Hallo. Wie könnte ich meine Eltern übereden das Spiel zu kaufen. Danke im vohraus (Modern Warfare 2)

13 Jahre binn ich alt und darf nur spiele bis 16 Jahre spielen .
Gibt mir tipps wenn ihr könnt. xDxDxD

Frage gestellt am 12. Juli 2010 um 17:21 von gelöschter User

23 Antworten

lol ne sry glaub das hat schon seine Richtigkeit, wenn ein 13 jähriger keine spiele ab 18 spielen darf. Deine Eltern sind zudem bereits sehr tolerant, wenn du ein spiel, welches eine usk von 16 hat spielen darfst. Normaler weißer bin ich auch der meinung das es etwas übertrieben ist aber nur wenn es sich um eine USK stufe handelt so zusagen.

Antwort #1, 12. Juli 2010 um 17:30 von DAH_JUICE

sag ihnen es ist ein renn auto game..

Antwort #2, 12. Juli 2010 um 17:37 von gelöschter User

nicht alle eltern sind so blöd und sehen nicht das da FETT ab 18 steht! xD

Antwort #3, 12. Juli 2010 um 17:41 von DAH_JUICE

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
es gibt viele die das spiel haben un nichmal 15 sin, fast jeder aus meiner klasse hat cod und wir sin fast alle 14... du kanns deine eltern ja fragen warum die dir das spiel nich kaufen, un dass du ne probe machen darfst, zB. 2wochen spielen, un wenn sich nix an dir verändert darfs du es behalten...

Antwort #4, 12. Juli 2010 um 17:49 von RibRob

die eltern die einen minderjährigen so spiele spielen lassen haben bei der erziehung einfach versagt.solche spiele gehören nunmal nicht in kinderhände.

Antwort #5, 12. Juli 2010 um 18:41 von NCDjr

:D genau... was kann denn eigentlich so schlimmes passieren? keiner aus der klasse is aggessiver oder sons was geworden seit dem die das spiel haben, aber manche wolln einfach perfekt sein :/

Antwort #6, 12. Juli 2010 um 19:00 von RibRob

ja das sind halt die Politiker die denken das Amokläufe durch solche Spiele ausgelöst werden

Antwort #7, 12. Juli 2010 um 19:41 von OTK328

also ich hab als ich 15 war meine spiele immer bei privaten verkäufern in amazon gekauft. so geht des einfach und deine eltern kriegen nichts mit.

Antwort #8, 12. Juli 2010 um 20:26 von xX-ChE4ter-Xx

Wenn du Freunde/Bekannte hast, die 18 oder älter sind, kannste die mal fragen.
Aber ich find 13 ist auch ein bisschen zu jung^^
Ich selber bin 16 und mit 13 hab ich noch Pokemon oder so gespielt xDDD

Antwort #9, 12. Juli 2010 um 20:52 von Drane

ich hab auch mit 13 angefangen - mein erstes spiel für ps3 war usk18 und mein dad hats mir gekauft, bevor i überhaupt ne ps3 hatte...
das is doch ehh aber totale scheiße - i mein, du dürftest grad ma need for speed spielen ( also most wanted zumindest ) und i dürft grad ma seit 1 woche assassins creed spielen... das system, was unsere politiker haben,, ist einfach nur bulllshit.
naja zu deiner frage: ich würde mich persönlich eher an deinen vater wenden, die sind da net so kompliziert, wie die mütter. versuch ihn von der grafik und so zu überzeugen, das hat auch bei mir geklappt. aber deine mum sollt nichts merken, ehe du es sicher hast, denn sonst is wahrscheinlich theater vorprogrammiert.

Antwort #10, 12. Juli 2010 um 21:44 von gelöschter User

was die politiker denken ist sowieso dreck dennamoklaufer wird man wenn man grosse probleme oder so hat glaub ich und nicht wegwn solchen spielen mein bruder hat 12 und spielt das und NCDjr
was redest du da wieso haben diese eltern versagt wenn sie merken dass sich das kind verandert dann nehmen sie das spiel weg ok aber wenn nix passiert mit dem kind...
so jetzt zu der frage ich wuerd ihnen sagen das diese spiele dir nichts ausmachen und dass du weist das der krieg nicht schoenes ist aber das cod nur wirtuell ist und du nur ein bisschen spass am spiel haben willst

Antwort #11, 12. Juli 2010 um 22:58 von XxKarim94xX

wen einer deiner freunde aus der schule,nachbarschafft usw... mw2 hat frag ihn doch mal ob er es dir mal für ein parr tage ausleiht dan kannst du es probieren und deinen eltern mal zeigen ob sie es für dich richtig hallten

aber wen deine eltern trozdem nicht einverstanden sind dan respektier das den sie meinen es mit dir gut wen sie nicht wollen das du es spielst

Antwort #12, 13. Juli 2010 um 00:23 von gelöschter User

ALSO

1.suchen die politiker nach irgendeinem beaschissenen grund um sich rausrudenen,denn amokläufe kommen meistens durch mobbing etc. und das wollen die politiker verbergen,also dieses teilweise sehr assoziale deutschland und da ist nunmal die spielebranche das 1. opfer
2.finde ich die usk sehr sinnlos bei spielen und filmen,denn was soll da schon passieren?Kinder sind genauso menschen wie die erwachsenen und bei den erachsenen macht es doch auch nichts wenn sie das spiel spielen,oder?Also warum sollte es kinder verändern?Kinder verändert nur das umfeld in dem sie leben,aber ganz sicher kein spiel!

