kanal in moskau (Geheimakte Tunguska)

in moskau habe ich schon mit dem kanalarbeiter gesprochen. danach ging ich in den kanal wo sich das ventiel befindet mit dem soldat habe ich auch schon gestrochen. wie geht es im kanal weiter? thx im vorraus

Frage gestellt am 02. Juli 2010 um 11:12 von Rotkaeppchen

3 Antworten

Also hast du wahrscheinlich schon die verbogenen Eisenstangen?
Die musst du nämlich von der Baustelle klauen, damit du die Leiter hochgehen kannst.
Oder musst du noch die Tür aufstemmen? Das Geht mit dem Wagenheber. Den musst du allerdings erst einmal mit der Butter vom Brot des Kanalarbeiters einschmieren, damit er funktioniert.
Außerdem musst du nachher noch einmal mit dem Soldaten sprechen, um die Namen der beiden Männer in schwarz zu bekommen.
Ich hoffe das hilft dir.

Antwort #1, 07. Juli 2010 um 10:02 von fynns_wings

danke^^ ja das hat mir echt geholfen aber die sache mit dem dach bringt mich jetzt zum durchdrehen

Antwort #2, 07. Juli 2010 um 16:08 von Rotkaeppchen

^-^
Du musst darauf achten, dass die Hundehaare im richtigen Rohr sind und dann die beiden Rohre miteinander verbinden.
Das Seil an dem du dich auf's Dach gezogen hast, kannst du dann benutzen, um durch das offene Fenster zu gelangen.

Antwort #3, 09. Juli 2010 um 21:52 von fynns_wings

Dieses Video zu Geheimakte Tunguska schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska spieletipps meint: Die Zeit der Adventures ist noch nicht vorbei, das beweist "Geheimakte Tunguska" mit tollen Rätseln, einer spannenden Geschichte und bewährter Bedienung. Artikel lesen
87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Geheimakte Tunguska (Übersicht)