story (Gothic 3)

wir findet ihr die story von gothic 3?also ich habe sie story von 1 und 2 besser gefunden!

Frage gestellt am 29. April 2008 um 11:46 von germany

22 Antworten

Ich fand die Story Schlecht oder auf gut Deutsch Scheiße. Weil man immer das Selbe machen musste hier mal ne Stadt befreien und dort auch noch eine oder ein Rebellenlager auseinander nehmen. Meine meinung ist das Spiel wurde nicht richtig gemacht ich denke Sogar das den Entwicklern vollkommen egal war was die da überhaupt Prokramiert haben. Ein beispiel ist das man das Spiel Patchen muss das Darf bei einen guten Spiel nicht sein.

Antwort #1, 29. April 2008 um 12:58 von kevin131

Ich habe eine Frage davor auch schon einen Kommentar hierüber abgegeben. Ja, es ist irgendwie ganz offensichtlich, dass den Herstellern wirklich nichts sinnvolles eingefallen ist. Nur zwei Beispiele, die mir schon immer richtig aufgestossen sind: Diese absolut bescheuerten Geier vor der Wüste und die total dämlichen Drachen. Da stellt sich mir wirklich die Frage, welche Geistesgrößen da am Werke waren. Die Liste ließe sich endlos vortsetzen.
Ich hätte einen Patch, ja auch noch akzeptiert, aber dieses Spiel hat mittlerweile soviele Patch´s erhalten, damit man es überhaupt einigermassen spielen kann, das es schon nicht mehr schön ist.
Für mich steht nur eines fest, dieses Spiel ist und bleibt ein Ärgernis, auch wenn viele das anders sehen.
Letztlich muss es aber jeder für sich entscheiden. :-)

Antwort #2, 29. April 2008 um 13:56 von gelöschter User

also, das mit der story kann ich nicht so leicht beantworten.
schließlich haben sie ja die geschichte weiter gesponnen und auch die charaktere behalten.
aber: wie auch schon kevin131 gesagt hat, das mit dem städte befreien (stets auf eigene faust) ist ein bissl eintönig.
das mit den patchs sehe ich net mehr so eng, das scheint ja inzwischen bei allen spielen standard zu sein:
im nachhinein noch zig tausend patchs rausbringen und die ersten spieler als betatester zu verwenden.
wenn man aber die entwickler sprechen hört oder artbooks liest oder sowas in der richtung, dann merkt man schon, dass die entwickler da schon dabei waren, an dem projekt.
mit vollem einsatz
aber woran liegt es dann, dass das spiel so...komisch/unvollständig/verbuggt ist?
war die zeit zu knapp?
sind ihnen die ideen ausgegangen?
war kein geld mehr da?
tja, ich weiß es nicht.
aber komplett ablehnen kann ich das spiel trotzdem nicht.
es macht trotdem spaß.
aber: wie viel mehr spaß würde es machen/hätte es gemacht, wenn alles geklappt hätte? wenn es ohne all die fehler in die läden gekommen wäre? ...wer weiß

Antwort #3, 29. April 2008 um 15:45 von Mithrandir_III

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Ja das stimmt schon die Story ist ehrlich gesagt langweilig. Was mich dazu bringt das Spiel zu spielen ist wegen der neuen Waffen. Speer und Hellebarde zum Beispiel. Darauf freute ich mich am meisten. Wäre die Story gelungener würde es das perfekte Speil sein. Hoffen wir das Gothic 4 besser wird, hoffen wirs...

Antwort #4, 29. April 2008 um 16:41 von gelöschter User

So jetzt passt mal alle auf...Dann spielt doch lieber ein andres spiel(Rollenspiel)wenn ihr nur am rumheulen seit wie schlecht das spiel doch ist^^

Antwort #5, 29. April 2008 um 17:38 von ryansheckler

Narürlich hatten wir uns von Gothic 3 mehr erhofft! Aber ich denke doch das alle die dieses game spielen sehen wie viel arbeit dort drinne steckt und trotz der vielen Bugs es sich sich anderen spielen deutlich absetzt(im positiven sinne) Und Spaß macht es doch trotzdem oder nicht ?

Antwort #6, 29. April 2008 um 17:49 von ryansheckler

Eigentlich ist es nicht schlecht. Ganz im Gegenteil es ist ziemlich gut, aber wir reden übr die Story und die ist schlecht geworden.

Antwort #7, 29. April 2008 um 17:49 von macejan

ich fand die Hauptquests scheiße, da ich überhaupt nicht wusste was zu tun war und außerdem waren die Hauptqests: Xardas finden und die 5 Artfakte Adanos beschaffen, den rest habe ich in 2 Stunden gehabt! Aber so fand ich das spiel nicht so schlecht, vor allem wegen den kleineren Quests, die haben mir spaß gemacht. Und auch die große Landschaft fand ich toll. doch was ich sehr vermisst habe war ein Endgegner!
Naja hoffentlich macht das Add-On das wieder gut, aber im großen und ganzen fand ich Gothich 3 nicht schlecht!
mfg Captain Cool

Antwort #8, 29. April 2008 um 18:03 von CaptainCool

Versteht mich nicht falsch Leute ich leibe deises Spiel aber ist ist doch so das es besser sein könnte. Gothic 3 ist auf alle Fälle das beste Game was ich seit langem gespielt habe. Ich meine nur mit ner besseren Hauptgeschichte wärs perfekt. Also nix für ungut.

