was ist los? (Nintendogs Labrador)

Hi Leute,

Ich habe mit meinem shiba inu gerade "Betteln" geübt, aber auf einmal hat er mich total angeknurrt und die anderen hunde angegriffen. das macht er sonst nie! Jetzt ist er zum glück wieder normal, aber das ging fast 5 minuten so! Ich habe zum beruhigen die schlafschallplatte abgespielt, und das hat zum glück auch geholfen. aber ich möchte trotzdem wissen: Was war los mit ihm?

Frage gestellt am 28. Juni 2010 um 09:26 von gelöschter User

5 Antworten

Also ich denke mal das dein Hund ein bisschen überfordert war weil mein Hund der ist auch öfters sauer auf mich wen ich mit ihm trainire und das ist voll normal finde ich

Antwort #1, 28. Juni 2010 um 13:27 von stophel

Es kann viele Gründe geben, wieso das so ist:
Entweder er ist launisch, oder hat zu wenig/falsches Essen gekriegt, nicht Spazieren...usw.

Antwort #2, 28. Juni 2010 um 15:33 von kaiamerika

Er war vieleicht einfach überfordert oder hatte schlechte Laune, passiert halt mal. Ist aber nicht weiter schlimm und er beruhigt sich auch wieder. Lass das Training dann am besten für ne Weile sein. So einen Tag. Damit sich dein Hund entspannen kann.

Antwort #3, 28. Juni 2010 um 17:52 von Vegeta03

ok danke! Hmmm... ich habe in letzter zeit warscheinlich wirklich er´twas zu viel trainiert...

Antwort #4, 02. Juli 2010 um 20:45 von gelöschter User

Bitte

Antwort #5, 04. Juli 2010 um 16:48 von Vegeta03

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs - Labrador & Friends

Nintendogs Labrador

Nintendogs - Labrador & Friends spieletipps meint: Eine originelle Hundesimulation im Tamagotchi-Stil. Dazu kommen eine gute Bedienung, eine Menge Spielspaß und süße Hundewelpen. Hut ab, Nintendo!
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs Labrador (Übersicht)