Kontor errichten (Anno 1503)

Hi
Ich hab hier schon oft gelesen, dass man auf einer gegnerischen Insel einen Kontor errichten kann, damit der Krieg bzw. die Übernahme der Insel etwas einfacher wird. Doch ich kann auf einer gegnerischen Insel keinen Kontor errichten.
Wenn das überhaupt gehen sollte wäre es nett, wenn mir jemand sagen könnte wie ich das hinkriege.
Thx

Frage gestellt am 07. Juli 2010 um 17:51 von TheDragonMaster

3 Antworten

Hi,
Mach mal einen Doppel klick auf die Markthäuser von deinem Feind, dann siehst du besser was alles deinem Feind gehört, vllt. gehört ihm das Stück land noch. Ich denke mir das du rohstoffe dabei hast, oder? Außerdem kann auch dein Schiff im weg sein.

Antwort #1, 07. Juli 2010 um 18:47 von xJanx1000

-also du musst darauf achten, das das stück land nicht mehr deinem gegner gehört das kannst du indem du einen doppelklick auf seine markthäuser/kontore machst
-da du das kontor/markthaus nicht übernimmst, sondern noch wärend es zerstört aber noch nicht verschwunden, ist ein neues auf dessen platz baust, genug rohstoffe für ein kontor/markthaus dabei haben
-pass auf das du genug geld hast

wenn dem so ist dann müsste es gehen

Antwort #2, 08. Juli 2010 um 15:19 von gelöschter User

und wenn dir die sache mit dem doppelklicken zu öde guck einfach auf die minimap da is es dann nämlich farbig markeirt wem was gehört

Antwort #3, 25. Juli 2010 um 17:18 von Master-Tipps

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Anno 1503

Anno 1503

Anno 1503 spieletipps meint: Die Fortsetzung verpackt das bekannte Spielprinzip in hübschere Grafik. Der Wirtschaftsteil ist wieder klasse, aber fordernder. Ein Fest für Aufbaustrategen! Artikel lesen
  • Genre: Aufbau
  • Plattformen: PC
  • Publisher: EA
  • Release: 25.10.2002
87
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1503 (Übersicht)