5 Fragen (Fifa 11)

1.Werden sich die Spieler entwickeln können z.B.Messi von 89 GES auf 92 GES wenn er eine gute Saison spielt?
2.Wird es mehr Stadien geben?
3.Wird EA diesmal die Lizenzen fürs Niederländische haben?
4.Wird man im MM Spieler ausleihen und verkaufen können?
5.Wird es endlich ein anderen Ball geben und nicht immer diesen gleichen?

Frage gestellt am 10. Juli 2010 um 13:27 von gelöschter User

7 Antworten

1. kp
2. wahrscheinlich net
3. ja
4. ich hoffe es
5. nein

Antwort #1, 28. Juli 2010 um 11:33 von Geizhals96

zu 4.:

Das hab ich herausgefunden:

Nun gab heute EA Sports bekannt, dass der Modus in FIFA 11 nicht mehr geben wird. Anstatt diesen Manager-Modus gibt es als Ersatz den Karriere-Modus. So soll der laut Verantwortlichen komplett überarbeitet worden sein. In diesen Modi gibt es ein zweigliedriges Transfersystem. Dort müsst ihr zuerst mit dem besitzenden Club über eine Transfersumme verhandeln und anschließend könnt ihr in die Vertragsverhandlungen mit dem Spieler eintreten. Außerdem steht ein neues Kalender-System für mehr Übersicht und Planungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ihr dürft frei wählen, ob ihr als Kicker, Manager oder Spieler-Manager tätig sein möchtet.

Antwort #2, 07. August 2010 um 14:57 von katastrophenfan

ach das is doch nur ds das geht doch nicht,das wird es wohl nicht geben,komisch auch das mit Özil nun auch Rene Adler auf dem Cover ist,und nicht kaka!

Antwort #3, 20. August 2010 um 15:17 von Ho-oh-Trainer

ja auf dem deutschen cover

Antwort #4, 22. August 2010 um 13:50 von yeahmax1

das was du da von dir gegeben hast is ein Bericht der nur auf die Next-Gen Konsolen zutrifft

Antwort #5, 05. September 2010 um 22:20 von Geizhals96

"zu 4.:

Das hab ich herausgefunden:

Nun gab heute EA Sports bekannt, dass der Modus in FIFA 11 nicht mehr geben wird. Anstatt diesen Manager-Modus gibt es als Ersatz den Karriere-Modus. So soll der laut Verantwortlichen komplett überarbeitet worden sein. In diesen Modi gibt es ein zweigliedriges Transfersystem. Dort müsst ihr zuerst mit dem besitzenden Club über eine Transfersumme verhandeln und anschließend könnt ihr in die Vertragsverhandlungen mit dem Spieler eintreten. Außerdem steht ein neues Kalender-System für mehr Übersicht und Planungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ihr dürft frei wählen, ob ihr als Kicker, Manager oder Spieler-Manager tätig sein möchtet"

Ich muss leider sagen, dies stimmt nicht.

Antwort #6, 03. Dezember 2010 um 19:16 von Lazol

Jo, stimmt.

Antwort #7, 28. Januar 2012 um 19:43 von acww-katrin007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)