Besser?! (Siedler 7)

Ist Siedler 7 besser als die letzten Siedler spiele oder lohnt es sich überhaupt nicht es zu kaufen?

Ich hab:
Siedler 2
Siedler 4
Siedler 5
Siedler 6

Frage gestellt am 25. Juni 2010 um 20:48 von -Wrecker-

5 Antworten

hallo.
ich gehe jetzt mal nur auf das spiel ein, denn eigentlich würde ich es dir nicht empfehlen zu kaufen. ubisoft fährt so eine unverschämt kundenunfreundliche schiene, das man solche firmen boykottieren sollte. -> siehe kopierschutz.
naja, aber jetzt zum spiel:
es ist kein typisches siedler wie man es von den früheren teilen kennt. das knuffige, liebliche, "ich beobachte stundenlang meine siedler wie sie der arbeit nach gehen" ... gehört der vergangenheit an. es ist jetzt auch viel kampflastiger. du musst am anfang schon eine armee aufbauen, sonst wirst du vom gegner überrannt. man baut auch keine türme oder festungen um sein gebiet zu vergrössern. es gibt jetzt nur noch sektoren, die erobert werden können. hast du genug soldaten, kannst du den sektor angreifen. wenn du gewinnst, gehört der sektor dir, es können auch nur sektoren angegriffen werden, die an deine sektoren grenzen (dadurch wird alles sehr hektisch, da du so schnell wie möglich die besten sektoren erobern willst). das/die baumenü/option ist auch ganz anders. man baut jetzt ein hauptgebäude und an dieses hauptgebäude kann man dann max. 3 produktionsstätten (2 weizenfarmen+1 mühle) anbauen. dann wohnhäuser, an die man 3 andere produktionsstätten (bäckerei, brauerei etc) anbauen kann. ist aber richtig dumm, da man sehr viel platz verbraucht (platz ist sehr, sehr knapp gehalten, man kann nur das nötigste bauen).
um zu gewinnen, muss man sogenannte siegpunkte erringen. z.b. mission 6 benötigt 5 siegpunkte zum sieg der mission: je ein siegpunkt für z.b. die meisten einwohner, das grösste militätheer, meisten prestigepunkte, meisten eroberten sektoren, beste wirtschaft... und weitere missionsbedingte siegpunkte. also nicht vernichte den gegner und seine burg. ich bin ein spieler der alten sorte, ich will den gegner kaputt mahcne um zu gewinnen aber bevor man dazu kommt, hat man die mission schon gewonnen, weil man die erforderlichen siegpunkte hat.
fazit: es ist interessant, aber kein typisches siedler. eher ein hektisches siedler ähnlich eines strategiespiels. aber ich rate dir, lade dir die demo runter bevor du das spiel kaufst. die langzeitmotivation ist auch nicht vorhanden. jede mission ist in 1-2(3) std. geschafft. also ein siedeln wie früher, wo man riesige karten hatte und an einer mission mehrere stunden (über mehrere tage) verbringen konnte ist nicht.
naja und dann noch ubisoft, alleine schon wegen ubisoft rate ich dir das spiel nicht zu kaufen. du benötigst eine permante online verbindung (acuh für solokampagne), musst ein konto bei ubisoft anlegen, also kannst du das spiel auch nicht weiterverleihen/verkaufen.

Antwort #1, 25. Juni 2010 um 22:17 von lyamkeshyx

lyamkeshyx ich bin nicht deiner meinung!
Natürlich kann man das spiel weiterleihen man muss sich halt nur ein neues konto einrichten!

Das stimmt vielleicht jede mision ist in ein paar stunden geschafft aber das es platzmangel gibt ist mir nicht bekannt!ich habe immer viel platz und wenn es knapp wird erobere ich halt einen neuen sektor!das ist KEIN problem für mich !wie es für dich eins ist weis ich nicht!Man muss nur praktisch bauen und nicht kreuz und quer einfach in die landschaft!System ist hier gefragt!

Gemütliches zugucken?IST gebeben!Ich sitz oft davor und schau mir die siedler an wie sie arbeiten, dann bau ich mal zwischendurch was und guck ihnen wieder zu!nix da hektisch die gegner entwickeln sich ja in keinem affenzahn weiter!

ich empfehle das spiel gerne weiter!ich habe bisher nur siedler 1 gespielt und finde siedler 7 sogar fast schon besser wie anno ! Und das handeln ist viel einfacher,was ich bei anno nie richtig betreiben können weil ich es nir richtig verstanden habe!
LG Einoel

Antwort #2, 26. Juni 2010 um 14:27 von Einoel

also ich empfehle es dir nicht zu kaufen, denn für das spiel braucht man verdammt gute grafikkarte um es erst einmal spielen zu können und dann auch noch der kopierschutz und es kommen immer wieder pflicht updates raus wenn man diese nicht installiert dann kann man nicht spielen...

Antwort #3, 08. Juli 2010 um 11:33 von lichti1

Dieses Video zu Siedler 7 schon gesehen?
ich gebe lichti1 überhaupt kein recht :D
ich habe eine ATI 2500 PRO 512 MB
Und das spiel läuft ohne zu ruckeln.

Antwort #4, 11. Juli 2010 um 15:46 von NoName300

ich habe das spiel auch und es funktioniert definitiv 100% ohne huckeln und mein zauberhardware satz sind 4 intel core i5 prozessoren mit turbo boost,eine ATI mobility raedeon hd 5870 graphics grafikkarte und neueste sound karte und windows sieben (hab halt den neuesten gamer laptop der G-Serie)

Antwort #5, 12. September 2010 um 11:42 von Florilu

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Siedler 7

Siedler 7

Die Siedler 7 spieletipps meint: Das umgekrempelte Spielprinzip geht in die richtige Richtung, vor allem die Jagd nach Siegpunkten ist durchdacht und macht Spaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Siedler 7 (Übersicht)