Elanklinge (Monster Hunter 3)

Ich komme mit der Elan klinge nicht ganz klar. Ist ne doofe Frage, aber kann mir mal jmd. erklären, wie das Ding genau funktioniert (spiele Freestyle und mit der Ananta Knochenklinge)? Ich hab' das Geühl, ich mache einen Elanschlag und schon ist es vorbei. außerdem sehe ich nicht, ob ich Elan an oder aus habe... woran sieht man das?

danke (und sorry, für so eine dumme Frage)

Frage gestellt am 28. Juni 2010 um 21:41 von gelöschter User

4 Antworten

Oben unter der Ausdauerleiste ist eine kleinere Leiste, die deine Elanklinge repräsentiert.
Du musst ersteinmal ganz normal auf ein Monster drauf einschlagen, bis diese leiste rot gefüllt ist. (Ein Licht blinkt auf und die Leiste blinkt auch)

Dann kannst du die Elanklinge einsetzen (also öfters).
Wenn du den letzte Schlag gemacht hast, kannst du dann auch einen Rundumschlag machen, der deine Waffe ein bisschen aufwertet. Um die Leiste ist dann ein weißer Rand. Wenn du es nochmal machst, kommt ein gelber Rand. Diese beiden bleiben für den Rest des kampfes erhalten, sofern du es nicht noch ein drittes Mal machst. Dann ist die Leiste rot umrandet und gibt deiner Waffe am meisten Power. Verschwindet aber nach einiger Zeit wieder.

Antwort #1, 28. Juni 2010 um 21:51 von -BlackYoshi-

Der Balken oben Links lädt sich bei jedem schlag auf.
Wenn du elanklinge benutzt, wenn er balken nicht voll ist, geht der balken wieder runter.
Wenn du Elanhiebe ausführst wenn der balken voll ist kannst du den ganzen Elanhieb ausführen. Die Skala bleibt übrigens eine gewisse Zeit voll wenn du sie voll angsteigen lassen hast. Mit jedem voll ausgeführten Elan Rundhieb steigt der Angriffswert der Waffe bis der Balken und die Waffe rot leuchten, dann ist die stärckste Stärcke erreicht.

Antwort #2, 28. Juni 2010 um 21:51 von Rathagohn

*lesen*

Antwort #3, 28. Juni 2010 um 21:52 von gelöschter User

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
okay, dann hab' ich wohl einfach zu früh die Elanklinge benutzt

danke

Antwort #4, 28. Juni 2010 um 21:54 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)