zapdos,lavados,kyogre (Pokemon Heartgold)

mit welchen pokebällen kann man die folgenden pokemon am besten fangen:
1. zapdos
2. lavados
3. kyogre

Frage gestellt am 11. Juli 2010 um 19:08 von serged

4 Antworten

Bei jedem Pokemon mit dem Finsterball.Der erhöht die Erfolgschance von allen am meisten. Gilt aber nur Nachts und in Höhlen. Also stell die Uhr um wenn das Pokemon nicht in einer Höhle ist.

Antwort #1, 11. Juli 2010 um 19:41 von kirbynator

Ich nehm immer nur Hyperbälle

Antwort #2, 12. Juli 2010 um 11:00 von FrozenNightmare

ich hab kyogre mit schwerbällen gefangen. beim 9. versuch wars drin
schwerbälle macht man GLAUB ich aus swz aprikokos

Antwort #3, 12. Juli 2010 um 11:44 von zocker9871

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?
@FrozenNightmare Die hab ich auch immer genommen,bis ich Finsterbälle ausprobiert habe.
Die Chance mit Hyperbällen ein Pokemon zu fangen ist doppelt so gut wie mit einem Pokeball.Die Chance in einer Höhle oder bei Nacht ein Pokemon mit einem Finsterball zu fangen ist 4 mal so hoch wie mit einem Pokeball.
Mit dem Finsterball bist du besser dran als mit jedem anderen Ball,außer natürlich dem Meisterball ;)

Antwort #4, 12. Juli 2010 um 15:00 von kirbynator

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)