Welches Spiel soll ich mir kaufen? (Borderlands)

also ich bin ein Dauerzocker der gerne Shooter spielt,und ich will jetzt wissen was am besten von diesen 3 ist für einen Dauerzocker: Just Cause 2 , Borderlands , Red Dead Redemption, also was wäre am besten für mich?,suche nach einem Game das man Stundenlang hintereinander gamen kann ohne den Spielpass zu verlieren.

Frage gestellt am 16. Juni 2010 um 22:22 von boom60

3 Antworten

Wenn du wirklich ein Spiel suchst an dem man stundenlang Spaß haben kann dann hol dir Borderlands^^.

Ich hab es auch und kann bisher nur sagen das es genial ist es macht einfach nur Spaß und man verliert eigentlich nie die Lust daran.^^

Die Vorraussetzung ist aber das du Spaß am sammeln und forschen haben musst.^^

Ich will damit aber nicht sagen das RDR und JC2 schlecht sind^^.

Aber kommt auch drauf an was du so magst.

Magst du eher Spaßiges Gameplay und gute Grafik mit sehr vielen Waffen(über 500.000^^) dann hol dir Borderlands.

Magst du eher so Explosionen und kein MP dann hol dir JC2 aber ich warne dich nach gewisser Zeit verlierst du den Spaß dran.^^

Magst du eher so Western-Action hol dir RDR das ist auch sehr gut.^^

Übrigens macht Borderlands im Koop doppelt soviel Spaß leider gibt es kein System das die Waffen fair aufteilt also sprich dich mit einem Kumpel ab wer welche Waffen bekommt wenn du online spielen willst.^^

Außerdem solltest du drauf achten das du nicht die selbe Klasse wie dein Kumpel nimmst.^^

Ich hab das so gemacht mit meinem Kumpel:

Ich bekomme alle Smgs und MGs und Shotguns.

Mein Kumpel bekommt alle Revolver, Pistolen und Sniper.^^

Die Alien Waffen sollte man lieber im offline Mod suchen^^.

Und die Raketenwerfer gebe ich einfach meinem Kumpel da ich für sie keine Verwendung habe.^^

Antwort #1, 17. Juni 2010 um 13:23 von Helperforgames

also meiner meinung nach auch borderlands weil wenn du alle nebenmissionen machst dauert es schon ziemlich bis du es durch hast und du kannst ein new game + machen wo zwar die story und die missionen gleich sind du aber schneller ein höheres level erreichen kannst, stärkere waffen finden kannst und der schwierigkeits grad höher ist und insgesammt dauert es genauso lang wie der erste durchlauf evtl. sogar etwas länger weils schwerer ist. dazu kommt auch noch dass du diese ganzen missionen nicht allein machen musst du kannst online einem spiel beitreten und im koop die missionen absolvieren

Antwort #2, 18. Juni 2010 um 15:03 von sparkshark

oky ich habe bzw. hatte alle diese spiele auser JC2 aber broderlands wird nach allerhöchstens 2ten mal durchzocken stinklangweilig und RDR ist um jahre besser HOL DIR RDR glaub mir ist für mich das 2 beste PS3.

Antwort #3, 15. Juli 2010 um 21:48 von B_O_B

Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Wird der Blutdurst nun bald mal gestillt?

Es gibt mindestens eine Autorin, die steif und fest behauptet, dass Vampire in der Sonne glitzern würden. (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Gratis-Update mit neuen Inhalten veröffentlicht

Wollt ihr euch von der Welt von Super Mario Odyssey auch nach Abschluss der Hauptstory nicht trennen, könnte das a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)