Lohnt es sich? (NWN 2)

Ich wollte mir das vielleicht kaufen und wollte mal fragen ob sich das überhaupt lohnt. Also wie ist das so, kann man das mit irgendeinen anderen Rollenspiel vergleichen?

Frage gestellt am 29. April 2008 um 14:52 von Vrais

4 Antworten

ich kann dir jetzt keinen vergleich geben...aber ich finde neverwinter nights 2 schon ziemlich cool...würde mir es unbedingt kaufen...!
am anfang musst du dir einen charakter erstellen (oder auswählen)
und kannst zwischen vielen verschiedenen einstellungen auswählen.
z. b. dem namen, aussehen, ober er ein kämpfer, barbare, magier, hexenmeister, waldläufer,... sein soll...und vieles mehr...!
die geschichte ist ziemlich spannend und die magier z. b. haben viele verschiedene zauber die eingesetzt werden können...!
dein charakter sammelt erfahrungspunkte und erreicht dann eine neue stufe und irgendwan kannst du z. b. vom magier zum roten magier oder so aufsteigen...vom paladin zum gotteskrieger,...

ich finde dieses spiel schwer in ordnung und es ist sein geld wirklich wert...!

glg deagon

Antwort #1, 11. Mai 2008 um 08:29 von deagon

also ich hab das spiel inzwischen 4 oder 5 Mal durchgespielt, weil ich es megagenial finde. ich kenn auch kein rollenspiel, mit dem man das direkt vergleichen könnte. es lohnt sich aber auf alle fälle das spiel zu kaufen!
die beschreibung oben ist schon sehr gut, da möchte ich nur noch hinzufügen, dass man während dem spiel etliche Gefährten mit eigenen Charakteren bekommt. Jeder ist anders und das macht das spiel noch viel interessanter! ich kann es nur schwerstens empfehlen.

lg nwn-spielerin

Antwort #2, 09. August 2008 um 15:05 von nwn-spielerin

Ich finde das Spiel auch genial! Es lohnt sich auf jeden Fall. Die Handlung ist spannend, du kannst aus zehn oder mehr Charakterklassen wählen und irgendwann auch noch Prestigeklassen bekommen... außerdem kannst du die meisten Klassen auch noch miteiander kombinieren (bis zu vier Klassen Kombos!)
Als Rassen gibt es Menschen, Berührte, Elfen, Zwerge, Gnome, Halblinge, Halb-Elfen und Halb-Orks. Und bei denen gibt es dann noch Unterrassen. Bei Elfen kannst du dann zwischen Mondelfen, Waldelfen, Sonnenelfen und Drow/Dunkelelfen (und wenn du Mask of the Betrayer hast Wildelfen) wählen, bei Berührten zwischen Tieflingen und Aasimaren (und wenn du MotB hast Erd-,Luft-,Wasser- und Feuer-Genasi) wählen, bei Zwergen unter Grauzwergen/Duergar, Schildzwergen und Goldzwergen, bei Halblingen unter Starkherz und Leichtfuß, bei Gnomen unter Tiefengnomen/Svirfneblin und Felsengnomen und wenn du mit MotB spielst kannst du auch noch Halb-Drow spielen.
Du kannst sogar aussuchen, wie gut/böse dein Charakter ist und dich auch so benehmen. Die Story wartet jedenfalls mit der ein oder anderen Überraschung auf und reißt dich mit, dein Charakter lernt im Laufe der Handlung ungefähr zehn Gefährten kennen, von denen du vier mitnehmen kannst (mit Ched noch mehr). Es gibt sogar Romanzencharaktere, zu denen dein Char im Laufe der Geschichte eine Beziehung aufbaut...;-)
Ich finde, das Spiel kann sich als den großen Titeln "The Elder Scrolls: Oblivion" und "Gothic 3" als gleichwertig betrachten, auch wenn es sich schwer damit vergleichen lässt.
Es lohnt sich, es zu kaufen... ich spiele es sehr gerne und habe es bis heute noch nicht bereut, es gekauft zu haben!

Antwort #3, 14. August 2008 um 22:18 von player77

Kann obigem nur zustimmen, Spitzen-RPG. War anfänglich leider recht bugig, aber inzwischen ist das Meißte ausgemerzt.

Derzeit kann ich nichts Vergleichbares nennen.
Konsequente Weiterentwicklung von Baldurs Gate über BG2 und dem direkten Vorgänger NWN.

Zocke daran schon ewig mit ständig anderen Varianten.
Finde, für RPG-ler ein Muß!

Antwort #4, 17. April 2009 um 21:37 von Fragender

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Neverwinter Nights 2

NWN 2

Neverwinter Nights 2 spieletipps meint: Tolle Story, tolle Charaktere und ein akribisch umgesetztes, komplexes Regelwerk - nur die blöde Kamerasteuerung nervt gewaltig. Artikel lesen
79
Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Lootboxen: Wie viel seid ihr bereit für Glücksspiel zu zahlen?

Neugier ist eine der stärksten Motivationen, und wenn sie dann auch noch mit belohnt wird, umso besser. Auf dieser (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NWN 2 (Übersicht)