fremde person ,,klatschmohn´´ (RDR)

hallo liebe rdr gamer ich habe mal einen frage zu dem auftrag einer fremden person.
wenn man in der mission klatschmohn, einer fremden person, das opium aus nosaldia u´geholt und es dem vorarbeiter in el matadero gebracht hat muss man ja zurück zu mr. tollets, der in chuparosa ist.
wenn man ihn anschpricht erzhält er einem ja das das was man geliefert hat, opium war.
nach dem gesprich kann man entscheiden ob man mr.toletts das geld von dem auftrag giebt oder ob man es behält.
jetzt meine frage: wie kann man das geld behalten, wenn man einfach nur wartet und ein paar tage vergehen lässt passiert garnichts und wenn man die stadt, mit dem geld, verlässt steht da klatschmohn gescheitert.
wie kann man also das geld behalten?
danke im voraus

Frage gestellt am 26. Juni 2010 um 17:23 von uschi-diesel

5 Antworten

hat sich erlidigt, man muss ihn töten um das geld zu bekommen

Antwort #1, 26. Juni 2010 um 17:41 von uschi-diesel

ganz schön viele rechtschrteibfehler...

Antwort #2, 26. Juni 2010 um 19:26 von Sam537

auf groß und klein schreibung achte ich hier halt nicht.

Antwort #3, 26. Juni 2010 um 20:02 von uschi-diesel

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
ich auch net. immer nach dem motto : Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Außerdem meinte ich nicht nur groß und kleinschreibung:
anschpricht = anspricht
erzhält = erzählt
gesprich = gesprech
und dann noch die groß und klein schreibung

Antwort #4, 28. Juni 2010 um 21:34 von Sam537

ja das sind so´n paar flüchtigkeitsfehler.
wenn man mal zu schnell tippt und das man mal buchstaben vertauscht ist eigentlich normal.
hoffe du findest in diesem text nicht so viele rechtschreibfehler :-)

Antwort #5, 29. Juni 2010 um 21:31 von uschi-diesel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Wie ich wegen eines angeblichen Pokémons fast zertrampelt wurde

Dieser eine Moment: Wie ich wegen eines angeblichen Pokémons fast zertrampelt wurde

Eine schreiende, sich unkontrolliert fortbewegende Menschenmassse, Staub und Sand in der Luft, der meine Sicht verdeckt. (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)
* gesponsorter Link