hey hab mal ne frage (Risen)

nachdem man das spieldurchgezockt hat kann man da noch frei herum rennen bzw. quests machen
thx für die antworten

Frage gestellt am 17. Juni 2010 um 20:32 von perfectworldzocker

5 Antworten

nein sry
hat mich au entteuscht aba naja

viel spaß noch

Antwort #1, 17. Juni 2010 um 21:00 von madmaxmaster

Ja, das ist wirklich schade. Leider hängt P.B.an seinen alten Prinzipen ziehmlich fest, denn auch bei Gothic, konnte man nie weiterspielen. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #2, 17. Juni 2010 um 23:27 von gelöschter User

jo , aber ich everstehe garnicht warum , des währe doch voll cool weil dann sieht mann ja garnicht alles von der welt oder so und mann geht ja auch normalerweise nur den hauptquests nach wenn mann des durchzzoggt oder ?
viel spaß noch

Antwort #3, 18. Juni 2010 um 08:27 von madmaxmaster

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
Nun ja, mein erstes Rollenspiel war G1. Da habe ich gelernt, egal wie lange du brauchst, es passiert nichts, bevor du nicht da bist. Es wird kein Quest vorher erledigt, nichts. Das heisst, du kannst in aller Ruhe die gesamte Umgebung durchstreifen und dich danach wieder dem Hauptquest´s widmen.
Das gleiche war in G2, ich konnte es garnicht verstehen, wie einige schrieben, dass sie G2 inerhalb von 10 oder 12 Stunden komplett durch hatten. Heute weiss ich, dass die keinerlei Nebenquest gemacht haben. Die haben nicht eine Pflanze gesucht, die wussten nach 3 mal durchspielen nicht einmal das es einen Hafen gibt, geschweige denn, dass man Pflanzen pflücken konnte.
Nun, wenn ich ein Spiel so blind und oberflächlich spiele, dann taugt so ein Spiel auch nichts. Dann brauch ich so ein Spiel erst garnicht anfangen. Damit seit jetzt nicht ihr gemeint, dass will ich mal klar stellen. Ich habe es nur so schon erlebt.
Ja, und hier bei Risen ist das ganz genau so. Wie ich schon sagte, P.B. hängt fürchterlich an alten Gewohnheiten fest. So kam ja auch von einigen Presseleuten, dass Risen recht altbacken daher kommt. So gesehen haben diese Leute recht. So gern ich auch Risen mag, aber zum Schluß hin, fehlt einfach irgendetwas Spritziges, einfach mal was anderes. Ich weiss auch nicht, aber es ist alles irgendwie vorhersehbar. Wollen wir mal hoffen, dass das neue Spiel mal was "NEUES" bringt, aber mit den "Altbekannten derben Sprüchen". Die dürfen es schon sein. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #4, 18. Juni 2010 um 17:35 von gelöschter User

hahaha ja aber ich finde risen hat auch so sein witz-charakter wie z.B. wenn du da hoch in den sumpf kommst der 2. typ den du triffst , der da im bandietenlager steht .. hah dann sagt doch der held den du spielst>> du bist nicht gerade ein mann der großen worte<< und dann der typ darauf >>> was soll ich denn schon groß sagen HIER STINKTS << ahah soo geil oder mit dem brogar >> ich weiß nicht dir erlaubt zu haben mit mir zu sprechen <<< haha soo geil
hmm naja hoffe bein nächsten tei lauch wieder auf so sprüche

viel spaß noch

Antwort #5, 18. Juni 2010 um 19:30 von madmaxmaster

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)