Antwort #9, 29. April 2008 um 18:24 von gelöschter User

Also für mich ist Gothic3 nicht das beste Spiel seit langem ich finde es gibt Spiele die deutlich besser sind. Aber jeder hat halt seine eigene meinung zum Spiel.

Antwort #10, 29. April 2008 um 18:46 von kevin131

Ja das ist ganz klar aber ich meine es ist perfekt für jemanden der auf solche Mittelalter Games steht. Und eben auch ein bisschen Magie und übernatürliches. Diese gesamte Mischung macht G3 zu dem was es ist: Einem super Spiel zwar mit Fehlern aber ich denke das kann man verzeihen. Das ist letztendlich meine Meinung.

Antwort #11, 29. April 2008 um 18:59 von gelöschter User

Ohne Fehler wäre das Spiel einfach zu gut ^^

Antwort #12, 29. April 2008 um 19:05 von ryansheckler

ja, ich schließe mich volpe an.
gothic 3 hat zwar viele schönheitsfehler, die das spiel zu einem wirklichen vorzeigespiel seines genres machen.
doch ich will nicht (@ryansheckler) "rumheulen wie schlecht das spiel doch ist".
ich liebe rollenspiele und ich liebe gothic.
und trotz allem spiele ich das 3er gerne einmal durch...und noch einmal...und noch einmal...und nocheinmal.
es macht spaß, genau wie seine vorgänger...vllt. auf eine andere weise.
schließlich ist es nicht unspielbar. da gibts andere.
gothic is für mich nach wie vor ein MUSS für rollenspiel fans und ich werde es auch weiterhin jedem weiter empfehlen.

Antwort #13, 29. April 2008 um 19:08 von Mithrandir_III

Amen!

Antwort #14, 29. April 2008 um 20:21 von gelöschter User

Ich finde allerdings auch nicht in Ordnung das ryansheckler eine Meinung mit herum heulen abtut. Auch ich lieb Gothic und spiele G3 auch immer wieder durch, obwohl ich mich immer und immer wieder negativ dagegen äussere. Was auch wohl mein gutes Recht ist. Und ob das Spiel ohne Fehler zu gut wäre, möchte ich auch noch dahin gestellt lassen.
Auch finde ich, das in G1 und G2 das Mittelalterliche Gefühl wesendlich intensiver hervor kam als in G3. Mal von Varant abgesehen, fühle ich mich in Myrtana und Nordmar eher in die Steinzeit versetzt, das mit zu frühen Waffen versehen wurde und unbedingt in die Römerzeit will.
Scheinbar muss man es wohl immer wieder erwähnen, dies ist kein rumgeheule, sondern meine Meinung. Wem das nicht passt, das jemand eine andere Meinung hat, braucht den Artikel ja nicht lesen. :-)

Antwort #15, 29. April 2008 um 22:45 von gelöschter User

was ich ja total beschissn finde das gothic nicht auf windows vista läuft.. ich habs mir extra gekauft und dann läuft das nicht auf vista.. vista is doch fürn A****

Antwort #16, 02. Mai 2008 um 10:26 von ellek

doch gothic läuft auf vista

Antwort #17, 02. Mai 2008 um 11:01 von Mithrandir_III

Ja, bei mir läufts "perfekt"

Antwort #18, 02. Mai 2008 um 12:55 von ryansheckler

also bei mir läuft et nicht unter vista

Antwort #19, 02. Mai 2008 um 14:44 von ellek

Ich finde die Story soll so sein und es ist beabsichtigt, dass es keinen Endgegner gibt, um ein freies Spielgefühl hervorzurufen. Außerdem, ich fand G1 und G2 ein bisschen zu einheitlich, klar die Story war schwerer, aber nachdem man es einmal durch hatte, konnte man die Story in und auswendig und die so groß beschriebene Änderung der Story in G2 durch die Auswahl einer Gruppierung beschränkte sich auf Dialogänderungen u. neue Dialg.optionen, sowie einige kleine Zusatzquests, im Großen und Ganzen blieb die Story aber gleich.

Und das EXP- System ist in G3 viel weniger frustreich, als in den Vorgängern: In G2 versuche ich alle Monster zu killen und alle Quests zu erledigen, trotzdem bin ich gegen Ende Kap. 1 maximal auf Level 10(ohne Cheats u. ohne Nacht d. Raben).

Antwort #20, 06. Mai 2008 um 17:47 von jimmi

Also nach diesen ganzen mehr oder weniger schlechten Kommentaren... also ICH finde das die Story eigentlich ganz gut ist ^^

Antwort #21, 16. Mai 2008 um 21:49 von MeisterPokemon

Richtig...

Antwort #22, 16. Mai 2008 um 22:48 von ryansheckler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)