Antwort #13, 13. Juli 2010 um 06:57 von Darthdevel

Ich frag mich nur wieso jeder der amokläufer ego-shooter gespielt hat. Das ist schon ein Faktor wie ich finde poltiker haben da in mancher Hinsicht recht, wenn jeder dieser amokläufer einen shooter spielte macht das schon was aus und es sorgt für Gesprächsstoff. Ihr müsst mal bedenken das es da schließlich um Menschen leben geht, wenn ich zu 100% überzeugt wäre das es zu amokläufen führt wäre ich ebenfalls dafür diese abzuschaffen( ich bins nicht ), weil so eine tat bringt einfach zuviele opfer mit sich und man sollte da nicht egoistisch denken bsp aber dann kann ich net mehr cod zocken^^
Unterbewusst denke ich schon das sich da etwas tuht. Nach einer bestimmten Zeit kann man schon davon ausgehen das man nun einen andern Blick zum tod zum Krieg etc. bekommt bei cod bringst einen um und der spawn gleich wieder im echten leben gibts sowas nicht wer tod ist bleibt tod. Klar das kann man mit menschenverstand schon erschließen aber fakt ist das man das ganz etwas easier sieht als ein 5jährigen shooter zocker sieht das töten so easy aus und sie denken sie könnten wie z.b. in cod4 eine mp5 so easy bedienen.

Aber allgemein ist das schwachsinn den das ist nur einer von vielen faktoren die dazu führen mobbing etc. gehört auch dazu zum Beispiel.

Antwort #14, 13. Juli 2010 um 14:08 von DAH_JUICE

ok fuer einen 5 jaehrigen ist cod zu brutal damit bin ich einverstanden aber er hat 13

Antwort #15, 13. Juli 2010 um 14:52 von XxKarim94xX

was können wir gamer dafür das ein vater zu blöd ist seine knarre im schrank zu verstecken -.-

Antwort #16, 13. Juli 2010 um 15:00 von xX-ChE4ter-Xx

ich denke nicht das jeder der amok läuft sich von egoshootern inspirieren lässt.diese leute haben meißt ganz andere probleme.ABER TROTZDEM gehören spiele wie mw2 nicht in kinderhände ganz egal ob man davon nicht durchdreht oder sonst was die spiele sind nicht ab 13 freigegeben von zu recht erst für volljährige ganz egal was die kiddies hier schreiben.

Antwort #17, 13. Juli 2010 um 15:20 von NCDjr

Ich bin zwar auch nicht immer der gleichen Meinung mit der USK, jedoch solltest du erstmal schauen, warum das Game eine Altersfreigabe von 18 Jahren hat. Jeder Mensch und jede Eltern reagieren unterschiedlich auf diverse Kriterien die zur 18er Freigabe, zum Beispiel liegt bei manchen die Menge des Gores weniger ins Gewicht, als z.B. das schießen auf Tiere.
Du solltest erstmal fragen, warum sie dir das Game nicht holen und dann mit ihnen verhandeln, insofern du sagen könntest, dafür strengst du dich besonders in der Schule an oder machst den Abwasch,etc.
Sage deinen Eltern, sie sollten mit den Eltern deiner Freunde reden, die schon das Game haben und fragen ob sich irgendetwas an ihren Verhalten verändert hat, und ob sie dies auch so ernst nehmen. Versuche ihnen auch klar zumachen, dass du sehr wohl Virtuelle Gewalt und reale Gewalt unterscheiden kannst, ich hoffe konnte helfen und viel Glück.

Antwort #18, 13. Juli 2010 um 15:22 von nicobatschi

manche solden sich eher einen duden kaufen,anstatt modern warfare 2.xD

Antwort #19, 13. Juli 2010 um 21:34 von Erik12357

ich finde das liegt nicht unbedingt an den kindern. ich finde es z.b äußerst scheiße dass infinity ward die amoklauf mission eingebaut hat. die mission wirkt sich theoretisch kein bisschen auf die story aus und man könnte allens tod auch anders einbringen können. dafür haben wir gamer jetzt das problem dass wenn irgend ein assi wieder amok läuft und man mw2 auf seiner konsole findet, dass wir als branche damit in den dreck gezogen werden und dass die usk uns sowas von über den kopf wachsen wird :(

achja und erik du "soldest" dir auch mal lieber nen duden kaufen xD

Antwort #20, 13. Juli 2010 um 21:36 von xX-ChE4ter-Xx

@ erik

Manche sollten eher zum Thema etwas begeben, anstatt so ein Mist zu posten.

Antwort #21, 13. Juli 2010 um 22:18 von nicobatschi

lol , du kannst sagen dass die "16" für "16 Spieler online steht" mir hats sehr geholfen^^

Antwort #22, 14. Juli 2010 um 11:39 von GamerULex

ja wusste das sich manche drüber aufregen.xD

und cheater.

das sollTe so sein.;D

Antwort #23, 15. Juli 2010 um 22:07 von Erik12357

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)