Hilfe, ich stecke im Kapitel 2 in der Mühle fest! (Alan Wake)

Liebe Leute,

ich bin am verzweifeln.
Gegen Ende des Kapitel 2 von Alan Wake befinde ich mich in der Mühle. Oben im 3. Stockwerk befindet sich ein Mehlsack, welcher das Gegengewicht zu dem Aufzug unten darstellt. Diesen sollte ich treten können, damit der Aufzug nach oben fährt und es eine Brücke zum gegenüberliegenden Zimmer entstehen kann.
Leider werde ich nicht "aufgefordert", den Sack zu treten. Auch kein einziger Button reagiert. Ich habe schon (fast?) alles probiert.

Vielen Dank schon im Voraus für Eure Unterstützung!

Frage gestellt am 26. Juni 2010 um 17:58 von pozp2000

16 Antworten

Dein kontroller ist aus

Antwort #1, 26. Juni 2010 um 19:38 von gelöschter User

Nein, sorry, Kontroller ist eingeschaltet.

Antwort #2, 27. Juni 2010 um 16:13 von pozp2000

muss wohl ein bug sein
starte das spiel vom kontrollpunkt neu, vielleicht gehts dann
oder hat das Spiel schon Kratzer?

Antwort #3, 27. Juni 2010 um 17:06 von BartSimpsons

Dieses Video zu Alan Wake schon gesehen?
Genau

Antwort #4, 27. Juni 2010 um 17:18 von gelöschter User

Ich hab´s schon sehr oft vom Kontrollpunkt aus neu gestartet; ist immer wieder das selbe... Kann den Mehlsack (Gegengewicht) nicht kicken... Das Spiel hat auch keine Kratzer...

Antwort #5, 27. Juni 2010 um 18:41 von pozp2000

komisch entweder hast du ein fehlerhaft CD, was bedeutet auswechsel bsp neukauf
aber zuertst schua mal, ob nicht irgendwo ein button angezeigt wird
oder der schalter/hebel ist versteckt

Antwort #6, 27. Juni 2010 um 18:53 von BartSimpsons

Danke Dir. Hab schon alles mehrmals durchsucht.
Weiß sonst jemand weiter oder hatte das selbe Problem?

Antwort #7, 27. Juni 2010 um 19:08 von pozp2000

du musst gegen das ding am ende treten sieht in meinen augen nicht aus wie ein mehlsack

Antwort #8, 28. Juni 2010 um 13:12 von gelöschter User

Vielen lieben Dank. Egal, was es ist, es stellt das Gegengewicht für den Aufzug dar, damit ich im 3. Stock der Mühle in das gegenüberliegende Zimmer gehen kann (der Aufzug bildet somit eine Brücke). Auf alle Fälle kann ich das Gewicht nicht kicken... Kann mir sonst jemand helfen oder hatte das selbe Problem?

Antwort #9, 28. Juni 2010 um 19:23 von pozp2000

musst evtl vorher erst was anderes machen?
bin selber bei kapitel 2 durch und mir ist jetzt nichts direkt "aufgefallen" da das gameplay relativ belanglos ist und mich nicht erinner mal was gekickt zu haben...

Antwort #10, 13. Juli 2010 um 15:33 von SlicedPi

und wenn deine disc nen groben kratzer hat, woher auch immers, kannst selbige auch gleich mal kicken... in den müll

Antwort #11, 13. Juli 2010 um 15:36 von SlicedPi

Hallo Leute,

das Problem hat sich gelöst :-) Ich habe das Spiel im Laden umgetauscht und ein neues Exemplar dafür bekommen. Dieses funktioniert einwandfrei, bin schon im Kapitel 3! War wohl ein Bug auf der Disc...
Danke noch mal für Eure Tipps! CIAO pozp2000

Antwort #12, 19. Juli 2010 um 13:42 von pozp2000

Hallo pozp2000

Habe das selbe Problem, wie du geschildert hast. Bin zu Saturn und habe das Spiel umgetauscht. Wenn ich jetzt vom gespeicherten Punkt an der Mühle spiele, habe ich wieder genau das selbe Problem.
Meine Frage: Hast du das Spiel von vorne angefangen und funktionierte es am gespeicherten Punkt mit der neuen Disk?

Antwort #13, 23. Juli 2010 um 16:29 von buckprovoker

Servus buckprovoker!

Ich habe (nach Empfehlung des Mitarbeiters der Fa. MediaMarkt) das Spiel ganz neu gestartet, also von vorne begonnen.
Es funktionierte einwandfrei, ich konnte den Mehlsack kicken und bin mittlerweile in der Mitte des Kapitels 3.

Liebe Grüße,

pozp2000

Antwort #14, 25. Juli 2010 um 12:06 von pozp2000

Servus pozp2000

Danke für deine Antwort. Genau gestern Abend habe ich es dann auch ENDLICH ;-) geschaft. Ich habe es von vorne begonnen, hatte aber bis zur Mühle Angst, dass es nicht klappt. Doch es hat geklappt. Es waren auch jetzt die schwarzen Schleimflecken in der Mühle. ;-) Dann viel Spaß noch beim zocken und vieleicht treffen wir uns ja in Kapitel 4 :-).

Antwort #15, 25. Juli 2010 um 18:17 von buckprovoker

Alles klar, buckprovoker!
Dir auch viel Spaß beim Spielen!

CIAO

Antwort #16, 25. Juli 2010 um 20:26 von pozp2000

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Alan Wake

Alan Wake

Alan Wake spieletipps meint: Eines der besten Survival-Horrorspiele setzt Maßstäbe in der Erzählweise und lässt sich trotz kleiner Schwächen im Spieldesign nicht den Spielspaß verderben. Artikel lesen
90
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Mehr "frames per second", am besten über 60 Bilder die Sekunde, denn schließlich gehört man zur "PC Mas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Alan Wake (Übersicht)