Antwort #8, 13. Juni 2010 um 13:47 von MasterTobske

ich finds gut das man das spiel etwas beeinflussen kann denn dann bringt jeder anfang was neues.

Antwort #9, 13. Juni 2010 um 14:55 von Wesker0015

Nun..es sind Gerüchte.
Und normalerweise gebe ich nichts auf irgentwelches Geblubber.Wenn Bisafans drüber schreiben würde...würde ich es für Blödsinn halten. -.-
Aber Bisafans hat diese Infos von Pokebeach.Und diese Seite ist eine der zuverlässigsten die es überhaupt gibt...
Ich denke nicht,das alles davon Wahr sein wird,aber das ein oder andere vielicht schon. ^^
Auf eine Weiterentwicklung von Tauros kann ich verzichten.Besonders wenn es wieder so eine Entwicklung sein wird,die einem schon vom Anblick das Gesicht nach hinten schlägt... -.-
Ich bekomme jedesmal Alpträume,wenn ich die Weiterentwicklungen der Alten Pokemon sehe... zb Rhihornior,Schlurplek,Voluminas..die sind einfach nur grottig und sehen übertrieben aus.Wenn das auch mit Tauros passiert...OMG
Aber wenn man die Story beeinflußen könnte,das wäre wirklich super. ^^ Diese steife Storyhandlung hat mich schon lange bei Pokemon gestört.

Antwort #10, 13. Juni 2010 um 18:59 von Zoroark_The_Darkfox

Jetz muss ich mich nochmal zu Wort melden.
Dass man bei der Story n bischen mehr Einfluss haben könnte, fand ich ziemlich cool und garnicht so unwahrscheinlich, dass sich die Story im Kern dadurch verändert glaub aber nich, wahrscheinlich wirds wenn überhaupt so wie bei den ganzen Konsolen-RPG's, dass es verschieden Wege gibt, die sich aber alle in einigen Punkten schneiden.

Jetz zu den Minotauren, klar sind die Weiternentwicklungen in der Geration 4 teilweise ziemlich vermurkst worden, aber es gab auch ziemlich geile Entwicklungenz.B. Elevoltek. Aber wenn der Miotaure wirklich kommt und einigermassen gut aussiht hab ich defenetiv n neues Lieblingspokemon.
POWER TO THE MINOTAUREN!

Antwort #11, 14. Juni 2010 um 13:36 von Gamer_Prince

ich finde das cool wenn man wirklich entscheidungen treffen kann
es gibt ja en pokemon das sieht aus wie zwei Zahnräder das ist von Magneton abeguckt. Anstadt die Magneten 2 Zahnräder. Aber wass soll das bringen das Wetter beinflussen

Antwort #12, 15. Juni 2010 um 13:52 von segefan

ich find das nicht so gut wen man die geschichte verändert wen man zum beispiel coole pokemon hatt und items etc.und dan eine falsche entscheidung trifft ist es ja richtig scheiße wen man das nicht will dan muss man ja von worne anfang oder nicht?

Antwort #13, 15. Juni 2010 um 18:05 von Marfoal

dass ist das cool man weiß nicht was passiert

Antwort #14, 15. Juni 2010 um 19:06 von segefan

wenn das so wäre mit dem minotaurus ist das doch schwachsinn. Wer braucht sowas schon? Auf son sch*** kann ich verzichten. Den Rest find ich aber magast geil mit dem wetter und so

Antwort #15, 16. Juni 2010 um 17:36 von timperator123

Hey überlegt mal wenn Tauros eine Entwicklung bekommen würde bekäme Miltank wahrscheinlich auch eine.

Antwort #16, 16. Juni 2010 um 22:30 von Lucario31

ja das konnte sein hmm aber naja ich konnte mir das nicht vorstellen

Antwort #17, 16. Juni 2010 um 22:35 von Filip-king

ja könnt sein dass es auch nicht ist eienr meiner klassenkameraden hat gesagt das pokabu tsutaja und mijumaruu vielleicht KEINE ENTWICKLUNG haben aber das glaub ich nicht

Antwort #18, 17. Juni 2010 um 13:31 von Lucario31

Der behauptet das wahrscheinlich nur weil noch keine Weiterentwicklungen gibt. Ich Wette auf jeden fall das sie Weiterentwicklungen haben sonst währe das ja schwachsinnig. Außerdem haben alle Startpokemon Entwicklungsstufen.

Antwort #19, 17. Juni 2010 um 15:24 von segefan

ja genau das ware ja wirklcih schwachsinn

Antwort #20, 17. Juni 2010 um 16:04 von Filip-king

Aber stellt euch mal vor die entstufe von Pokabu wäre irgendsoneart Warzenschwein

Antwort #21, 18. Juni 2010 um 18:48 von Strohut

ja das denke ich irgendwie auch xd aber naja vieles kann passieren also lass ich mitch uberraschen xd=)=)

Antwort #22, 18. Juni 2010 um 20:18 von Filip-king

Ich hoffe doch mal stark,das Pokabu eine wirklich geniale Endstufe hat. ^^
Ich stell mir gerade einen riesigen Feuer-Eber vor...mit flammender Borstenmähne,Feuer an den Fesseln (so wie Ponita und Gallopa sie an den Beinen haben) und großen Hauern...das wäre es. ^^
Tsutaja sollte als Endstufe eine Art Schlange sein.Vieleicht eine Art Basilisk.
Und Mijimaru...so häßlich wie es ist...umso schöner ist vieleicht seine Endstufe.Ein großer elganter Seeotter...
Mann...die sollen wirklich mal langsam die Weiterentwicklungen der Starter zeigen...

Antwort #23, 18. Juni 2010 um 21:19 von GinRyu

ja ich auch ich kann es kaum erwarten xd =)=) und naja tsutaja wunschte ich mir mehr in eine richting wie gewladro =)=)

Antwort #24, 18. Juni 2010 um 21:22 von Filip-king

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz (Übersicht)