plsschnell hilfe (F1 2009)

ich werde bei dem start imemr überholt egal ob ich pole stehe odere net und egal welches team oder fahtrer

Frage gestellt am 30. Juni 2010 um 14:03 von xTysonx

25 Antworten

Gibst du gas?
Auf welcher Schwierigkeit fährst du?

Antwort #1, 04. Juli 2010 um 09:15 von Gerry1997

ist bei mir auch. ich habe sie auch leicht und wenn ich auf der pole fahre dann überholt mir der 2.te oder 3.te

Antwort #2, 04. Juli 2010 um 09:59 von timonick

also ich gebe natürlich gas blöde frgae in meiner karriere bin ich bei sauber und fahre auf mittel denn ich hab es lange nicht mehr gespielt gibt es irgendeinen trick um nich überholt zu werden

Antwort #3, 04. Juli 2010 um 10:12 von xTysonx

eigentlich nicht,abe du musst auf der sauberen Seite starten;
d.h. du musst auf der seite starten, wo sich die innenkurve befindet.

Antwort #4, 04. Juli 2010 um 13:19 von Gerry1997

ok thx

Antwort #5, 04. Juli 2010 um 16:18 von xTysonx

Oder du stellst im Q3 an deinen Setup rum dann startet dein Wagen (Welches Team auch immer) besser. Du musst aber dran denken nicht jedes Auto verträgt das gleich Setup in jeder Strecke.

Antwort #6, 05. Juli 2010 um 19:17 von thomasMusik

wie mussd das den eingestellt sein

Antwort #7, 05. Juli 2010 um 19:19 von xTysonx

du musst erstmal natürlich testrunden fahren und das setup auf Übersteuern stellen und ja den rest muss jeder so einstellen wie er am besten fahren kann

Antwort #8, 07. Juli 2010 um 23:26 von thomasMusik

Hey Thomas,
meinst du etwa,das man die Übersteuerung brauch,um beim Start besser stark einlenken zu können,damit damit man die anderen gleich blocken kann?

Gerry

Antwort #9, 08. Juli 2010 um 15:06 von Gerry1997

Genau so ist es du brauchst die Übersteuerung aber nicht nur beim start.. ihr kennt das wohl alle die Kurve in China bevor man in richtung BOX und Ziel fährt jeder muss so stark einlenken und meist ist es so das man gras berührt und zeit verliert. genau für sollche kurven ist die Überteuerung genial .
(Übrigens ist die Übersteuerung nicht auf 100 % zu stellen. da man sonst nicht mehr gescheid fahren kann)


Grüße

Antwort #10, 09. Juli 2010 um 10:17 von thomasMusik

Hey Thomas,
ich gebe dir da vollkommen Recht.
Speicherst du eigentlich jede deiner Renneinstellungen in deiner Karriere?

Gerry

Antwort #11, 10. Juli 2010 um 11:54 von Gerry1997

nicht jede ich fahre natürlich wenn ich einstellungen vornehme immer alle Trainingsrunden und lasse keine sekunde aus. in der zeit habe ich die möglichkeit meinen Wagen auf das Maximum zu bringen. Wichtig ist das du abund zu speicherst zum absichern falls deine letzte einstellung doch etwas falsch war.

Antwort #12, 11. Juli 2010 um 00:08 von thomasMusik

Hey Thomas,
ich hab mal ne Frage:
Bist du bei deiner Karriere schon mal in Valencia gefahren?
Kennst du die "perfekten Wageneinstellungen"?
Bin bei der Karriere gerade in Valencia,finde aber nicht die "perfekten Wageneinstellungen".
Bitte hilf mir,ich habe nicht mehr viel Zeit.

Gruß Gerry

Antwort #13, 11. Juli 2010 um 10:56 von Gerry1997

Also in Valenzia gilt die selbe Einstellung wie in Monaco. Da es ein Pacur ist der mit sehr engen und schnellen Schickanen ist. Die Einstellung: Übersteuerung + aerodynamik müssen hoch sein (60 - 80) Weiche Reifen zum Anfang und der Boxenstop sollte (je nach Rennlänge) (ich geh jetzt mal von 25% aus) in der 5 und 8 Runde erfolgen (Weich-Weich-Hard)
Ansonsten nur noch feineinstellungen und fertig ist es.

Bei den anderen wie Der Nacht-GP gilt diese Einstellung auch.


Viel Spaß

Antwort #14, 12. Juli 2010 um 11:52 von thomasMusik

Hey Thomas,
danke!
Bist du schon in Spa gefahren?
Mein Vater ist KFZ-Mechaniker und hat mir Wageneinstellungen,wie bei der realen Formel1 eingestellt.
Das ist echt hart.

Danke nochmal von,

Gerry

Antwort #15, 12. Juli 2010 um 18:38 von Gerry1997

versuchs einfach mal mit manueller gangschaltung

Antwort #16, 27. Juli 2010 um 17:21 von xp3nny

Danke für den Tipp,aber ich kann nicht so gut manuell schalten.

Gerry

Antwort #17, 27. Juli 2010 um 19:52 von Gerry1997

das ist egal für den start machts du manuelle schaltung un danach kannste wieder auto einstellen

Antwort #18, 29. Juli 2010 um 17:21 von xp3nny

Das entfehle ich aber nicht zu tun den durch das drucken vom start Knopf und das wieder aufnehmen vom rennen verliert man 0.003 sec. und das beim start ist sehr schlecht.
Mein tipp TESTRUNDEN & Setupeintellungen dann passt die sache.

Antwort #19, 29. Juli 2010 um 21:38 von thomasMusik

Hey Thomas,
ich hab mal ne Frage:
Wenn man beim Start auf Übersteuerung setzt,wie soll man dann bei langen Graden gut lenken?

Antwort #20, 30. Juli 2010 um 11:50 von Gerry1997

wie stellt man übersteuern ein?

Antwort #21, 30. Juli 2010 um 14:38 von timonick

das braucht alles seine Übung du stellst die Übersteuerung nie auf 100 sondern auf 60 oder 75 höchstens 85 aber nur für die profis unter uns.
und dann versuchst du dein glück natürlich stellst du jedes setup immer wieder neu ein

Antwort #22, 30. Juli 2010 um 15:28 von thomasMusik

wie stellt man dass ein?

Antwort #23, 30. Juli 2010 um 19:20 von timonick

das ist gefühls sache. du musst testen wie kann ich mit dem Wagen umgehn wenn es die und die einstellung hat.. ich könnt euch jetzt mein Setup für den DEUTSCHLAND RONG geben aber das hilft euch einfach nichts.. ihr solltet testen wie ihr am besten mit welcher einstellung umgehn könnt

Antwort #24, 30. Juli 2010 um 21:17 von thomasMusik

wie stellt man übersteiern ein?

Antwort #25, 30. Juli 2010 um 21:23 von timonick

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2009

F1 2009

F1 2009 spieletipps meint: Wenig innovative Formel-1-Sim mit ordentlichem Fahrverhalten, aber schwacher Regelumsetzung. Artikel lesen
72
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2009 (Übersicht)