Keine Runeys mehr (Rune Factory Frontier)

Hallo Leute,
bin jetzt im zweiten jahr und irgendwie gibt es außer auf meiner farm nirgends wo mehr runeys. die sind überall ausgestorebn. hatte schon probiert welche von der farm draußen freizulassen, aber die gingen auch nach ein paar tagen wieder ein.
hab mich eigentlich auch immer bemüht, kaum welche wegzusaugen mit dem ernter, maximal 2 mal pro monat ein paar für runenwunder und Runen erstellen.
Kommen die jemals wieder, braucht es da erst ein spezielles event für?
Kennt jemand dieses Problem?
würd mich echt über nen Tip freuen.
Lg an alle.

Frage gestellt am 18. Juni 2010 um 15:59 von Genova

7 Antworten

wenn du viel auf deiner farm anbaust wachsen die runeys wieder nach. dann kannst du von deinem anwesen immer welche wegsaugen und auf andere gebiete verteilen. optimal wäre es, wenn du es schaffst in mindestens 2 Gebieten von jeder sorte 35 zu haben und in den restlichen gebieten so um die 5 bis 15. versuch von allen runeys in etwa die gleiche anzahl zu haben, sonst sterben sie zu schnell weg.

je weniger runeys du hast desto langsamer wächst deine ernte bzw. sie geht ganz ein, womit dann auch deine nächste frage beantwortet ist ^^

Antwort #1, 18. Juni 2010 um 17:05 von sammy_m

Runeys sind in diesem Spiel das A und O. Man muss sich extrem gut um sie kümmern, damit keine aussterben und die Ernte weiterhin gut wächst. Dein Anwesen ist der einzige Ort, an dem die Runeys deine Hilfe zum Nachwachsen nicht brauchen. Aber alle anderen Gebiete müssen im Gleichgewicht bleiben. Das schaffst du nur mit dem "Ernter", in dem du sie einsaugst und woanders, wo welche gebraucht werden, wieder freilässt. Optimalen Wohlstand erreichst du nur mit 35 von JEDER Sorte. Nirgendwo darf eine fehlen. Wieviel du in jedem Gebiet brauchst, kannst du im Uhrenturm in der Glaskuppel nachsehen, oder du fragst Candy. Da du aber garkeine mehr hast, weiß ich nicht, ob es ausreichen würde, nun Tag für Tag welche von deinem Anwesen einzusaugen (denn wenn du's mal zusammenrechnen würdest... das wären weit über 100 runeys, die du benötigen würdest!). Die andere Möglichkeit ist leider sehr schmerzhaft: neu anfangen. Denn gibt's keine Runeys mehr, heißt es praktisch Game Over ):

LG

Antwort #2, 18. Juni 2010 um 17:07 von Hanabella

Du musst Runeys wieder anbauen. Sonst wird das nichts. bei Tau ne Graßfarm und auf deinem Hof eben auch. Bau es auf 30*9 Felder mit Getreide voll und ernte nichts. außer am 30te des Monats. Vergess nicht alle 3 Tage abzuernten auf 35 pro Sorte runter und verteil sie auf Tote gebiete. Vergieß aber nicht die Fresskette zu beachten

Antwort #3, 18. Juni 2010 um 17:09 von JeRoma

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
wieso sieht man hier die antworten nie? nervt mich grad...

Antwort #4, 18. Juni 2010 um 17:22 von sammy_m

Viele liebe dankeschön für die schnellen antworten (-:
was hat das eigentlich mit der gras farm aufsich? sorry manches versteh ich in dem spiel einfach nicht )-:
aber wie gesagt, danke an alle, werd einfach mal alle tipps ausprobieren.
ihr könnt nicht auch zufällig meine frage für resident evil beantworten, da häng ich nämlich noch mehr wie hier )-: glaub so ein rail gun shooter ist doch nix für mich.

Antwort #5, 18. Juni 2010 um 17:26 von Genova

ich hatte anfang des 2. jahres auch nur noch auf meinem anwesen von jeder art so um die 5 rum (hatte das auch nicht so gerafft mit der ernte...)
jedenfalls hab ich die eine hälfte meiner farm mit grassamen bepflanzt (dann wachsen die runeys glaub ich immer nach, auch wenn man es absenst) und die andere hälfte halt mit anderem zeug. nach 2 monaten hatte ich 2 gebiete im wohlstand und in den restlichen immer 10 bis 15 runeys.

is halt nur ne schei* arbeit die zu züchten und richtig zu verteilen, ich hab jeden tag nachschaun müssen ob auch noch alles in ordnung ist...

das klappt schon noch, brauchst nur ein bissel gedult! ^^

Antwort #6, 18. Juni 2010 um 17:30 von sammy_m

ach und die "grasfarm" kannst du auf Taus anwesen machen. auf die art bekommst du schnell viele grasruneys. du verteilst 60 wasser, 10 stein, keine baum und 10 grasruneys auf taus anwesen und wartest einen tag. dann kannst du am nächsten tag massig grasruneys einsammeln. musst aber immer nachstocken damit das auch immer schön weiter geht.

Antwort #7, 18. Juni 2010 um 17:34 von sammy_m

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)